Cambugahay Wasserfälle, Siquijor

 

Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte auf den Philippinen findest du hier: Foto-Locations und Sehenswürdigkeiten Philippinen. Noch mehr Tipps für die wunderschöne Insel Siquijor findest du in unserem Beitrag Siquijor Tipps.

Die Cambugahay Wasserfälle (Cabugahay Falls) stürzen über mehrere Kaskaden hinab. Vor jedem Wasserfall gibt es ein Becken, in dem du baden kannst. Am unteren Becken gibt es sogar ein Seil, an dem du dich in die Fluten schwingen kannst.

Tipps zum Fotografieren

Die Cambugahay Wasserfälle sind nicht nur zum Baden geeignet, sondern geben natürlich auch ein tolles Fotomotiv ab, sowohl für Langzeitbelichtungen als auch für normale Aufnahmen.

Plätze zum Abstellen der Kamera gibt es nicht, deshalb solltest du für lange Verschlusszeiten ein Stativ dabei haben.

Anfahrt und Lage

Die Cambugahay Wasserfälle befinden sich nördlich des Ortes Lazi im Südosten von Siquijor. Von San Juan kommend gelangst fährst du in Lazi direkt auf die San Isidro Labrador Kirche zu. Links neben der Kirche geht eine kleine Schotterstraße entlang, wo der Wasserfall auch ausgeschildert ist.

Diesem Weg folgst du einfach und gelangst dann zum Parkplatz der Cambugahay Falls. Dort stellst du dein Moped gegen eine Gebühr von 10 PHP (ca. 0,20 Euro) ab und dann heißt es Treppen steigen.

Circa 100 Steinstufen führen bergab zum Wasserfall. Die schlechte Nachricht: Nach dem Besuch musst du die Treppen wieder hoch laufen, aber es lohnt sich.

Fotos

 

Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren auf den Philippinen?

Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

Address: