Krämerbrücke, Erfurt

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Thüringen findest du hier: Foto-Locations Thüringen.

    Die Krämerbrücke zählt zu den bekanntesten Wahrzeichen von Erfurt. Die Brückenbebauung mit Fachwerkhäusern ist nördlich der Alpen einmalig.

    Die Fußgängerbrücke überspannt den Breitstrom, einen Seitenarm der Gera, und verbindet den Benediktsplatz im Altstadtkern mit dem Wenigemarkt.

    In den Häusern befinden sich heute viele, kleine Geschäfte, meist Kunsthandwerk oder Antiquitäten. Was dich neben der Krämerbrücke in Erfurt noch erwartet erfährst du in unsere Artikel Erfurt Sehenswürdigkeiten.

    Tipps zum Fotografieren

    Die schönste Sicht auf die Krämerbrücke hat man von der zugänglichen Seite. Vom Wenigemarkt aus kommend führt rechts eine kleine Gasse an der Brücke vorbei, von der anderen Seite gibt es links ein kleines Gässchen. Dort gelangst du direkt zum Fotospot.

    Lohnenswert ist ein Weitwinkelobjektiv, um auch wirklich die komplette Brücke aufs Foto zu bekommen.

    Lauf unbedingt auch über die Brücke drüber. Die vielen kleinen Geschäfte sind nicht nur unbedingt sehenswert, sondern auch für das ein oder andere Foto gut.

    Anfahrt & Lage

    Die Brücke liegt in der Nähe des Rathauses in der Altstadt Erfurts. Direkt an der Brücke gibt es kaum Parkmöglichkeiten. Es ist empfehlenswert, die öffentlichen Parkhäuser am Domplatz oder am Anger zu nutzen.

    Die nächst gelegene Straßenbahnhaltestelle ist „Fischmarkt“.

    Hoteltipp an der Krämerbrücke

    Direkt neben der Krämerbrücke befindet sich das Hotel Krämerbrücke Erfurt. Aus den Zimmern, die nach vorne hin zeigen, kannst du direkt auf die Krämerbrücke gucken.

    >> Hier kannst du das Hotel Krämerbrücke buchen.

    Fotos

    Erfurt Krämerbrücke
    Die Krämerbrücke ist nicht nur einzigartig, sondern auch richtig schön.
    Krämerbrücke Erfurt
    Bei Nacht macht die Krämerbrücke natürlich auch eine gute Figur

    Krämerbrücke Erfurt

    Weitere Informationen zur Krämerbrücke

    Wenn du noch tiefer in die Historie der Krämerbrücke eintauchen möchtest, empfehlen wir dir einen Blick auf die private Webseite kraemerbruecke.de.

    Das könnte dich auch interessieren

    Die Krämerbrücke kennst du ja jetzt. Erfurt hat aber noch so viel mehr zu bieten. Um auch die anderen schönen Ecken der Stadt zu entdecken, empfehlen wir dir das Buch 111 Orte in Erfurt, die man gesehen haben muss.

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!