Die 6 schönsten Strände bei Lissabon

Du möchtest deine Lissabon Reise mit Strandurlaub verbinden? Das klingt super! Denn kaum eine europäische Hauptstadt hat so viele tolle Strände direkt um die Ecke wie Lissabon. Welche das sind, zeigen wir dir hier.

Du planst eine Reise nach Lissabon und möchtest neben dem Sightseeing auch mal ins Meer von springen?

Kein Problem! Lissabon liegt fast direkt am Meer und einige traumhaft schöne Strände kannst du ganz einfach vom Zentrum aus erreichen.

Ob mit Übernachtung oder als Tagesausflug von Lissabon – wir zeigen dir, welche Strände sich wirklich lohnen und wie du dort hinkommst.

Karte der besten Strände in der Nähe von Lissabon

Damit du eine bessere Vorstellung bekommst, wo sich die Lissabon Strände befinden, haben wir sie dir auf einer Karte eingezeichnet.

Karte der Lissabon Strände
Auf unserer Karte seht ihr unsere liebsten Strände in der Nähe von Lissabon

Carcavelos: Schöner Strand ganz nah am Zentrum von Lissabon

Der Strand Carcavelos bei Lissabon
Vom Zentrum Lissabons kommst du einfach und schnell zur Praia de Carcavelos

Die Praia de Carcavelos ist der nächste größere Strand von Lissabons Zentrum aus und am einfachsten erreichbar. Und dafür, dass er so stadtnah liegt, ist er sogar richtig schön!

So kannst du morgens noch die Highlights von Lissabon erkunden und am Nachmittag am Strand liegen.

Der Strand von Carcavelos ist circa 1,5 Kilometer lang und sehr breit, sodass du genug Platz hast, dein Handtuch auf dem weichen Sand auszubreiten.

Allerdings ist es meistens recht windig, da der Strand wenig geschützt ist.

Das siehst du auch am Wellengang, der ganzjährig viele Surfer ins Wasser lockt. Der Strand ist übrigens ein super Spot für Surfanfänger. Du kannst dort auch übrigens auch Kurse für Anfänger buchen.

Zum Surfkurs in Carcavelos

So kommst du nach Carcavelos:

Von der Station Cais do Sodré fährst du mit dem Zug in Richtung Cascais bis zur Station Carcavelos. Fahrtzeit circa 20 Minuten. Von dort sind es etwa 15 Minuten Fußweg zum Strand.

Die Station Cais do Sodré liegt unterhalb vom Bairro Alto direkt am Tejo. Du erreichst sie mit der Metro Linha Verde oder fußläufig aus dem Zentrum.

Unser Hoteltipp in Carcavelos: 

Das ABLA Guest House ist nur sechs Gehminuten vom Strand entfernt und bietet neben gemütlichen Zimmern einen schönen Garten mit Außenpool.

Praia do Tamariz: Windgeschützer Strand bei Cascais

Die Praia do Tamariz bei Cascais
Ganz in der Früh ist es an der Praia do Tamriz meist noch menschenleer

Kurz vor dem schönen Örtchen Cascais, welches ein beliebtes Ausflugsziel von Lissabon aus ist, befindet sich die Praia do Tamariz.

Der Badestrand eignet sich super, wenn du mit Kindern in Lissabon bist. Denn er liegt geschützt in einer Bucht. Deshalb ist das Wasser hier viel ruhiger und es herrscht kaum Wind. Zudem brauchst du nur fünf Minuten zu Fuß vom Bahnhof bis zur Praia do Tamariz.

Die traumhaften Bedingungen haben jedoch auch ein Manko: Die Praia do Tamariz ist recht klein und gerade im Hochsommer schnell überfüllt.

So kommst du zur Praia do Tamariz:

Du nimmst den gleichen Zug von Cais do Sodré wie nach Carcavelos und steigst nach gut 40 Minuten Fahrt in Estoril aus. Von dort gehst du knapp fünf Minuten zu Fuß zum Strand.

Unser Hoteltipp bei der Praia do Tamariz: 

Nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt liegt das Luxushotel InterContinental Cascais-Estoril. Hier wirst du mit sensationellem Blick auf Lissabons Meer, schönem Pool und geräumigen Zimmern verwöhnt.

