Friedrichstadt-Palast Berlin: Tickets, Preise, Infos und Shows

Du willst eine Show im Friedrichstadt-Palast in Berlin sehen? Gute Idee! Bei uns bekommst du alle wichtigen Infos zu Tickets, Anfahrt, Restaurants und Hoteltipps in der Gegend.

Farbenfroh, pompös und verrückt – so würden wir die Inszenierungen im Friedrichstadt-Palast Berlin in drei Worten beschreiben.

Wenn du also einen Städtetrip nach Berlin planst, sollte der Besuch einer Show im Friedrichstadt-Palast nicht fehlen.

Oder bist du bereits in Berlin und hattest das berühmte Revuetheater im Herzen Berlins noch gar nicht auf dem Zettel? Dann solltest du jetzt weiterlesen.

Wir zeigen dir, was den Friedrichstadt-Palast so besonders macht und geben dir hilfreiche Infos für deinen Besuch im Show-Palast an die Hand.

5 spannende Fakten zum Friedrichstadt-Palast

Wusstest du, dass…

… in der riesigen Garderobe über 4.000 Kostüme hängen? Von A wie Abendkleid bis Z wie Zylinder, in dem 400 Quadratmeter-Fundus ist alles dabei!

… der Palast immer im Februar für einen Monat schließt? Der Grund: die Berlinale! Dann wird aus der Show-Bühne das größte Kino der Berlinale.

… der Palast mit seinen 2.854 Quadratmetern als größte Theaterbühne der Welt gilt?

… die Geschichte des Friedrichstadt-Palasts verfilmt wird? 2022 kommt der Show-Palast als TV-Event ins Fernsehen.

… an einer Show mehr als 300 Menschen beteiligt sind? Von Tänzern, Musikern und Akrobaten auf der Bühne bis hin zu Verwaltung, Tontechnik, Kulissenbau und Beleuchtung hinter der Bühne.

Friedrichstadt-Palast Berlin
Jeden Abend leuchtet der Palast in bunten Lichtern (© Friedrichstadt-Palast Berlin, Foto: Bernd Brundert).

Friedrichstadt-Palast: Tickets und Preise

Wie üblich hat auch der Friedrichstadt-Palast verschiedene Preis- und Sitzplatzkategorien. Da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren.

Wir geben dir etwas Hilfestellung an die Hand und geben dir Tipps für die besten Sitzplätze im Saal und wo du am besten dein Ticket buchen kannst.

Friedrichstadt-Palast Ticketpreise: Was kosten die Tickets?

Die Preise variieren je nach Wochentag, Uhrzeit der Vorstellung und Sitzplatzkategorie.

Durchschnittlich kannst du unter der Woche ab circa 55 Euro in der mittleren Preiskategorie gut ein Ticket für eine Show im Friedrichstadt-Palast ergattern. Am Wochenende musst du mit ungefähr 70 Euro rechnen.

Die wenigen Tickets in den günstigsten Preiskategorien PK4 und PK5 zwischen 20 und 40 Euro sind meist immer recht schnell weg und auch nicht unbedingt die besten Plätze.

Die Ticketpreise in PK1 gehen rauf bis auf 90-100 Euro und in den Premium Kategorien starten die Ticketpreise ab 100 Euro aufwärts.

Wo im Saal des Friedrichstadt-Palastes sind die besten Plätze?

Unserer Meinung nach musst du aber nicht unbedingt ganz vorne direkt vor der Bühne sitzen, um ein schönes Show-Erlebnis genießen zu können. Die Sitzplätze des Friedrichstadt-Palastes sind so angeordnet, dass du auch weiter hinten immer noch gute Sicht hast.

Die Plätze in der ersten Reihe sind übrigens auch gar nicht die besten Plätze im Saal: Die Bühne siehst du nicht in voller Größe und außerdem besteht die Gefahr einer leichten Nackenstarre vom nach oben gucken. Dafür kannst du aber die Künster:innen hautnah erleben. Das ist vermutlich Geschmacksache.

Wir empfehlen die Sitzplätze der mittleren Preiskategorie (PK 2 und PK 3) zwischen 50 und 90 Euro, so kannst du die Bühne und vor allem die spektakuläre Bühnentechnik in voller Pracht erleben und musst trotzdem nicht allzu tief in die Tasche greifen. Die Plätze im Hochparkett sind dann eine sehr gute Wahl für dich

Ein Blick in den Saalplan hilft dir vielleicht bei deiner Entscheidung, wo du am liebsten sitzen möchtest.

Tickets für den Friedrichstadt-Palast: Wo kann ich die Tickets buchen?

Trotz der 1.895 Sitzplätze im Saal, bekommst du spontan oder gar am gleichen Abend eher selten noch ein Ticket. Vorausbuchung lohnt sich also. Außerdem zahlst du meistens den gleichen Preis an der Abendkasse als wenn du vorab buchst und die besten Plätze sind dann auch schon weg.

Tickets an der Theaterkasse

Du kannst dein Ticket an der Theaterkasse des Friedrichstadt-Palastes kaufen. Die Kasse findest du 20 Meter rechts vom Haupteingang des Palastes und die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 13 – 18.30 Uhr.

