Gillette Castle State Park

 

Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in den USA findest du hier: Foto-Locations USA.

Informationen zur Location

Das Haus des bereits verstorbenen Schauspielers William Gillette zeichnet sich durch viele gewitzte und kreative Details aus, die zum Fotografieren einladen:

Eine Sammlung von Katzenfiguren, bewegliche, verschnörkelte Konstruktionen an den Türen, die sich mit Betätigen der Klinke mitbewegen, eine Bar mit Geheimverschluss, ein Geheimgang, über den man vor unliebsamen Gästen flüchten konnte – ein sehr schönes Fleckchen Erde, dieses Haus und der Park drum herum!

William Gillette lebte von 1853 bis 1937 und ist berühmt geworden durch seine Arbeit an der Figur des Sherlock Holmes. Er war derjenige, der auf der Bühne über viele Jahre hinweg diese Figur zu der gemacht hat, wie wir sie heute kennen. In dem Haus waren auch Albert Einstein und andere berühmte Menschen zu Gast.

Tipps zum Fotografieren

Im Haus ist es relativ lichtarm. Es bietet sich entweder eine lichtstarke Festbrennweite an oder man muss es mit Langzeitbelichtung versuchen und dafür ein Stativ dabei haben. Es gibt viele interessante Details zu fotografieren.

Anfahrt und Lage

Wie so oft in den USA ist der State Park vor allen Dingen gut mit dem Auto zu erreichen. Er liegt in Haddam, ganz in der Nähe von Hartford, Connecticut.

Fotos

Weitere Informationen zur Location

Alle Infos zu Anfahrt, Preisen, Öffnungszeiten etc.: http://www.ct.gov/deep/cwp/view.asp?A=2716&Q=325204

 

Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in USA?

Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

Address:

Teile deine Gedanken mit uns!

Please enter your comment!
Please enter your name here