Praia do Guincho: Lissabons Surferparadies

Aufgang zur Praia do Guincho
Einer unserer liebsten Strände in der Umgebung von Lissabon: Die Praia do Guincho ist ein Traum für Surfer und Fotografen

Für Wassersportler ist die Praia do Guincho ein absolutes Paradies. Bei sehr starkem Wind und weniger Wellengang eignet sich die Bucht hervorragend zum Windsurfen.

Bei höherem Wellengang kommen erfahrene Wellenreiter auf ihre Kosten. Für Surfanfänger ist der Strand allerdings nicht so gut geeignet.

Die Praia do Guincho befindet sich nordwestlich von Cascais und ist ein schöner, naturbelassener Strand – im Hintergrund ragen die Berge von Sintra hervor.

Aufgrund der starken Winde ist dieser Strand zum Faulenzen nicht optimal. Dafür kannst du ein paar schöne Fotos von der Landschaft schießen oder bei einem Spaziergang die Kraft des Windes und der Wellen aufsaugen.

So kommst du zur Praia do Guincho:

Von Cais do Sodré nimmst du den Zug nach Cascais und fährst bis zur Endstation (circa 40 Minuten). Dort steigst du in den Bus M15 und fährst etwas 25 Minuten bis zur Haltestelle Praia do Guincho.

Unser Hoteltipp bei der Praia do Guincho:

Das 5 Sterne Boutique Hotel Fortaleza do Guincho Relais & Châteaux liegt direkt am Strand. Zum Hotel gehört sogar ein Restaurant, welches mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Praia da Ursa: Zwischen aufregenden Felsklippen

Die beeindruckende Praia da Ursa bei Sintra
Diesen aufregenden Strand in der Nähe von Lissabon findest du nicht so einfach und deshalb ist die Praia da Ursa so ein Geheimtipp

Die Praia da Ursa versteckt sich zwischen dramatischen Klippen westlich von Sintra. Dieser Strand ist ein echter Geheimtipp, da sich nicht viele Touristen hierhin verirren.

Für den Weg zum Strand hinunter benötigst du gutes Schuhwerk und um wieder rauf zu kommen, solltest du auch etwas Kondition mitbringen. Aber das kleine Abenteuer lohnt sich.

Nicht viele Menschen gehen runter zum Strand, sodass du hier ganz viel Ruhe hast und tolle Fotos von den beeindruckenden Felsen schießen kannst.

Übrigens: Wenn dir der Weg hinab zu anstrengend ist: Tolle Fotos von den Klippen kannst du auch von oben machen.

So kommst du zur Praia da Ursa:

Mit dem Zug nach Cascais bis zu Endstation (circa 40 Minuten). Umstieg in den Bus 403 bis zur Haltestelle Azoia – Chafariz (circa 30 Minuten). Alternativ von Rossio mit dem Zug nach Sintra (circa 30 Minuten) und von dort in die 403 bis zur selben Haltestelle.

Von Azoia – Chafariz sind es noch gut 40 Minuten zu Fuß bis zur Praia da Ursa.

Wie du merkst, ist es nicht so einfach dort hinzukommen. Mit dem Auto geht es deutlich schneller. Wir empfehlen dir, den Strandbesuch mit einem Ausflug nach Sintra oder Cascais zu verbinden und dort auch zu übernachten.

Unser Hoteltipp bei der Praia da Ursa:

Direkt in Sintra und nur wenige Meter vom Busbahnhof entfernt befindet sich das Hotel Chalet Saudade. Die Zimmer sind sehr liebevoll und geschmackvoll eingerichtet und das Frühstück ist Weltklasse.

Costa da Caparica: Strand der Locals in Lissabon

Panorama auf die Costa da Caparica
An der Costa da Caparica kannst du ewig lang spazieren gehen – schön sind die Strandabschnitte überall

Auf der anderen Seite des Tejo – also bei der Cristo Rei Statue – befindet sich im westlichen Teil eine 26 Kilometer lange Küste: Die Costa da Caparica. Sie umfasst gleich mehrere schöne Sandstrände.

Je weiter weg der Strand von Lissabon du dein Handtuch an der Costa de Caparica ausbreitest, desto weniger touristisch wird es. Insgesamt sind mehr Einheimische an diesem Strand Lissabons.

Auch hier ist es an den Stränden meist windig und die Bedingungen zum Surfen sind optimal.

