Altstadt von Passau

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Bayern findest du hier: Foto-Locations Bayern.

    Die Stadt Passau kann auf Wurzeln bis ins 1. Jahrhundert zurückblicken. Bereits die Kelten und Römer hatten hier Siedlungen. Die günstige Lage an drei Flüssen machte diesen Standort so wichtig und die Stadt Passau im Laufe der Jahrhunderte durch den Handel reich. Schattenseite sind natürlich die regelmäßig wiederkehrenden Hochwasser, die Schäden aus 2013 sind beinahe überall in der Altstadt noch zu erkennen.

    Dennoch (oder gerade deshalb?) bietet die Stadt viele sehenswerte historische Gebäude und Plätze und enge, heimeliche Gassen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Innenstadt von den jeweils gegenüber liegenden Ufern, vom Schiff oder auch von erhöhter Position zu fotografieren.

    Auch die Ilz- und Innstadt bieten weitere Motive.

    Tipps zum Fotografieren

    Einen guten Blick auf die Stadt hat man von der Veste Oberhaus, leider blickt man auf die Nordseite der Stadt.

    Die „Batterie Linde“ ist ein guter Aussichtspunkt, von dem man auch den Zusammenfluss der drei Flüsse mit ihren unterschiedlichen Farben aufnehmen kann. Hierfür ist es nötig, den Museumseintritt zu entrichten (lohnt sich aber). Auch von den Toiletten des Museums hat man einen guten Blick (das vergitterte im Herrenklo lässt sich öffnen).

    Eine etwas andere Perspektive bekommt man im Rahmen einer Dreiflüsserundfahrt mit dem Schiff.

    Anfahrt & Lage

    Passau lässt sich gut über die A3 erreichen.

    Die Altstadt kann man problemlos zu Fuß erkunden. Die Veste Oberhaus wird von einem Pendelbus bedient (Abfahrt am Alten Rathaus), der Fahrpreis kann auf den Eintrittspreis angerechnet werden.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Bayern?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!