Turm der Hallgrimskirche in Reykjavík

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Island findest du hier: Foto-Locations Island.

    Informationen zur Hallgrimskirche in Reykjavík

    Von der Hallgrimskirche in Reykjavik aus hast du eine wunderbare Aussicht auf die Hauptstadt bis hin zu den Bergen. Der Aufzug ist kostenpflichtig und die einzige Möglichkeit den Turm zu besteigen.

    Tipps zum Fotografieren

    Der Turm eignet sich wunderbar um einen Blick auf Reykjavík aus der Vogelperspektive zu bekommen. Stative sind auf dem Turm erlaubt (zumindest war es bei mir im Winter kein Problem). Bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang ist ein Stativ empfehlenswert.

    Die Fenster der Kirche mit in dein Bild zu integrieren fügt einen Rahmen und Kontext zur Szene hinzu. Probier es mal aus!

    Anfahrt und Lage

    Rund um die Kirche befinden sich Parkplätze. Nach einem Besuch der Kirche kann man von dort aus auch einen Spaziergang durch das Kneipen- und Einkaufszentrum machen.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Island?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Niklas Möller ist Fotograf aus Aachen mit Schwerpunkt auf Landschafts- und Reisefotografie. Aktuell befindet er sich auf einer Reise durch Brasilien, Island und Indien. Drei komplett unterschiedliche Länder, denen er seine fotografische Aufmerksamkeit schenken möchte.Auf seinem Blog http://tripaphy.com schreibt er über seine Fotografie und die Reisen, gibt Tipps aus seinem Fotografen- und Weltenbummler-Leben.Findet er interessante Fotolocations, werden diese auch hier bei 22places veröffentlicht.

    Teile deine Gedanken mit uns!

    Please enter your comment!
    Please enter your name here