Koumós, Kreta

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Griechenland findest du hier: Foto-Locations Griechenland.

    Koumós, das steinerne „Dorf“, ist ein äußerst ungewöhnliche Sehenswürdigkeit. Der Künstler Jorgos Khavaledakis hat in etwas über 10 Jahren ein wahres Freilichtmuseum geschaffen.

    Man wandert auf verschlungenen Pfaden durch das Gelände und wird immer wieder von den Farben, Formen und Gestalten aus Stein überrascht.

    Es lohnt sich auf jeden Fall und der Eintritt ist frei. Man wird lediglich gebeten, ein Getränk zu sich zu nehmen. Die Preise hierfür sind durchaus ok.

    Tipps zum Fotografieren

    Auf jeden Fall mit offenen Augen durch das Gelände wandern. Überall sind kleine Gimmicks in den Säulen, Fassaden und Stützen eingebaut. Und besucht bitte einmal die Toilette, so etwas habe Ich noch nie zuvor gesehen.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Griechenland?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!