Unsere Reiseberichte über Estland

Das kleine Estland im Nordosten Europas hat unsere Herzen im Sturm erobert. Wir haben bislang kein Land kennen gelernt, das so modern und fortschrittlich ist.

Internet ist in Estland ein Grundrecht. In der Hauptstadt Tallinn gibt es überall kostenfreies W-Lan, die Bewohner der Stadt können sogar den öffentlichen Nahverkehr kostenlos nutzen. Wow!

Trotz aller Fortschrittlichkeit hat sich Estland seine Ursprünglichkeit bewahrt. Tallinn hat eine der schönsten Altstädte, die wir bislang gesehen haben und an einigen Stellen ist auch noch die Sowjet-Vergangenheit sichtbar. Ein sehr spannender Mix!

Außerhalb der Hauptstadt fährt man durch weite, nahezu unberührte Natur. Hier ist die Nähe zu Skandinavien definitiv nicht zu übersehen.

Estland ist noch ein echter Geheimtipp, das wird aber sicher nicht lange so bleiben.

22places Jenny & Basti

Hey! Wir sind Jenny & Basti

Weltenbummler, Blogger, Reisefotografen und Sonnenkinder. Wir haben unsere Leidenschaften zum Beruf gemacht und sind seitdem überall auf der Welt Zuhause. Auf 22places berichten wir von unseren Reisen und geben dir einfach umsetzbare Tipps zum Fotografieren: Mit viel Liebe zum Detail, inspirierend, authentisch und vor allem: immer ehrlich. In unserem Online-Fotokurs zeigen wir dir, wie du selbst ganz einfach wunderschöne Fotos machen kannst.

Erfahre mehr über uns!

Unsere Blogartikel über Estland

  1. Tallinn: Die schönsten Sehenswürdigkeiten und unsere besten Tipps

    Tallinn: Die schönsten Sehenswürdigkeiten und unsere besten Tipps

    Wir zeigen dir unsere besten Tallinn-Tipps und verraten dir welche Sehenswürdigkeiten in Tallinn du unbedingt besichtigen musst.

    Weiterlesen

Reiseinfos für Estland im Überblick

Wo liegt Estland?

Estland liegt im Baltikum und grenzt im Süden an Lettland, im Osten an Russland und im Norden und Westen an die Ostsee. Es ist der nördlichste Staat im Baltikum.

Finnland ist außerdem auch ganz nahe, auch wenn die beiden Länder von der Ostsee getrennt sind.

Seit 2004 gehört Estland außerdem auch zur EU.

Wie groß ist Estland?

Estland ist 45.339 km² groß und damit wesentlich kleiner als Deutschland. Es ist ungefähr so groß wie Niedersachsen, sogar noch eine Spur kleiner.

Wie viele Einwohner hat Estland?

Estland hat rund 1,3 Millionen Einwohner, mit einer Bevölkerungsdichte von 29 Einwohnern pro km².

Was ist die Hauptstadt von Estland?

Die Hauptstadt von Estland ist Tallin. Tallin ist mit seinen 430.000 Einwohnern eigentlich nicht besonders groß, trotzdem ist es mit Abstand die größte Stadt in Estland.

Welche Sprachen spricht man in Estland?

Amtssprache ist Estnisch, welches vom größten Teil der Bevölkerung gesprochen wird.

Englisch wird aber auch sehr viel gesprochen. Studien zufolge, gehören die Esten sogar zu den Europäern mit den besten Englischkenntnissen!

Russisch, Finnisch und Deutsch hört man in Estland aber auch immer wieder.

Wie komme ich nach Estland?

Aus Deutschland lässt sich Estland am schnellsten mit dem Flugzeug erreichen. Es gibt verschiedene Direktflüge aus mehreren deutschen Städten, zum Beispiel mit Ryanair aus Bremen und Düsseldorf Weeze.

Aus Hamburg, Berlin und München kommst du mit der polnischen Airline LOT bequem nach Tallin sowie mit AirBaltic und Lufthansa.

Wann ist die beste Reisezeit für Estland?

Estland liegt ziemlich weit nördlich, daher sind die Winter kalt, lang und dunkel. Die Durchschnittstemperaturen liegen dabei standardmäßig unter dem Gefrierpunkt. Ziemlich ungemütlich und nicht gerade ideal für Sightseeing.

Der Sommer ist also definitiv die beste Reisezeit für Estland, auch wenn er recht kurz ist. Von Juni bis August bietet er recht angenehme Durchschnittstemperaturen von circa 19-20°C.

Dabei kann es nachts aber trotzdem ganz schön kühl werden; eine Jacke und einige Pullis solltest du also auch im Sommer in Estland dabeihaben.

Mit dem Huawei P10 in Tallinn Huawei P10 Testfoto Die Olaikirche in Tallinn Patarei Gefängnis