So kommst du zur Costa da Caparica:

Am einfachsten vom Zentrum aus ist es, 10 Minuten mit dem Bus bis nach Alcântara – Av. 24 Julho zu fahren (Linien 714, 728, 732, 760).

Dann gehst du circa 5 Minuten zu Fuß zur Haltestelle Lisboa (Alcântara) Avª Ceuta Fte Banco) und steigst in die Linie 153 oder 161, die dich bis zur Haltstelle Costa Caparica (Avª Dr Aresta Branco) bringt – Fahrtzeit circa 25 Minuten.

Von dort kannst du mehrere Strandabschnitten der Costa da Caparica in wenigen Gehminuten erreichen.

Unser Hoteltipp für die Costa da Caparica:

Die Quinta Tagus ist ein super Ausgangspunkt für Strandurlaub und Sightseeing in Lissabon. Das Hotel liegt zwischen der Costa Caparica und der Christusstatue und bietet einen traumhaften Blick auf Lissabon.

Galapinhos : Glasklares Wasser in ruhiger Naturlandschaft

Der Traumstrand Galapinhos in der Nähe Lissabons
Der Strand Galapinhos gehört nicht umsonst zu den schönsten Stränden in Portugal

Zu guter Letzt kommen wir zu einem Strand, der nicht nur einer der schönsten Strände Portugals ist, sondern vom Portal European Best Destinations 2017 sogar den Titel als bester Strand Europas gewonnen hat: Galapinhos.

Er befindet sich südlich von Lissabon, nahe des Ortes Setúbal im Naturpark Arrábida.

Galapinhos befindet sich in einer Bucht, weshalb das Wasser meist ruhig und kristallklar ist und du wunderbar schnorcheln kannst.

Der einzige Haken: Ohne Auto ist dieser Badestrand bei Lissabon nicht ganz so einfach zu erreichen.

So kommst du zum Strand Galapinhos:

Von Rossio nimmst du den Zug nach Sintra und steigst nach circa drei Minuten Fahrt in Campolide aus. Dort nimmst du den Zug in Richtung Setúbal (Fahrzeit circa 50 Minuten).

In Setúbal am Bahnhof steigst du aus und nimmst den Bus Linha 4472 bis zur Praia da Galapinhos. Dort führen mehrere Trampelpfade runter zum Strand, die alle gut zu Fuß machbar sind, wenn du trittsicher bist.

Unser Hoteltipp für Galapinhos:

Wir empfehlen dir mindestens eine Nacht in Setúbal zu verbringen, da du dann genug Zeit hast, zum Strand zu kommen und den wunderschönen Naturpark Arrábida zu erkunden. Dafür empfehlen wir dir das Rio Art Hotel – direkt am Meer in Setúbal.

Allgemeine Infos und Tipps zu Strandurlaub in Lissabon

Jetzt kennst du die schönsten Strände rund um Lissabon. Damit du für deinen Strandurlaub gut gewappnet bist, geben wir dir noch ein paar wichtige Tipps mit an die Hand.

Baden im Meer bei Lissabon: Die Wassertemperatur

Wir haben es eben schon kurz erwähnt, aber sei darauf gefasst, dass das Meer Lissabons recht kalt ist. Zum Abkühlen ist das herrlich erfrischend, aber lange Schwimmen kannst du an der Westküste Portugals meist vergessen.

Am wärmsten ist das Meer in Lissabon im August und September mit ca. 19 Grad. Die Durchschnittstemperatur im Jahr liegt bei 17 Grad. Im Winter kühlt sich das Wasser auf bis zu zu circa 14 Grad ab.

Öffentliche Verkehrsmittel zu Lissabons Stränden

Gerade zu den stadtnahen Stränden Lissabons kommst du mit den Öffis super hin. Zu den Stränden, die weiter entfernt in der Natur liegen, ist es etwas komplizierter – aber nicht unmöglich.

Übernachten in Lissabon

Wenn du noch keine Unterkunft für deinen Lissabon-Urlaub gebucht hast, dann schau doch mal in unseren Hotelartikeln Lissabon vorbei.

Kennst du noch mehr schöne Strände in der Nähe von Lissabon?

Das waren unsere Tipps für die schönsten Strände in der Umgebung von Lissabon. Warst du schon in der Nähe von Lissabon am Meer und kannst noch einen weiteren Strand empfehlen? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar!