Bergbaumuseum Bochum

 

Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in NRW findest du hier: Foto-Locations Nordrhein-Westfalen.

Informationen zum Bergbaumuseum in Bochum

Das Bergbaumuseum in Bochum ist das größte Bergbaumuseum der Welt und vermittelt mit seinen umfangreichen Ausstellung einen guten Einblick in den weltweiten Bergbau. Neben der Ausstellung kann auch der originalgetreue Stollen und der Förderturm besichtigt werden.

Tipps zum Fotografieren

Der Förderturm alleine ist schon ein lohnenswertes Fotomotiv. Der Turm wird Abends beleuchtet und so kann man zur blauen Stunde tolle Fotos machen.

Neben dem fotogenen Besucherstollen lohnt sich bei schönem Wetter eine Fahrt auf den über 70 Meter hohen Förderturm. Von dort oben hat man einen Überblick auf das Bochumer Umland und wird überrascht sein, wie grün es doch hier ist.

Noch ein Tipp: Einmal im Jahr gibt es im Sommer die Nacht der Industriekultur. An diesem Abend wird unter Anderem das Bergbaumuseum in ein ganz besonderes Licht getaucht.

Anfahrt & Lage

Das Bergbaumuseum liegt zentral in der Bochumer Innenstadt. Ab dem Hbf kann man es mit der U35 in Richtung Herne fahrend, nach wenigen Haltestellen erreichen. Der Weg ist aber auch locker zu Fuß machbar.

Wer mit dem Auto unterwegs ist kann rund um das Museum öffentliche Parkplätze finden oder in einem der Parkhäuser der Innenstadt sein Auto abstellen.

Fotos

BergbaumuseumDas könnte dich auch interessieren

Willst du wissen, was es in Bochum außer dem Bergbaumuseum sonst noch so zu sehen gibt? Dann ist dieser Artikel perfekt für dich: Bochum Tipps – Die Perle im Pott.

Unsere Empfehlungen für Fotografen in NRW

Bücher für NRW

Fototouren in NRW 

Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in NRW?

Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

Address:

Teile deine Gedanken mit uns!

Please enter your comment!
Please enter your name here