Amsterdam Citypass Vergleich

Welchen Amsterdam Citypass solltest du kaufen?

Amsterdam Citypass Vergleich

Kurz und knackig: Unsere Tipps für Amsterdams Citypässe

  • Wenn du die schönsten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam erkunden möchtest, kannst du mit einem passenden Citypass Zeit, Geld und einige Nerven sparen.
  • Dein Ziel ist es, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen, ohne in Hektik auszubrechen? Dann ist der Explorer Pass von Go City die beste Option für dich.
  • Du möchtest nur die Top-Highlights, wie das Rijksmuseum und das Van Gogh Museum besuchen? Dann ist der Amsterdam Pass eine gute Wahl für dich.
  • Unsere Empfehlung, wenn du in 3 Tagen möglichst viele Sehenswürdigkeiten erleben willst, ist die I Amsterdam City Card

In unserem Artikel stellen wir dir die besten Amsterdam Citypässe vor. Wir haben uns alle Citypässe genauer angeschaut und verraten dir, welcher Amsterdam Citypass am besten für dich geeignet ist.

Wie funktioniert ein Amsterdam Citypass?

Amsterdam Citypass Vergleich
Wir zeigen dir, welche Amsterdam City Card sich für dich lohnt!

Die Amsterdam Cards funktionieren alle ähnlich: Du kaufst einmal den Pass und erhältst dafür Rabatte oder freien Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten, Museen, Touren und anderen Aktivitäten.

Mit dem richtigen Pass kannst du dir Zeit und Mühe sparen. Denn oftmals kannst du so auch Warteschlangen überspringen oder hast gleich ein Ticket für den ÖPNV inklusive.

Zeitbasierte vs. attraktionenbasierte Amsterdam Cards

Es gibt zwei verschiedene Arten von Amsterdam Pässen: Zeitbasierte Pässe sind ab der ersten Nutzung meist ein bis sieben Tage gültig und du kannst so viele der enthaltenen Attraktionen besichtigen, wie du willst.

Attraktionenbasierte Amsterdam Cards sind wesentlich länger gültig, z. B. 60 Tage. Dafür kannst du nur eine bestimmte Anzahl an Attraktionen besuchen.

Wir stellen dir später alle Amsterdam Pässe im Detail vor und weisen dich jeweils darauf hin, ob es ein zeit- oder attraktionenbasierter Pass ist.

Unsere Empfehlung: Diese Amsterdam Card lohnt sich für dich!

#1 Für Erstbesucher: I Amsterdam City Card

Die I Amsterdam Card bietet dir alles, was dich bei deinem ersten Amsterdam-Besuch interessiert: Eine große Auswahl an Attraktionen inklusive aller Highlights, Ausflüge, Aussichtsplattformen und eine Kanalfahrt. Außerdem ist ein Ticket für den ÖPNV enthalten und du kannst dir für einen Tag ein Fahrrad leihen.

I Amsterdam City Card online kaufen 

#2 Für Entspannte: Explorer Pass von Go City

Du willst dir ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen, aber Hauptsache kein Stress? Lieber noch ein bisschen durch die Straßen flanieren? Dann ist der Explorer Pass die richtige Wahl. Innerhalb von 60 Tagen kannst du bis zu sieben Sehenswürdigkeiten in der Stadt besuchen.

Explorer Pass von Go City online kaufen 

#3 Für Turbo Sightseeing: All-Inclusive Pass von Go City

Der All-Inclusive Pass bietet dir ein richtig großes Angebot an Sehenswürdigkeiten und du kannst innerhalb von maximal fünf Tagen so viele anschauen wie du willst. Damit er sich rentiert, musst du aber wirklich Power Sightseeing machen.

All-Inclusive Pass von Go City online kaufen 

#4 Für Kurzurlauber: Amsterdam Pass

Du hast nur wenige Tage Zeit? Der Amsterdam Pass bietet ein prima Programm für einen Kurztrip: Eintritt in das Rijksmuseum und das Van-Gogh-Museum und eine Grachtenfahrt.

Amsterdam Pass online kaufen 

Die besten Amsterdam Citypässe im Überblick

Du bist dir nicht sicher, welche Kategorie die richtige für dich ist? Kein Problem. Wir haben dir eine Tabelle mit den wichtigsten Infos zu den vier oben erwähnten Amsterdam Pässen erstellt. So kannst du dir schnell einen Überblick verschaffen.

I Amsterdam City CardExplorer PassAll-Inclusive PassAmsterdam Pass
Varianten24, 48, 72, 96 oder 120 Stunden60 Tage2, 3 oder 5 Tagekeine Begrenzung
Enthaltene Attraktionen60+3, 4, 5, 6 oder 725+3
Preisab 60,00€ab 64,00€ab 94,00€62€
Zum PassZum PassZum PassZum Pass

Du willst genau wissen, welche Sehenswürdigkeiten du mit welchem Pass anschauen kannst? In der Tabelle hast du eine Übersicht.

I Amsterdam City CardExplorer PassAll-Inclusive Pass Amsterdam Pass
Hop-on/Hop-off-Busneinneinneinnein
Van Gogh Museumneinneinneinja
Rijksmuseumjajajaja
Anne Frank Husneinneinneinnein
Grachtenrundfahrt Amsterdam (1 Std.)jajajaja
Heineken Experiencejaja25% Rabattnein
Rembrandthaus Museumjajajanein
Keukenhofja (in der Saison)ja (in der Saison)neinnein
Hop-On Hop-Off Bootneinneinjanein
Fahrradverleihjajajanein
A'DAM LOOKOUTjajaneinnein
Anne-Frank-Führungjajaneinnein
Zum PassZum PassZum PassZum Pass

I Amsterdam City Card: Für Erstbesucher

I Amsterdam City PassDu bist das erste Mal in Amsterdam und willst die Klassiker abhaken, die du in Amsterdam gemacht und gesehen haben musst? Die I Amsterdam City Card beinhaltet alles, was du dir für deine erste Amsterdam Städtereise wünschst.

Was bietet die I Amsterdam City Card?

  • Zeitbasierter Pass
  • Für 1, 2, 3, 4 oder 5 Tage gültig
  • Über 60 Attraktionen enthalten
  • Unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Kostenloser 24-Stunden-Radverleih
  • Zugang zu den wichtigsten Amsterdam Museen und Attraktionen der Stadt, z. B. Rijksmuseum, Hermitage Museum, Moco Museum uvm.
  • Weitere Rabatte

Was kostet die I Amsterdam City Card?

24 Stunden

60,00 Euro

48 Stunden

85,00 Euro

72 Stunden

100,00 Euro

96 Stunden

115,00 Euro

120 Stunden

125,00 Euro

Vorteile und Nachteile der I Amsterdam City Card

  • Enthält viele Top-Museen und Attraktionen
  • Du kommst von A nach B mit dem ÖPNV
  • Kann komplett digital über die Amsterdam Card App genutzt werden
  • Es gibt keinen Rabatt für Kinder
  • Das Van Gogh Museum und das Anne Frank Haus sind nicht im Pass enthalten

Unser Fazit zur I Amsterdam City Card

Die I Amsterdam City Card lohnt sich unserer Meinung nach erst ab einer Aufenthaltsdauer von mindestens drei Tagen. Ab dem dritten Tag kostet dich die Karte nur noch ca. 34 Euro pro Tag. Da du mit dem Pass viele teure Sehenswürdigkeiten in Amsterdam besuchen kannst, hast du die Kosten schnell wieder raus.

Die I Amsterdam City Card ist somit perfekt für alle, die jeden Tag gerne zwei bis drei Attraktionen besuchen möchten.

Zur I Amsterdam City Card

Explorer Pass von Go City: Für Entspannte

Explorer Pass von Go CityDu willst zwar Amsterdam kennenlernen, aber genauso einfach das Flair der Stadt aufnehmen und dich ein bisschen treiben lassen? Der Explorer Pass von Go City ist genau richtig dafür.

Was bietet der Explorer Pass von Go City?

  • Attraktionenbasierter Pass
  • Für 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen
  • 60 Tage gültig
  • Über 35 Attraktionen enthalten
  • Inkl. Rijksmuseum und der Heineken Experience
  • Eintrittskarte und Bus-Transfer zum Keukenhof
  • Grachtenrundfahrt
  • Weitere Rabatte

Was kostet der Explorer Pass?

ErwachseneKinder (3-12 Jahre)
3 Attraktionen64,00€44,00€
4 Attraktionen79,00€54,00€
5 Attraktionen94,00€64,00€
6 Attraktionen109,00€74,00€
7 Attraktionen139,00€79,00€

Vorteile und Nachteile vom Explorer Pass

  • Enthält alle Top-Attraktionen
  • Digitaler Pass
  • Sehr lange gültig
  • Bei einigen Attraktionen musst du ein festes Zeitfenster vorab buchen
  • Keine öffentlichen Verkehrsmittel enthalten
  • Schon ab 13 Jahren muss der volle Preis gezahlt werden

Unser Fazit zum Explorer Pass

Der Explorer Pass ist perfekt für dich, wenn du nur einige wenige Sehenswürdigkeiten besuchen möchtest. Der Pass lohnt sich, wenn du Attraktionen auswählst, die einzeln mindestens 18 Euro kosten. Mit den teuren Sehenswürdigkeiten hast du die ganz schnell wieder drinnen.

Zum Explorer Pass von Go City 

Für den Amsterdam Explorer Pass haben wir dir einen ausführlichen Artikel geschrieben:

All-Inclusive Pass von Go City: Für Turbo Sightseeing

Amsterdam All Inclusive Pass von Go City

Du willst früh aufstehen und hast ein volles Programm, um so viel von Amsterdam zu sehen, wie es nur geht? Mit dem All-Inclusive Pass von Go City kannst du richtiges Turbo-Sightseeing machen.

Was bietet der All-Inclusive Pass von Go City?

