9 besondere Stadtführungen und Touren in Amsterdam

Du möchtest Amsterdam mal etwas anders erleben? Mit einem echten Insider, der die Stadt wie seine Westentasche kennt? Perfekt! Dann haben wir hier die besten Stadtführungen und Touren durch Amsterdam für dich.

Eine tolle Möglichkeit, um Amsterdam wie ein Einheimischer zu erleben, ist eine Tour mit einem echten Insider.

Wir planen bei unseren Städtetrips immer gerne ein bis zwei Stadtführungen mit ein, da wir so oft nochmal einen ganz anderen Eindruck einer Stadt bekommen.

Bei den hier vorgestellten Stadtführungen bekommst du spannende Geschichten rund ums Rotlichtviertel, Hintergründe zu den verschiedenen Stadtvierteln und einen Blick in das wahre Amsterdam.

Wir haben für dich die spannendsten Touren und Führungen herausgepickt und stellen sie dir hier vor.

Lies alle unsere Artikel über Amsterdam

#1 Fahrradtour durch Amsterdam

Wie bewegen sich echte Amsterdamer durch Amsterdam? Natürlich auf dem Fahrrad!

Auf einer Fahrradtour durch Amsterdam bewegst du dich also wie ein Einheimischer und entdeckst nebenbei noch die schönsten Ecken der Stadt.

Auf dieser 2-stündigen Tour fährst du mit einem deutschsprachigen Tourbegleiter kreuz und quer durch die bekanntesten Viertel der Stadt und bekommst einen ersten Eindruck der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Amsterdam.

Die Tour lohnt sich besonders, wenn du zum ersten Mal in Amsterdam bist und einen ersten Überblick der Stadt gewinnen willst.

Jenny hat diese Tour während ihres Studiums in Holland auch gemacht, als sie das erste Mal in Amsterdam war und kann sie wärmstens empfehlen.

Zur Fahrradtour durch Amsterdam

Amsterdam Fahrräder
Fahrräder! Überall Fahrräder! Auf einer Fahrradtour entdeckst du Amsterdam wie ein Einheimischer.

#2 Rotlichtviertel Krimi-Tour

Das Amsterdamer Rotlichtviertel ist Schauplatz für allerlei Ganovengeschichten. Das besondere an dieser Tour ist, dass der Guide ein waschechter Amsterdamer Kriminal-Journalist ist. An seiner Seite entdeckst du die dunklen Seiten des Amsterdamer Milieus.

Auf Deutsch lernst du das Rotlichtviertel von einer anderen Seite und durch die Augen eines Reporters kennen: er ermöglicht dir Einblicke in das Rotlichtmilieu, die du sonst nicht bekommen würdest.

Wenn dich interessiert, wie das Coffeeshop-System und die Legalisierung von Prostitution zustande gekommen ist und wie sie mit der Kriminalität der Stadt zusammenhängen, ist diese spannende Tour die richtige für dich.

Sie dauert circa anderthalb Stunden. Pluspunkt: Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf maximal 7 Personen, der Führer kann also besser auf individuelle Fragen eingehen.

Zur Rotlichtviertel Krimi-Tour

#3 Rotlichtviertel-Tour auf Deutsch

Wenn du das Rotlichtviertel nicht gesehen hast, warst du nicht in Amsterdam. Was passiert hinter den Kulissen Europas sündigster Meile?

Keine Frage: das älteste Gewerbe der Welt fasziniert und ist abschreckend zugleich. Dennoch kann man eine gewisse Neugierde der frevelhaften Nachtwelt gegenüber nicht leugnen.

Auf dieser Tour lernst du, wie die Verhandlungen zwischen den Damen und ihren Freiern ablaufen, wie viel das Gewerbe kostet, und mit wie vielen Freiern die Mädels pro Nacht schlafen. Wenn du schon immer wissen wolltest, was sich hinter dem Casa Rosso, dem Moulin Rouge und der Bananenbar verbirgt, bist du hier richtig.

Highlight ist die originale Peepshow aus den 70-er Jahren, das nostalgische Juwel der Tour. Das Mindestalter für diese Tour beträgt 18 Jahre, ab 16 dürfen Jugendliche mit einer erwachsenen Begleitperson mit.

Zur Rotlichtviertel-Tour auf Deutsch

Unser Tipp: Wenn du mit mehreren jüngeren Teilnehmern dabei sein willst, lohnt sich die Buchung einer Privattour, sodass das Programm der Tour an das Alter angepasst werden kann.

Amsterdam Rotlichviertel
Eine Stadtführung durch das Rotlichtviertel von Amsterdam ist definitiv zu empfehlen

#4 Dark Walking Tour

Dark Walking klingt sehr mysteriös und tatsächlich lernst du auf dieser Stadtführung das dunkle, versteckte Amsterdam kennen: das Rotlichtviertel, den Zeedijk (früher eine der sündigsten Straßen Amsterdams) und Chinatown.

Highlight ist der Besuch des legendären Red Light Museum of Prostitution. Die Führung findet auf Englisch statt und dauert circa 2 Stunden. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Zur Dark Walking Tour

#5 Grachtenfahrt mit Burger und Bier

Was macht Amsterdam so besonders? Wir können so einiges aufzählen und die Grachten gehören definitiv dazu.

Da sich stolze 26 Prozent der Niederlande unter dem Meeresspiegel befinden, mussten sich die Kanalbauer vor 300 Jahren etwas einfallen lassen, damit die Stadt nicht bald komplett unter Wasser stand.

Das Ergebnis sind Kanäle, auf denen du gemütlich schippern kannst. Während der 1,5-stündigen Fahrt kannst du dich an allen Highlights Amsterdams erfreuen und dabei alle wichtigen Infos von deinem Guide bekommen.

Dazu gibt es leckeres Bier und Burger. Was will man mehr? Alternativ kannst du auch ein vegetarisches Menü bekommen, am besten gibst du das aber bei deiner Buchung an.

Zur Grachtenfahrt mit Burger und Bier

Amsterdam Grachtenfahrt
Amsterdam lässt sich perfekt mit einem Boot erkunden

#6 Dinner Cruise mit 4-Gang-Menü

Amsterdam versprüht nicht nur tagsüber seinen Charme, gerade auch nachts erfreuen die Lichter der Stadt jedes Romantiker Herz.

Wenn du während dem Lichterstaunen den Abend auf einem luxuriösen Rundfahrtboot verbringen und dabei leckere Köstlichkeiten genießen möchtest, dann ist diese 2-stündige Bootstour genau das richtige.

Die Docks und Kanäle Amsterdams liefern die Kulisse, während die aufmerksame Crew fürs Ambiente und leibliche Wohl sorgt. Zum Menü gehören Bier, Wein und Softgetränke sowie ein sehr leckeres 4-Gänge-Abendessen.

Zur Dinner-Bootstour Amsterdam

#7 Ajax Amsterdam Stadiontour

Wenn dein Herz für Fußball schlägt, wirst du diese Tour lieben. Ajax Amsterdam ist einer der bekanntesten Vereine der Welt und auf dieser Tour entdeckst du das Wohnzimmer des Clubs: die Johan Crujff Arena, benannt nach dem berühmtesten Spieler von Ajax.

Du darfst den heiligen Rasen betreten, auf der Ersatzbank Platz nehmen und Bereiche des Stadtions betreten, die sonst nur Spieler und Offizielle zu Gesicht bekommen.

Für jeden Fußballfan ist diese Führung etwas ganz Besonderes!

Zur Amsterdam ArenA-Tour

Amsterdam Fußball
Ein Spiel in der Amsterdam Arena ist ein tolles Erlebnis. Wenn du aber den Rasen des Stadions betreten möchtest, dann geht das nur auf einer Stadiontour. Basti ist für das UEFA-Cup-Finale im Jahr 2013 extra nach Amsterdam gefahren! Das nennt man wohl echte Fußball-Liebe.

#8 Coffee Shop Tour

Auf diesem Rundgang lernst du die besten Coffee-Shops der Stadt kennen und erlebst die Coffee-Shop Kultur in Amsterdam hautnah.

Während der Tour lernst du etwas über die aktuelle Drogenpolitik und die Geschichte des Marihuanas. Natürlich kannst du das Gras in den besten Läden der Stadt auch probieren – wenn du das möchtest.

Dein einheimischer Guide weiß mit Sicherheit, wo das beste Ganja der Stadt zu finden ist und welche Sorte für dich geeignet ist. Wenn du möchtest, zeigt er dir auch gleich, wie man einen Joint dreht.

Zur Ganja Cultural Coffee Shop Tour

#9 Windmühlentour in der Umgebung von Amsterdam

Ab auf die Insel! Fernab vom geschäftigen Amsterdam kannst du diesen unterhaltsamen und informativen Ausflug durch die malerische Landschaft der Niederlande machen.

Die historischen Windmühlen von Zaanse Schans und die typischen grünen Häuser und Warenlager sind einen Besuch definitiv wert.

Diese Tour führt dich in die malerische Umgebung, die noch immer jener aus dem 17. Jahrhundert gleicht: die Mühlen, das urige Fischerdorf Volendam, die einstündige Kanalfahrt und der Besuch einer traditionellen Käserei sind die Highlights dieses Halbtages-Ausflugs.

Zur Windmühlentour

Haarlem
Windmühlen gehören in Holland einfach dazu. Einige der hübschesten von ihnen entdeckst du auf dieser Tour.