Maligne Lake

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Kanada findest du hier: Foto-Locations Kanada.

    Der Maligne Lake ist einer der größeren Seen Kanadas und misst etwa 20 Quadratkilometer. Auf einer Höhe von gut 1600 Metern können Besucher im Hintergrund sogar die verschneiten Gebirgsausläufer sehen. Der See eignet sich gut für eine Pause auf dem Weg durch den Jasper Nationalpark und natürlich für Landschaftsfotografen, die auf der Suche nach tollen Motiven sind.

    Tipps zum Fotografieren

    Ein echter Blickfang am Maligne Lake ist das kleine Häuschen der Bootsvermietung. Mit seinem roten Dach sticht es toll aus der grünen Natur und dem blauen See heraus. Wer es schafft, dieses Gebäude in seine Komposition einzubauen, wird mit einem tollen Farbenspiel belohnt.

    Dazu ist zu empfehlen, die bunte Uferpflanzen als Vordergrund zu nutzen, um dem Betrachter sowohl vorne in der Aufnahme, wie auch in der Bildmitte und im Hintergrund etwas fürs Auge zu bieten.

    Anfahrt & Lage

    Wie die meisten touristisch erschlossenen Seen in Kanada ist auch der Milagne Lake gut mit dem Auto zu erreichen. Folgende Koordinaten führen Besucher hier hin: 52°40’11.0″N 117°32’33.8″W

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Kanada?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:
    Auf meinen Reisen rund um die Welt entdecke ich immer wieder tolle Fotolocations, die ich gerne auch anderen Fotografen ans Herz legen möchte. Neben dem Fotografieren und Bearbeiten der Aufnahmen mit Lightroom investiere ich viel Zeit in das Online-Portal http://ratgeber-fotografie.de/, auf dem es viele Tipps und Tricks rund ums Fotografieren gibt.

    Teile deine Gedanken mit uns!