  • Zeitbasierter Pass
  • 2, 3 oder 5 Tage gültig
  • Mehr als 30 Attraktionen enthalten
  • Inkl. Rijksmuseum, Heineken Experience und einer Grachtenfahrt
  • Tour zum Keukenhof
  • Tagestouren außerhalb von Amsterdam, z. B. das Freilichtmuseum Zaanse Schans
  • Weitere Rabatte

Was kostet der All-Inclusive Pass von Go City?

ErwachseneKinder (3-12 Jahre)
2 Tage94,00€54,00€
3 Tage109,00€69,00€
5 Tage139,00€109,00€

Vorteile und Nachteile vom All-Inclusive Pass

  • Enthält alle Top-Attraktionen
  • Coole Touren durch Amsterdam und Tagesausflüge
  • Großes Angebot an Sehenswürdigkeiten
  • Bereits ab 13 Jahren muss der volle Preis gezahlt werden
  • Bei einigen Attraktionen muss vorab ein Zeitfenster gebucht werden

Unser Fazit zum All-Inclusive Pass

Für ein oder zwei Tage ist der Pass sehr umfangreich und du müsstest innerhalb kürzester Zeit viele Sehenswürdigkeiten besuchen, damit sich der Preis wirklich rechnet. Unserer Meinung nach lohnt sich der Pass daher erst, wenn du drei oder fünf Tage bleibst.

Der All-Inclusive Pass ist somit perfekt für alle, die gerne von morgens bis abends die angebotenen Sehenswürdigkeiten besuchen möchten.

Zum All-Inclusive Pass

Für den Amsterdam All-Inclusive Pass haben wir dir einen ausführlichen Artikel geschrieben:

Amsterdam Pass: Für einen Kurztrip

Das Angebot im Amsterdam Pass ist sehr überschaubar. Wenn du eh nur ein oder zwei Tage in Amsterdam bist und ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen willst, sind die Attraktionen im Amsterdam Pass ein praktisches Programm.

Was bietet der Amsterdam Pass?

Was kostet der Amsterdam Pass?

Der Pass kostet einmal 62 Euro und kann anschließend für die drei genannten Sehenswürdigkeiten verwendet werden.

Vorteile und Nachteile vom Amsterdam Pass

  • Reservierung machen und Warteschlange überspringen
  • Audioguide App für über 100 Attraktionen
  • Unkompliziert und praktisch
  • Keine öffentlichen Verkehrsmittel enthalten

Fazit zum Amsterdam Pass

Einzeln kosten die Sehenswürdigkeiten ungefähr 60 Euro, das heißt, der Pass bietet dir keine wirkliche Geldersparnis. Allerdings ist der große Vorteil des Amsterdam Passes, dass du dich nicht in die Ticketschlangen am Van Gogh Museum stellen musst. Du buchst vor deiner Reise bereits ein festes Zeitfenster.

Zum Amsterdam Pass

Fragen und Antworten zu den Amsterdam Citypässen

Du hast noch eine Frage zu den Amsterdam Citypässen? Hier findest du bestimmt deine Antwort!

Gelten die Amsterdam Cards auch für die öffentlichen Verkehrsmittel?

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind nur in der I Amsterdam City Card enthalten. Da Amsterdam allerdings eine sehr kompakte Stadt ist, kannst du die meisten Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß entdecken.

Wenn dein Hotel etwas außerhalb der Innenstadt liegt, lohnt sich ein GVB-Ticket für dich. Hier kannst du ebenfalls auswählen, für wie viele Tage das Ticket gültig sein soll.

Zum GVB-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel

Gibt es Rabatte für Kinder?

Der Explorer Pass und der All-Inclusive Pass bieten einen Rabatt für Kinder, in beiden Fällen aber nur bis zum Alter von zwölf Jahren. Anschließend muss der volle Preis gezahlt werden. Die beiden anderen Pässe bieten keinen Rabatt für Kinder und Jugendliche an.

Wie bekomme ich die Pässe nach dem Kauf?

Alle vorgestellten Pässe erhältst du nach dem Kauf digital per Mail. Während deiner Reise kannst du deinen Pass digital auf deinem Smartphone nutzen.

Sind die Pässe vor Ort günstiger?

Nein, häufig sind die Pässe im Internet sogar günstiger als vor Ort.

Kann ich Attraktionen mit dem Pass mehrfach besuchen?

Nein, jede Attraktion kann nur einmal besucht werden.

Das war unser Amsterdam Passvergleich!

Hast du schon einen der Amsterdam Citypässe genutzt? Wie war deine Erfahrung? Oder reist du bald nach Amsterdam und überlegst dir, einen Citypass zu kaufen? Dann schreibe uns gerne einen Kommentar, wir freuen uns riesig!

Info: Unser Amsterdam Passvergleich wird regelmäßig aktualisiert. Trotzdem kann sich mal etwas plötzlich ändern. Am besten checkst du also nochmal die Konditionen und enthaltenen Attraktionen, bevor du dich final für den Kauf einer der Pässe entscheidest. Danke dir!