8 ganz besondere Stadtführungen & Kiez-Touren in Hamburg

Du suchst nach der richtigen Stadtführung durch Hamburg für dich? Von der klassischen City Tour mit Sightseeing bis zur Kieztour auf der Reeperbahn: wir zeigen dir die acht besten Hamburg Stadtrundgänge.

Stadtrundgang mit Elphi-Führung oder doch die sehr alternative Sex and Crime Kieztour durch Sankt Pauli? Stadtführungen durch Hamburg gibt es viele, aber nicht jede Tour trifft deinen Geschmack.

Da helfen wir natürlich gerne weiter und zeigen dir in diesem Artikel acht Tipps für coole Stadtführungen in Hamburg. Egal ob Hamburg-Kenner oder absoluter Hamburg-Neuling: da ist für jeden etwas dabei!

Lohnt sich eine Stadtführung durch Hamburg?

Wir persönlich haben sehr positive Erfahrungen mit geführten Touren gemacht. Einerseits ist es super komfortabel, sich nicht selbst um die Organisation des Sightseeing kümmern zu müssen. Andererseits kennt ein ortskundiger Guide einfach die coolsten Ecken und Infos.

Wenn du dich noch nicht in Hamburg auskennst, wenig Zeit hast und möglichst viele klassische Highlights in Hamburg sehen möchtest, raten wir dir zu einem klassischen Stadtrundgang. Das ist enorm praktisch, denn du musst nicht selbst heraussuchen, was die Must Sees in Hamburg sind. Für dich haben wir passende Touren im ersten Abschnitt Klassische Stadtführungen ausgesucht.

Aber auch wenn du Hamburg schon recht gut kennst, kannst du von einer Tour profitieren. Es gibt besondere Stadtführungen, die dich an Orte fernab der üblichen Touri-Pfade führen: coole Kieztouren, kulinarische Stadtführungen und vieles mehr. Wenn das auf dich zutrifft, findest du passende Touren im Abschnitt Besondere Stadtführungen.

Klassische Stadtführungen in Hamburg

Gerade wenn du das erste Mal in die Hansestadt reist, suchst du bestimmt nach einer Tour durch Hamburg, um die typischen Wahrzeichen wie die Elbphilharmonie und die beliebtesten Stadtviertel wie die HafenCity oder die Speicherstadt zu erkunden. Hier sind unsere Tipps für klassische Hamburg Stadtführungen.

Stadtrundgang mit Speicherstadt

Wasserschloss Speicherstadt
Die Speicherstadt ist das Highlight vieler Hamburger Stadtführungen

Diese Stadtführung durch Hamburgs Altstadt ist ein prima Einstieg, um dich in der Hansestadt zurecht zu finden. Wir empfehlen sie dir insbesondere, wenn du die Top Attraktionen sehen möchtest, aber nicht unbedingt Eintritt bezahlen willst und dir ein Blick von außen reicht. Insgesamt bist du etwa zwei bis drei Stunden unterwegs.

Die Tour startet in der HafenCity. Der Stadtteil ist erst 2008 als größtes Stadtentwicklungsprojekt Europas entstanden und super modern. Von hier aus hast du einen tollen Blick auf die Elbe und den riesigen Hamburger Hafen.

Dein Rundgang führt dich weiter in die Speicherstadt mit ihren super engen Kanälen. Es ist der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und gehört heute sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Zum Abschluss geht es in die Hamburger Innenstadt, wo du dir beispielsweise das Rathaus anschaust und von deinem Guide viele interessante Infos über Hamburgs Geschichte bekommst.

Stadtrundgang durch Hamburg buchen

Führung durch die Elbphilharmonie

Elbphilharmonie
Eine Führung durch die Elbphilharmonie ist ein Must bei einem Hamburg Städtetrip

Die Elphi ist wohl die bekannteste Attraktion in Hamburg: mit einem Bau, der dem Berliner Flughafen Konkurrenz macht, und mehr als den elf-fachen Kosten als ursprünglich geplant, hat sie schon Schlagzeilen gemacht, bevor sie überhaupt fertig gestellt war. Aber wir müssen zugeben: das Ergebnis ist einfach beeindruckend!

