Wenn du durch unsere Sammlung an Foto-Locations stöberst, wird dir auffallen, dass dort ziemlich viele Brücken dabei sind. Große Brücken, kleine Brücken, Seebrücken, Fußgängerbrücken und Eisenbahnbrücken – sie sind einfach dankbare und tolle Fotomotive.

Wir haben uns die schönsten und außergewöhnlichsten Brücken mal heraus gesucht und werden sie dir in diesem Beitrag genauer vorstellen.

#1 Krämerbrücke in Erfurt

Erfurt Krämerbrücke
Die Krämerbrücke ist nicht nur einzigartig, sondern auch richtig schön.

Erfurt ist Basti’s Heimatstadt, die Krämerbrücke ist da natürlich eine Herzensangelegenheit und darf in diesem Beitrag nicht fehlen. Aber auch unabhängig von persönlichen Heimatgefühlen, ist die Krämerbrücke einfach wunderschön.

Die Brücke ist auf beiden Seiten komplett mit Fachwerkhäusern bebaut, was in Nord- und Mitteleuropa einzigartig ist. Die Krämerbrücke existiert seit dem 12. Jahrhundert.

Nachdem sie immer wieder abgebrannt ist und neu aufgebaut wurde, besteht sie seit dem 15. Jahrhundert in ihrer heutigen Form. Im 2. Weltkrieg hat die Brücke wie ein Großteil der Erfurter Altstadt nur geringe Schäden davongetragen und ist heute das Wahrzeichen der Stadt.

In den Häusern befinden sich kleine, nette Läden und vor der Brücke kann man wunderbar am Ufer des Flüsschens Gera sitzen und das Panorama genießen. Wenn du noch nicht in Erfurt warst: Es lohnt sich – und das nicht nur wegen der Krämerbrücke. Hier erfährst du, was dich dort noch alles erwartet: Erfurt Sehenswürdigkeiten und Tipps.

 

#2 Rakotzbrücke in Kromlau

Rakotzbrücke
Rakotzbrücke (Foto: Photomatrix)

 

Als wir zum ersten Mal ein Bild von der Rakotzbrücke gesehen haben, dachten wir nur: Wow! Sieht das dort wirklich so aus oder hat sich da jemand heftig mit Photoshop ausgetobt? Wir waren zwar selbst noch nicht da, aber offenbar sieht es dort wirklich aus wie im Märchenwald.

Kromlau befindet sich im äußersten Nordosten von Sachsen im Landkreis Görlitz. Seit 1844 existiert dort der Azaleen- und Rhododendronpark, der den Rakotzsee umfasst.

Darüber verläuft die Rakotzbrücke, die aus Basaltsteinen gebaut wurde. Heute kann sie zwar nicht mehr betreten werden, aber als zauberhaftes Fotomotiv ist sie sicher einmalig in Deutschland.

Die Rakotzbrücke wurde von Photomatrix in unserem Location Guide vorgestellt.

#3 Skybridge im Covent Garden, London

Skybridge
Skybridge in Covent Garden (Foto: hessbeck)

 

Das soll eine Brücke sein? Auf den ersten Blick sieht die Skybridge aus wie ein Entlüftungsrohr, tatsächlich ist sie aber eine Fußgängerbrücke.

Sie verbindet das Royal Opera House mit der benachbarten Ballettschule. Wenn du die Skybridge sehen willst, musst du in die Floral Street im Stadtteil Covent Garden fahren und immer schön nach oben gucken.

Die Skybridge im Covent Garden wurde von hessbeck in unserem Location Guide vorgestellt.

#4 Puente de Vizcaya in Bilbao

Puente de Vizcaya
Puente de Vizcaya (Foto: ViennaTraveller)

 

Die Puente de Vizcaya in Bilbao (auch Puente Calgon genannt) ist eine ziemlich interessante Konstruktion. Wir sind uns gar nicht sicher, ob es sich im engeren Definitionssinne überhaupt um eine Brücke handelt. Wissen aber auch nicht, was es sonst sein soll.

Es gibt zwei Möglichkeiten über die Puente de Vizcaya zu gelangen. Wenn man zu Fuß unterwegs und schwindelfrei ist, fährt man mit dem Aufzug in 45 Meter Höhe und kann dann über das Stahlgerüst auf die andere Seite laufen.

Ist man mit dem Auto unterwegs, kann man im wahrsten Sinne des Wortes über den Fluss schweben. An langen Stahlseilen ist eine Plattform befestigt, auf der bis zu sechs Autos Platz haben um auf die andere Seite zu fahren.

Insgesamt gibt es auf der Welt nur noch neun Stück dieser Brücken. Die Puente de Vizcaya wurde von ViennaTraveller in unserem Location Guide vorgestellt.

#5 Glenfinnan Viadukt

Glenfinnan Viadukt
Glenfinnan Viadukt (Foto: Andreas)

 

Wer die Harry Potter-Filme kennt, der kennt auch das Glenfinnan Viadukt in Schottland. Wir kennen die Filme selbst zwar nicht, aber unsere investigativen Recherchen haben ergeben, dass der Hogwart-Express öfters über diese Brücke fährt. Wir nehmen mal an, das ist ein Zug.

Im echten Leben fahren dort zumindest Züge drüber und teilweise sogar alte Dampflokomotiven. Mit 380 Metern Länge und bis zu 30 Metern Höhe ist die Brücke auf jeden Fall ein eindrucksvolles Fotomotiv.

In unserem Location Guide wurde das Glenfinnan Viadukt von Andreas vorgestellt.

#6 U-Bein Brücke in Myanmar

U-Bein Brücke
U-Bein Brücke

Die U-Bein Brücke in der Nähe von Mandalay im Sonnenuntergang ist wohl eines der schönsten Fotomotive in Myanmar. Sie ist 1.200 Meter lang und wurde aus Teakholz gefertigt. Wir wissen zwar nicht, wie viele Teakholzbrücken es gibt, aber diese hier ist zumindest die längste weltweit.

Der Zauber der Brücke entfacht sich vor allem zum Sonnenuntergang, wenn Mönche, Fahrradfahrer, Frauen mit Schirm und mittlerweile auch viele Touristen vor dem dramatischen Rot der untergehenden Sonne über die Brücke laufen. Das ist schon schön.

Über 7 Brücken musst du gehen – das waren aber erst 6

Das waren die 6 außergewöhnlichsten Brücken, die wir bislang kennengelernt haben. Wir hoffen, dass wir bald noch einen zweiten Teil mit weiteren Brücken veröffentlichen können. Wir halten die Augen offen.

Hast du Fragen?

Hast du Fragen an uns? Welche der Brücken hast du schon besucht? Kennst du auch eine interessante Brücke, die hier nicht fehlen sollte? Wir freuen uns über deinen Kommentar!

6 Kommentare - Wir freuen uns auch über deinen netten Kommentar!

  1. Hallo Sebastian,
    in Rendsburg gibt es auch eine Hochbrücke mit Schwebefähre! Über die Brücke fahren Züge, sie ist also nicht begehbar. Eine weitere Besonderheit ist die dort befindliche Schiffsbegrüßungsanlage.
    Liebe Grüße
    Rosi

    • Hallo Sebastian,
      die Fotos, die ich von der Brücke habe, sind leider nicht wirklich geeignet, sie hier zu zeigen. Es sind halt Schnappschüsse, ohne jegliche Bildgestaltung etc. Ich fange jetzt erst an, mich intensiver mit der Fotografie zu beschäftigen. Sollte ich irgendwann nochmals nach Rendsburg kommen, reiche ich sie dann aber gerne nach ;-).
      Liebe Grüße
      Rosi

  2. Hallo Sebastian,

    wonach hast du die Brücken denn beurteilt, wenn es Beispielweise über Außergewöhnlichkeit geht? Mir würden von der Hand weg mind. 6 weitere und durchaus bekannte Brücken einfallen, die man gesehen haben sollte:

    -> Ponte Vecchio in Florenz
    -> Seufzerbrücke in Venedig
    -> Rialtobrücke in Vendig
    -> Towerbridge in London
    -> Göltzschtalbrücke in Netzschkau (Sachsen)
    -> Das Kreisviadukt in Brusio (Welterbe Bernina Express mit all seinen Brücken)
    -> berühmte Brücken wie die GoldenGate Bridge, BrooklynBridge, die Harbour Bridge
    -> Die Basteibrücke in der sächsische Schweiz
    -> Das Blaue Wunder in Dresden
    -> Die Pont du Gard in der Provence

    Ich weiße gar nicht wo ich aufhören soll :D

    ….ach es gibt schon allein in meiner alten Heimat 6 Brücken, die durchaus beeindruckend sind. Zwei davon stehen im Guinessbuch der Rekorde.

    • Hallo Christian,

      klar, solche Listen sind natürlich immer sehr subjektiv. Das erste Kriterium war natürlich, dass die Brücke schon in unserer Location-Sammlung unter https://www.22places.de/fotolocations/ eingetragen ist. Da fehlen einige der von dir genannten Brücken noch. Du kannst sie natürlich gern eintragen. ;)

      Dann habe ich mir aus den vorhandenen Brücken einfach die ausgesucht, die ich am speziellsten fand. Es wird aber bestimmt bald einen zweiten Teil geben, da nehm ich deine Anregungen gern mit auf.

      Viele Grüße
      Sebastian

Teile deine Gedanken mit uns!

Please enter your comment!
Please enter your name here