Alexanderplatz

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Berlin findest du hier: Foto-Locations Berlin.

    Der Alexanderplatz ist einer der zentralen Plätze in Berlin und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. In den 60er-Jahren erfuhr der Alex eine grundlegende Umgestaltung und ist bis heute ein Paradebeispiel für sozialistische Architektur.

    Beispiele sind der benachbarte Fernsehturm, die Weltzeituhr, der Brunnen der Völkerfreundschaft, das Haus des Lehrers mit seinem bekannten Wandmosaik , das Haus des Reisens und das ehemalige Interhotel. Nach der Wende gab es erste Umgestaltungen und Neubauten am Alexanderplatz. Nicht immer waren es Veränderungen zum Positiven, wie ein Blick auf das Einkaufszentrum Alexa beweist, dessen Architektur man bestenfalls als gewöhnungsbedürftig beschreiben kann.

    Tipps zum Fotografieren auf dem Alexanderplatz

    Der Alexanderplatz bietet wie beschrieben zahlreiche Beispiele für sozialistische Architektur. Darüberhinaus eignet sich der Alex durchaus auch für Street Fotografie, schließlich passieren täglich 300.000 Menschen den Platz. Immer wieder ist der Alex auch Schauplatz von Demonstrationen und Kundgebungen.

    Eine der schönsten Aussichten über Berlin hat man von der Dachterrasse des Park Inn Hotels. Für 3 Euro kann man dort täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr tolle Fotos machen. Alternativ kann man natürlich auch auf den wesentlich höheren Fernsehturm. Dieses Vergnügen ist allerdings deutlich teurer und oftmals mit langen Wartezeiten verbunden und aufgrund der Glasscheiben nicht ideal für Fotografen.

    Noch mehr tolle Tipps zu spannenden Foto-Locations in Berlin rund um das Thema DDR findest du in unserem Beitrag zu unserer DDR-Fototour durch Berlin.

    Anfahrt und Lage

    Der Alexanderplatz ist als Verkehrsknotenpunkt mit zahlreichen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Unter anderem halten die S-Bahnlinien S5, S7 und S75, die U-Bahnlinien U2, U5 und U8, die Trams M4, M5 und M6, sowie die Busse 100, 200 und der Flughafenbus TXL am Alex.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Berlin?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:
    Wir sind Jenny und Basti - Reiseblogger, Reisefotografen und Weltenbummler aus Leidenschaft! Seit 2015 leben und arbeiten wir ortsunabhängig.Auf unserem Blog teilen wir unsere besten Reisetipps mit dir und verraten dir, wie du ganz einfach selbst atemberaubende Reisefotos machen kannst.

    Teile deine Gedanken mit uns!