Moais auf der Osterinsel

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Chile findest du hier: Foto-Locations Chile.

    Die Osterinsel (Rapa Nui) ist bekannt für ihre zahlreichen Steinfiguren. Am Ahu Tongariki stehen 15 Moais nebeneineinander, es ist eine der imposantesten Anlagen auf der Osterinsel. Ein Moai ist durchschnittlich 4 m hoch und etwa 12 Tonnen schwer.

    Tipps zum Fotografieren

    Die gesamte Insel bildet einen Nationalpark. Zahlreiche Anlagen sind frei zugänglich, dürfen aber nicht berührt werden (was selbstverständlich sein sollte…). Am Ahu Tongariki lohnt sich sowohl der Sonnenuntergang als auch der Sonnenaufgang, wobei dieser aufgrund der hinter den Moais aufgehenden Sonne besonders imposant ist.

    Anfahrt & Lage

    So schön die Osterinsel auch ist, so weit ist sie auch entfernt: ostwärts sind es 3700 km bis nach Chile (politische Zugehörigkeit), westwärts sind es 4000 km bis nach Tahiti.

     

    Von Santiago de Chile gibt es Flugverbindungen auf die Osterinsel.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Chile?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!