Kurpark, Bad Reichenhall

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Bayern findest du hier: Foto-Locations Bayern.

    In der Kurstadt „Bad Reichenhall“ herrscht mediterranes Klima, denn Sie wird im Norden vom Bad Reichenhaller Hausberg, dem Hochstaufen, sowie dem Fuderheuberg, im Westen vom Zwiesel, im Südwesten von Gebersberg und Müllnerberg, im Süden vom Predigtstuhl und im Osten, etwas weiter weg, hinter den angrenzenden Orten Bayerisch Gmain und dem österreichischen Großgmain, vom Untersbergmassiv umrahmt.

    Somit ist die Stadt nur zum Osten hin offenliegend und es können im Kurpark seltene Pflanzen gedeihen wie z.B. Bananenstauden. Der Kurpark ist kurabgabenpflichtig, also Kurgastkarte immer dabei haben.

    Tipps zum Fotografieren

    Die Innenstadt und der Kurpark eignen sich am besten Abends zur blauen Stunde zum fotografieren, denn dann wird die Schönheit der Stadt durch die Beleuchtungen unterrahmt. Mein Tipp: Kurpark und Innenstadt am bestens Abends fotografieren, denn dann ist es nicht zu sehr mit Kurgästen überfüllt.

    Anfahrt & Lage

    Bahn:
    Bad Reichenhall ist mit IC-Station, Ferienzug IC „Königssee“ .

    Auto:
    Bad Reichenhall liegt nur ca. 15 Minuten Fahrzeit von der Autobahn A8 München – Salzburg entfernt.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Bayern?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!