Außerdem gibt es auch eine Ticket-Hotline, die von Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr unter 030-23262326 erreichbar ist.

Tickets online buchen

Am besten buchst du dein Ticket für die Show im Friedrichstadt-Palast einfach online. Das geht super schnell und du bekommst dann einen Voucher, den du vor Ort an der Tageskasse des Friedrichstadt-Palasts dann ganz einfach in ein Ticket eintauschen kannst.

Hier Tickets für die Show Arise bei Getyourguide buchen 

Theaterkasse vom Friedrichstadt-Palast
Theaterkasse im Friedrichstadt-Palast Berlin

Die aktuelle Show 2021: Arise

Arise Grand Show Berlin
© Friedrichstadt-Palast Berlin

Der Friedrichstadt-Palast bringt jedes Jahr eine neue Show auf die Bühne.

Im Sommer 2021 feierte die neueste Show Arise im Friedrichstadt-Palast Premiere.

Mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler verwandeln die Bühne in ein farbenfrohes Spektakel aus Show, Tanz, Akrobatik und Gesang.

Gut zu wissen: Die Show dauert ca. 2,5 Stunden und es gibt eine Pause von ca. 25 Minuten. Bestell dir vor der Show dein Pausengetränk, dann sparst du dir das Anstehen an der Bar in der Pause. Deine Getränke werden dann pünktlich zur Pause direkt an einen Tisch gebracht, den du vorher bei der Bestellung an der Bar angeben kannst.

Hilfreiche Infos für deinen Besuch im Friedrichstadt-Palast

Damit bei deinem Besuch im Friedrichstadt-Palast nichts mehr schief gehen kann, haben wir hier für dich hilfreiche Infos zusammengestellt – von Anfahrt und Parken bis zu Hotels und Restaurants in der näheren Umgebung.

Wo liegt der Friedrichstadt-Palast in Berlin?

Der Friedrichstadt-Palast liegt ziemlich zentral im Bezirk Mitte direkt an der Friedrichstraße und ist vor allem mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Rund um den Friedrichstadt-Palast sind viele bekannte Sehenswürdigkeiten in Berlin fußläufig zu erreichen.

Ob Museumsinsel, Brandenburger Tor oder Berliner Dom, deinen Besuch im Friedrichstadt-Palast kannst du perfekt mit einer Sightseeing Tour durch Berlin verbinden.

Anfahrt zum Friedrichstadtpalast: So kommst du hin

Nur wenige Gehminuten vom Palast entfernt sind die Bahnhöfe Friedrichstraße (S-, U-Bahn und Regionalverkehr), Oranienburger Straße (S-Bahn) und Oranienburger Tor (U-Bahn) die einfachsten Wege zur Anfahrt.

Du kannst alternativ aber auch mit den Buslinien 147 und 142 sowie Straßenbahnlinien M1, M5 und 12 anreisen.

Wenn du mit dem Zug nach Berlin kommst, dann erreichst du den Palast vom Hauptbahnhof in 10 Minuten mit der S-Bahn.

Vom Flughafen BER fahren S-Bahn und Zug in ca. 35 Minuten direkt zum Bahnhof Friedrichstraße.

Parken am Friedrichstadt-Palast

Von der Anfahrt mit dem Auto können wir nur abraten.

Am besten lässt du dein Auto stehen, denn Parkplätze rund um den Friedrichstadt-Palast sind wirklich rar und im Stau stehen zur täglichen Rush Hour macht auch nicht viel Spaß.

Restaurants in der Nähe des Friedrichstadt-Palasts: Unsere Tipps

Zu einem Besuch im Friedrichstadt-Palast gehört unserer Meinung nach auch ein gutes Abendessen vor oder nach der Show. Die Auswahl an Restaurants in der Gegend ist riesig. Vor allem am Schiffbauerdamm gibt es viele Lokale mit schönen Außenterrassen direkt an der Spree.

Um dir die Qual der Wahl zu erleichtern, können wir dir folgende Restaurants je nach Lust und Laune empfehlen:

Und das war noch nicht alles. Rund um den Palast findest du auch Sushi, Indisch, Thailändisch und vieles mehr. Satt wirst du auf jeden Fall!

Übrigens: Auch nach der Abendvorstellung kannst du rund um den Palast den Abend sehr gut ausklingen lassen. In Murphys Irish Pub warten gute Biere, in der Vincent Piano Bar stilvolle Cocktails und in der Bar Tausend Drinks bis in die Morgenstunden.

Hotels in der Nähe des Friedrichstadt-Palasts: Unsere Tipps

Berlins Mitte ist voll mit Hotels. Da ist es nicht schwer eine Unterkunft in der Nähe des Friedrichstadt-Palastes zu finden. Da wir keine Freunde von größeren Hotelketten sind, möchten wir dir diese zwei Hotels besonders ans Herz legen:

Das Hotel Neuer Fritz liegt zentral direkt in der Friedrichstraße und weniger als zwei Gehminuten vom Friedrichstadt-Palast entfernt. Es eignet sich also perfekt als Unterkunft für einen Besuch im Palast. Außerdem kannst du vom Boutique Hotel einen direkten Blick auf die Spree genießen.

