Harpa – Opernhaus in Reykjavík

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Island findest du hier: Foto-Locations Island.

    Die Oper von Reykjavík ist architektonisch ein Meisterwerk. Ihre spiegelnden Fensterwürfel sind eine Freude für jeden Besucher und Fotografen. Ein schöner Morgen- oder Abendhimmel gibt dem Ganzen den Rest.

    Tipps zum Fotografieren

    Bei großen Architekturen musst du auf stürzende Linien achten, falls du diese nicht gewollt einsetzen willst. Versuche nicht nur Aufnahmen des kompletten Gebäudes sondern auch einzelner Details.

    Ein Besuch der Oper von Innen lohnt sich ebenfalls. Vor den warbenförmigen Fenstern lassen sich gut ein paar Silhouetten fotografieren.

    Anfahrt und Lage

    Die Oper liegt direkt im Hafengebiet von Reykjavík. Am Besten verbindet man einen Besuch bei der Oper mit einem Spaziergang durch die Innenstadt und parkt sein Auto gegenebenfalls am Rande der Innenstadt, wo nur geringe Parkgebühren anfallen.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Island?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Niklas Möller ist Fotograf aus Aachen mit Schwerpunkt auf Landschafts- und Reisefotografie. Aktuell befindet er sich auf einer Reise durch Brasilien, Island und Indien. Drei komplett unterschiedliche Länder, denen er seine fotografische Aufmerksamkeit schenken möchte.Auf seinem Blog http://tripaphy.com schreibt er über seine Fotografie und die Reisen, gibt Tipps aus seinem Fotografen- und Weltenbummler-Leben.Findet er interessante Fotolocations, werden diese auch hier bei 22places veröffentlicht.

    Teile deine Gedanken mit uns!

    Please enter your comment!
    Please enter your name here