Dein Guide erzählt dir alles über die markante Architektur, wo die alten Docks und eine moderne Glasfront verbunden wurden. Danach geht es in die Elphi, wo du mit der Tube – der längsten Rolltreppe der Welt mit 82 Metern Länge – in die oberen Stockwerke fährst. Die Rolltreppe ist auch für Kinder das Highlight!

Zum Ende der Tour kannst du noch einmal den Ausblick auf der Elbphilharmonie Plaza genießen: aus 37 Metern Höhe überblickst du die gesamte Altstadt und den Hamburger Hafen.

Unser Fazit: Wenn du das erste Mal in Hamburg bist, ist eine Führung durch die Elphi einfach ein Must-do.

Zur Buchung der Elphi Tour

Hamburg Tour: Top 3 Highlights

Hafencity Hamburg
HafenCity, Elphi und Speicherstadt: Bei dieser Hamburg Stadtführung lernst du die Highlights der Stadt kennen

Diese Stadtführung durch Hamburg ist ein Mix aus den ersten beiden Touren und du besuchst drei Wahrzeichen von Hamburg: Elbphilharmonie, Speicherstadt und HafenCity. Die Tour dauert etwa 2,5 Stunden. Dein Ticket für die Elphi ist bereits inklusive.

Los geht es mit einer Führung durch die Elbphilharmonie. Genau wie bei unserer Tour Nummer 2 fährst du mit der Tube und genießt den Ausblick von der Elbphilharmonie Plaza. Danach führt dich dein Guide wie bei Tour Nummer 1 durch die Speicherstadt und die HafenCity und erzählt dir dabei coole Fakten über Geschichte und Architektur der Stadtteile.

Unser Fazit: Der Stadtrundgang vereint das Beste aus den ersten beiden Touren und ist unserer Meinung nach ein prima Rundum Paket für den ersten Hamburg Besuch.

Tickets für die Hamburg Highlights Tour

Besondere Stadtführungen in Hamburg

Ob Hamburg-Kenner oder totaler Neuling: du hast keine Lust auf das 08/15 Touri-Programm? Dann probier doch lieber eine coole Kiez-Tour, eine Reeperbahn-Führung, oder schlemme dich durch das Schanzenviertel. Hier sind unsere Tipps für alternative Stadtführungen durch Hamburg.

St. Pauli Sex and Crime Tour - ab 18 Jahren

Die Reeperbahn in Hamburg
Die Reeperbahn ist Hamburgs Vergnügungsmeile und eines der Highlights bei einem Hamburg Besuch (© ilolab)

Einen nicht ganz jugendfreien Rundgang durch das Rotlichtviertel Sankt Pauli bietet die Sex and Crime Tour. Hier geht es, wie der Name schon verrät, um das Sex-Business und die kriminellen Machenschaften im berühmt berüchtigten Rotlichtviertel von Hamburg.

Alle Fragen, die du schon immer mal an ein Gang-Mitglied, einen Bordellbesitzer oder eine Sexarbeiterin stellen wolltest, kannst du auf dieser Stadtführung loswerden.

Der Stadtrundgang führt dich in die berühmte Kiezkneipe „Zur Ritze“ und in den Box-Keller, wo schon Mike Tyson trainierte. Außerdem verrät dir dein Guide alle legendären Geschichten rund um Herberstraße, Davidwache und Co.

Zur Sex and Crime Tour in Sankt Pauli

Kulinarische Tour durch die Sternschanze

Du bist ein Leckermäulchen, so wie wir? Dann ist diese kulinarische Stadtführung durch die Sternschanze perfekt für dich. Das Schanzenviertel ist hip, alternativ und seit 2008 auch offiziell ein eigener Stadtteil voller Cafés, Restaurants und teilweise kuriosen Boutiquen.

Genau hier nimmt dich dein Guide mit auf eine Food-Tour durch die beliebtesten Restaurants, Parks und Straßen. Dazu gibt es viele historische Fakten und unglaubliche Geschichten aus der Hansestadt.