Ebenfalls sehr empfehlenswert ist das Honigmond Boutique Hotel. Das 4 Sterne Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße ca. 10 Gehminuten vom Friedrichstadt-Palast entfernt und überzeugt vor allem wegen der individuellen Einrichtung im Boutique-Stil.

Wenn es dir nicht so wichtig ist, dass dein Hotel nah am Friedrichstadtpalast liegt, dann bist du natürlich viel offener in deiner Hotelsuche. Wenn du z. B. ein ganzes Wochenende in Berlin bist, dann lohnt es sich natürlich deine Unterkunft nach anderen Kriterien auszuwählen. Wir haben unsere Hoteltipps für ganz Berlin in weiteren Artikeln zusammengefasst:

Spannende Hintergrundinfos zum Friedrichstadt-Palast in Berlin

Für uns gehört der Besuch des Friedrichstadt-Palasts zum Pflichtprogramm bei einem Berlin-Besuch. Warum eigentlich? Bei einer Show im Friedrichstadt-Palast tauchst du in eine ganz andere Welt ab und kannst den Alltagstrott für ein paar Stunden komplett vergessen.

Warum lohnt sich ein Besuch im Friedrichstadt-Palast?

Vieles hier ist überdimensioniert: Die größte Theaterbühne der Welt, eine sehr bewegte Geschichte und über 100 Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne.

Vor allem die Bühnentechnik des Palastes ist einzigartig. In der Unterbühne schlummert ein zwei Meter hohes ausfahrbares Wasserbecken, das für spektakuläre Showeinlagen genutzt wird. Bei winterlichen Shows wird aus dem Becken auch gerne mal eine Eisfläche.

Die Shows sind pompös und extravagant, aber auf eine charmante Art und Weise. Ständig wechselnde, farbenfrohe Kulissen treffen auf beeindruckende Künstler:innen in ausgefallenen Kostümen.

Berühmt ist der Friedrichstadt-Palast vor allem für sein internationales Tanz-Ensemble von 60 Tänzer:innen und der sogenannten Girlreihe mit bis zu 32 Tänzerinnen.

Eine weitere Besonderheit: das größte Kinder- und Jugendensemble Deutschlands. Das sogenannte Junge Ensemble aus 280 Berliner Kindern zwischen 7 und 16 Jahren bekommt im Friedrichstadt-Palast eine Bühnenausbildung und führt eigene Shows auf.

Unser Tipp: Ein Besuch im Friedrichstadt-Palast eignet sich immer, egal welche Sprache du sprichst. Es gibt kaum gesprochene Dialoge und somit keine Verständnis-Barrieren.

Foyer im Friedrichstadt-Palast Berlin
Imposant ist auch das Foyer des Show-Theaters (© Friedrichstadt-Palast Berlin, Foto: Bernd Brundert)

Die Geschichte des Friedrichstadt-Palastes

Der Friedrichstadt-Palast blickt mittlerweile auf über 100 Jahre abwechslungsreiche Geschichte zurück.

Alles begann mit einer Markthalle circa 200 Meter vom heutigen Standort entfernt, als 1873 dort der Markthallen-Circus einzog. 1919 übernahm Theaterregisseur und Intendant Max Reinhardt, Gründer der Salzburger Festspiele, das Gebäude und eröffnete dort das Große Schauspielhaus.

Zu Zeiten des Nationalsozialismus wurde das Haus in Theater des Volkes umbenannt und kriegsbedingt recht schnell geschlossen.

Nach dem Krieg wurde das Gebäude dann 1947 in Friedrichstadt-Palast umbenannt und entwickelte sich zu DDR-Zeiten zu einer der wichtigsten Bühnen Ostberlins – auch für internationale Stars wie Louis Armstrong und Ella Fitzgerald.

1980 musste der Alte Friedrichstadt-Palast wegen zu starker Beschädigungen schließen. Vier Jahre später eröffnete schließlich der Neubau des Friedrichstadt-Palastes an seinem jetzigen Standort und gilt auch 30 Jahre nach Eröffnung des Neuen Friedrichstadt-Palastes als eine der modernsten Theaterbühnen der Welt.

Mittlerweile steht das Gebäude des Friedrichstadt-Palastes unter Denkmalschutz.

Gut zu wissen

Jegliche Film- und Tonaufnahmen sowie das Fotografieren während der Show sind verboten.

Wenn du einen Blick hinter die Kulissen der Show-Bühne werfen willst, kannst du online eine virtuelle Tour durch den Saal und das Foyer machen.

Hast du Tipps für einen Besuch im Friedrichstadt-Palast in Berlin?

Warst du vielleicht schon einmal bei einer Show im Friedrichstadt-Palast in Berlin und willst uns von deinen Erfahrungen berichten? Oder hast du noch andere Tipps für den Besuch im Friedrichstadt-Palast? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar!