11 besondere Stadtrundfahrten & Touren in Budapest

Du suchst nach einer coolen Budapest Tour, um die Stadt an der Donau besser kennenzulernen? In diesem Artikel zeigen wir dir elf spannende Stadtführungen und Stadtrundfahrten durch Budapest!

Du hast keine Lust, Budapest nur auf eigene Faust zu erkunden? Wir lieben Touren, um so richtig in das Flair und die Kultur einer Stadt einzutauchen. Und fast immer gibt es jede Menge Insidertipps dazu.

In diesem Artikel zeigen wir dir elf spannende Budapest Touren von klassischen Stadtführungen für den ersten Budapest Besuch bis zu echt außergewöhnlichen Touren, die sich auch für echte Budapest-Kenner eignen. Außerdem geben wir dir unsere persönliche Empfehlung für den besten Touranbieter Budapests.

Unsere Top 3 Budapest Touren

Du bist schon vor Ort und suchst einen schnellen last-minute Tipp für eine spannende Stadtführung durch Budapest? In der Kürze liegt die Würze: hier sind vorab unsere drei Top Tipps für die besten Budapest Touren.

Á la carte Stadtrundgang: Eine Führung ganz nach deinem Gusto! Du bestimmst, was du sehen willst und wie lange die Tour gehen soll. Perfekt geeignet, egal ob du das erste oder zehnte Mal in Budapest bist.

Stadtrundfahrt mit dem Bulli: Erkunde alle Top Highlights wie das Burgviertel und den Gellértberg und fahre dabei mit einem super kultigen und knallroten VW Bulli Samba durch die Stadt. 

Alternative Tour durch Budapest: Der etwas andere Stadtrundgang durch das Jüdische Viertel. Entdecke Street Art, die Underground Szene und versteckte Ruinenbars. 

Unsere Empfehlung: Budapest Touren mit Gabor

Wir haben selbst schon einige Touren mit unserem Guide Gabor von safetourbudapest gemacht und waren jedes Mal absolut begeistert. Gabor ist ein Einheimischer, kennt Budapest in- und auswendig und hat etwa eine Million coole Insidertipps parat. Vor allem solche, die du nicht mal eben in einem 08/15 Reiseführer findest.

Gabor ist außerdem ein privater Tourenanbieter. Das hat den Vorteil, dass du kein langweiliges Standardprogramm bekommst, sondern viel mitbestimmen kannst. Du kannst, aber du musst nicht: wenn du noch nicht so recht weißt, was dich interessiert, gibt es auch fertige Touren mit verschieden Schwerpunkten wie z. B. Kulinarik, Geschichte und vieles mehr.

Uns gefällt vor allem, dass die Touren eine wesentlich persönlichere Atmosphäre haben und du nicht in einer großen Gruppe „abgefertigt“ wirst. Wir haben dir daher alle Touren von Gabor im Artikel extra gekennzeichnet.

Á la carte Stadtrundgang in Budapest

St. Stephans Basilika Budapest
Bei deiner Á la carte Stadttour in Budapest kannst du dir zum Beispiel die St. Stephans Basilika anschauen

Bei dieser Stadtführung durch Budapest bestimmst du, was gemacht wird. Du entscheidest, welche Sehenswürdigkeiten du auf der Tour angucken möchtest und du hast Gabor als Guide ganz für dich allein. So kannst du ihn Löcher in den Bauch fragen und alles über Budapest erfahren, was du jemals wissen wolltest.

Du legst auch fest wie lange die Tour gehen soll, empfohlen sind etwa zwei bis vier Stunden. Der Stadtrundgang findet primär zu Fuß statt, nur bei längeren Strecken wirst du auch mal die Öffis nutzen.

Unserer Meinung nach eignet sich die Tour prima für Budapest-Neulinge genau wie für Budapest-Kenner. Gabor und sein Team beraten dich natürlich gerne auch individuell, je nachdem was du schon gesehen hast und was du noch sehen möchtest.

Private Free Walking Tour in Budapest buchen

Die große Brücken und Donau Tour

Kettenbrücke Budapest
Die Kettenbrücke ist eines der Highlights auf diesem Budapest Rundgang

Wenn du noch nicht so recht weißt, was es in Budapest zu sehen gibt, finden wir diese Tour perfekt. Die Route führt dich entlang des schönen Donauufers, wo einige der Top Attraktionen Budapests zu finden sind.

Auf der Pester Seite siehst du dir zum Beispiel das ungarische Parlament und die Stephansbasilika an. Auf der Budaer Seite gehört natürlich der Burgpalast fest zum Programm. Schließlich geht es in die südliche Innenstadt, wo die Große Markthalle und der Pariser Hof auf dich warten.

Während deines Spaziergangs versorgt dich Gabor mit jeder Menge spannender Infos, Geschichten über die k.u.k.-Monarchie, Sagen über den Gellértberg und vielen mehr.

Kurz gesagt: Diese Tour würden wir dir speziell für deine erste Reise nach Budapest empfehlen, da sie einen guten Mix bietet.

Zur Tour entlang der Donau

Fahrradtour durch Budapest

Royal Palace in Budapest
Eine Fahrradtour in Budapest eignet sich prima um die ganze Stadt kennenzulernen

Wir sind große Fans von Fahrradtouren! Du bist kommst schneller von A nach B als zu Fuß, gelangst in Ecken, die ein Bus nicht erreicht, und ganz ehrlich: was gibt es schöneres, als mit dem Wind in den Haaren an der Donau entlang zu radeln?

Auf deiner Fahrradtour durch Budapest kommst du an vielen Highlights vorbei wie beispielsweise dem ungarischen Parlament, der Prachtstraße Andrássy út oder dem Szechényi Thermalbad, einem der schönsten Heilbäder Budapests. Zwischendurch machst du eine kleine Pause zum Entspannen in den schönen Gärten von Schloss Vajadahunyad.

Die Stadtrundfahrt dauert in etwa zwei Stunden. Du kannst bei der Buchung übrigens auch einen deutschsprachigen Guide auswählen.

Zur Stadtrundfahrt in Budapest

Budapest bei Nacht

Ungarisches Parlament bei Nacht
Bei der Budapest bei Nacht – Stadtführung erwartet dich unter anderem das beeindruckend beleuchtete Parlament

Nachts verwandelt sich die Stadt in ein echtes Lichtermeer und das Ambiente der beleuchteten Sehenswürdigkeiten ist einfach herrlich romantisch. Wir sagen nur: Kamera bereithalten!

Ein Tour durch Budapest bei Nacht hat außerdem den Vorteil, dass weniger Leute unterwegs sind. So kannst du auch das ein oder andere Foto ohne hunderte Touristen im Bild machen.

Etwa drei Stunden lang spazierst du entlang der Donau, sowohl auf der Budaer als auch auf der Pester Seite. Dabei erzählt dir Gabor jede Menge Anekdoten und vielleicht auch ein paar schaurige Legenden.

Zum Stadtrundgang durch Budapest bei Nacht

Die etwas andere Tour: Alternatives Budapest

Jüdisches Viertel in Budapest
Bei der alternativen Tour durch das Jüdische Viertel entdeckst du die unterschiedlichen Seiten dieses beliebten Budapester Stadtteils

Du hast keine Lust auf einen 08/15 Stadtrundgang und die klassischen Touri Highlights? Dann können wir dir diese Tour zu den versteckten Plätzen und in die alternative Szene Budapests empfehlen.

Die Tour findet hauptsächlich im Jüdischen Viertel statt, das sich in den letzten Jahren ein wenig zum Szenestadtteil entwickelt hat. Dein Guide führt dich zu tollen Street Art Werken, zu angesagten Ruinenbars und zur Underground Szene. Hier warten auch jede Menge coole Boutiquen, Kaffeekollektive, kleine Künstlerateliers und Galerien für Analogfotografie.

Auch wenn du was für sogenannte Lost Places übrig hast, wird dir die Tour gefallen. Es geht vorbei an besetzten Häusern und verlassenen Synagogen.

Zur alternativen Tour durch Budapest

Sightseeing Bootsfahrt auf der Donau

Margareteninsel Budapest
Eine Schifffahrt auf der Donau ist ein Muss bei deinem Trip nach Budapest

Eine Fahrt auf der Donau gehört zu den beliebtesten Aktivitäten in Budapest! Vom Fluss aus sieht Budapest einfach super schön aus und an der Uferpromenade reihen sich einige der berühmtesten Bauten wie die des Parlaments und des Burgviertels aneinander. Außerdem passierst du Budapests grüne Lunge, die Margareteninsel.

Bei Gabors Tour hast du ein Speedboot ganz für dich allein. Da das natürlich relativ teuer ist, empfehlen wir dir die Tour eher wenn du in einer kleinen Gruppe unterwegs bist. Schöner ist es auf jeden Fall, nicht mit Scharen an Touristen auf einem Schiff zu sein.

Alternativ gibt es aber auch die typischen Sightseeing Schiffe, die sind deutlich günstiger. Die Fahrten dauern etwa eine Stunde und du kannst dir einen deutschen Audiokommentar holen, der dir Infos über die Attraktionen am Ufer bietet.

Private Speedboot Tour mit Gabor
Zum Ticket für die 1-stündige Sightseeing Bootsfahrt

Geheime Juwelen Budapest Tour

Wendeltreppe in der St. Stephans Basilika
Auf der Geheime Juwelen-Tour durch Budapest zeigt dir Gabor versteckte Ecken der Stadt und ein paar richtig coole Fotospots wie die Wendeltreppe der St. Stephans Basilika

Wenn du schon einmal in Budapest warst, möchten wir dir diesen Stadtrundgang besonders ans Herz legen. Statt der klassischen Attraktionen stehen ein paar echt coole, versteckte Ecken auf dem Plan, die du sicher nicht in einem gewöhnlichen Reiseführer findest.

Es geht darum, die Kultur Ungarns kennenzulernen und in die Geschichte der Stadt einzutauchen.