Für 39 Euro pro Person erhältst du fünf Speisen und ein Getränk während des Rundgangs und bist insgesamt drei Stunden unterwegs. Keine Sorge, auch wenn du Vegetarier bist, kommst du auf dieser Tour auf deine Kosten.

Zur Kulinarischen Führung durch die Sternschanze


Interaktive Krimitour in Hamburg

Planten und Blomen Hamburg
Die Krimitour führt dich auch zum Planten un Blomen Park

Natürlich ist die nordische Hafenstadt auch sehr bekannt für ihre Kriminalfälle und bei dieser Stadtführung durch Hamburg wirst du selbst zum Tatortkommissar.

Die interaktive Krimitour Corpus Delicti führt dich durch die Hamburger Innenstadt, zum Planten und Blomen Park, zum Gängeviertel, zur St. Michaeliskirche, zum Justizforum und in den Hamburger Hafen.

Dabei wirst du alles über die außergewöhnlichsten Kriminalfälle dieser Stadt erfahren und dich selbst mit deinem eigenen Fall als Detektiv versuchen.

Der Guide, der übrigens Schauspieler ist, führt dich neben den normalen Hamburger Sehenswürdigkeiten auch zu den weniger bekannten Straßen und Plätzen, die für die Kriminalgeschichte Hamburgs von Bedeutung sind.

Interaktive Krimitour buchen

Panik City: Udo Lindenberg Tour

Udo Lindenberg im Panik City Hamburg
Eine der skurrilsten Hamburg Touren gibt’s in der Panik City (© Panik City / Tine Acke)

Udo Lindenberg ist schon jetzt eine Legende, vor allem in seiner Wahlheimat Hamburg.

Die Panik City ist ein multimediales Museum, das Musikfans und Technikliebhaber gleichermaßen beeindrucken wird. Dein Guide führt dich durch das Museum und du erfährst alles über das Leben des Rockers wie zum Beispiel über sein politisches und soziales Engagement zu DDR-Zeiten.

Mit Hilfe von Virtual Reality wird dein Erlebnis so richtig real!

Ob singen, malen oder produzieren: in der Panik City kannst du Udo nacheifern und sogar selbst einen Song produzieren.

Zur Panik City Udo Lindenberg-Tour

Extra Tour Tipp: Hafenrundfahrten in Hamburg

Hafenrundfahrt am Abend durch die Speicherstadt
Hafenrundfahrt auf einer Barkasse: mal eine andere Stadtführung durch Hamburg

Stadtrundfahrten in Hamburg gibt es nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser: Eine Hafenrundfahrt ist unserer Meinung nach eine besonders schöne Art, die Stadt kennenzulernen!

An der Überseebrücke steigst du in eine Barkasse, ein traditionelles Hamburger Boot. Zunächst geht es auf der Elbe vorbei an dem berühmten Museumsschiff Cap San Diego. Je nach Wasserstand kannst du auch in die Speicherstadt fahren. Bei den Sankt Pauli Landungsbrücken siehst du schließlich noch die riesigen Containerschiffe, die im Hamburger Hafen vor Anker liegen.

An Bord gibt es einen Live-Kommentar auf Deutsch, der dich mit coolen Infos über die Schiffe versorgt. Gerade mit Kindern in Hamburg ist die Barkassenfahrt ein richtiges Highlight.

Wenn du noch mehr Tipps für Hafenrundfahrten suchst, dann schau doch gleich mal in diesen Artikel. Darin zeigen wir dir die drei besten Hafenrundfahrten in Hamburg.

Zur Buchung der Barkassenfahrt

Kennst du noch eine coole Stadtführung in Hamburg?

Das waren unsere Tipps für die besten Touren in Hamburg. Hast du auch schon mal an einem Stadtrundgang durch Hamburg teilgenommen und hast noch eine gute Empfehlung? Dann erzähle uns gerne mehr in den Kommentaren, wir freuen uns riesig!