Da können wir nur wiederholen, dass Gabor die Stadt wirklich in- und auswendig kennt und dir daher jede Menge Insidertipps für Budapest geben kann. Er zeigt dir zum Beispiel auch einige Lokale, die bei den Einheimischen beliebt sind.

Natürlich kannst du an dieser Budapest Tour auch teilnehmen, wenn du das erste Mal die Stadt besuchst und einfach Lust auf ein paar Geheimtipps hast.

Zur Tour Geheime Juwelen Budapests

Budapest Stadtrundfahrt im Retro VW Bulli

Mit dem T1 durch Budapest
Wie haben die Bulli Tour in Budapest selbst schon gemacht – absolut empfehlenswert!

Der knallrote VW Bulli „Samba“ ist einfach Kult! Perfekt, wenn du das erst Mal in Budapest bist, aber keine Lust auf die typischen Hop-On-Hop-Off Bustouren hast.

Deine Route führt dich zu allen Top Highlights in Budapest: der Gellértberg, das Burgviertel, die Matthiaskirche, die Andrássy út, die Kettenbrücke, das Parlament und noch viele weitere.

Besonders cool finden wir das Faltschiebedach des Bullis. Da kannst du bei schönem Wetter die Sonne genießen.

Zur Budapest Stadtrundfahrt im Retro Bus

Tour durch das Jüdische Viertel Budapests

Grosse Synagoge Budapest
Bei einem Budapest Stadtrundgang durch das Jüdische Viertel siehst du dir auch die Große Synagoge in der Dohány Straße an

Das Jüdische Viertel ist einzigartig in Budapest und unserer Meinung nach einer der interessantesten Stadtteile.

Das Jüdische Viertel steckt voller Geschichte und du kannst in die Kultur, die Sitten und Bräuche von Budapests jüdischer Gemeinde eintauchen. Außerdem findet du hier einige der schönsten Gebäude und kunstvolle Synagogen.

Andererseits hast sich das Jüdische Viertel in den vergangenen Jahren ein wenig zum Szenestadtteil entwickelt mit vielen Hipster-Cafés, trendigen Ruinenbars und Künstlerateliers. Das Jüdische Viertel eignet sich übrigens auch super zum Übernachten, du findest hier einige der schönsten Budapest Boutique Hotels.

Auf deiner Tour durch Budapests Jüdisches Viertel lernst du beide Seiten kennen. Wir lieben diesen Kontrast zwischen Tradition und Trend!

Zum Stadtrundgang durch Budapests Jüdisches Viertel

Rundgang durch das Burgviertel mit einem Historiker

Fischerbastei Budapest
Das Burgviertel ist das Highlight Budapests – bei einem Rundgang erfährst du alles was du wissen musst über eine der Top Sehenswürdigkeiten Budapests

Das Burgviertel ist die absolute Top Sehenswürdigkeit Budapests und gehört bei einem Budapest Besuch einfach fest ins Programm! Allerdings ist der Komplex wirklich groß und kann am Anfang recht überwältigend sein.

Wenn du gar nicht weißt, wo du anfangen sollst, empfehlen wir dir an einer Tour teilzunehmen. Dein Guide kennt den Burgpalast wie seine Westentasche und erzählt dir Geschichten vom Mittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg.

Neben dem Burgpalast selbst erkundest du die Matthiaskirche und den Matthiasbrunnen, die Palastgärten, die Savoyterrasse und den Präsidentenpalast. Zwischendurch gibt es eine kleine Kaffeepause und am Ende kannst du noch die Aussicht von der Fischerbastei genießen.

Zum Rundgang durch das Budapester Burgviertel

Kulinarische Budapest Tour mit Verkostungen

Obststand in der Großen Markthalle in Budapest
Treffpunkt der kulinarischen Budapest Tour ist die Große Markthalle mit ihren vielen Ständen, von denen du auch schon so manche Leckerei probieren darfst

Wer sich in eine Stadt verlieben will, der muss sich auch in die heimische Küche verlieben. Und wie könnte das besser funktionieren, als mit einem kulinarischen Rundgang durch Budapest?

Die Tour beginnt mit einem Besuch in der Großen Markthalle, wo du von frischem Obst und Gemüse zu Käse und Gebäck wirklich alle Leckereien findest, die dein Herz begehrt.

Danach geht es weiter in fünf bis sechs Läden mit Verkostung. Je nach Wochentag sind das beispielsweise ein Gewürzladen, eine koschere Bäckerei, eine Patisserie, eine Weinhandlung, ein Metzger, ein Kaffeehaus oder eine Schokoladenmanufaktur. Mhh, da läuft uns das Wasser im Mund zusammen.

Zur kulinarischen Budapest Tour

Hast du schon eine Budapest Tour gemacht?

Das waren unsere Tipps für die elf coolsten Stadtführungen in Budapest. Kennst du noch mehr gute Budapest Touren? Was hat dir an Budapest am besten gefallen? Erzähl uns mehr in den Kommentaren, wir freuen uns riesig!