Molecule Man

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Berlin findest du hier: Foto-Locations Berlin.

    Der Molecule Man ist ein beliebtes Fotomotiv in Berlin. Mitten in der Spree erhebt sich die 30 Meter hohe Figur mit der Oberbaumbrücke und dem Fernsehturm im Hintergrund.

    Der Molecule Man wurde 1999 von dem amerikanischen Bildhauer Jonathan Borofsky geschaffen und besteht aus drei Männern, die sich in der Mitte treffen.

    Das Kunstwerk soll unter anderem das Zusammentreffen der angrenzenden Bezirke Friedrichshain, Kreuzberg und Treptow symbolisieren, die im wiedervereinigten Berlin in unmittelbarer Nähe zum Molecule Man aneinander grenzen.

    Tipps zum Fotografieren

    Fotografisch ist der Molecule Man insbesondere zur blauen Stunde ein Highlight. Das Kunstwerk selbst wird von unten angestrahlt und die Lichter der Stadt ergeben mit der untergehenden Sonne hinter der Oberbaumbrücke ein tolles Panorama.

    Vor der Skulptur ist ein kleiner Steg auf der Spree, von dem sich eine sehr schöne Perspektive bietet.

    Auch von weiter weg, z.B. von der Oberbaumbrücke oder dem nhow Hotel kann der Molecule Man fotografiert werden.

    Anfahrt und Lage

    Fünf Fußminuten entfernt befindet sich die S-Bahn-Station Treptower Park, wo die S8, S9 und die Ringbahn hält. In zehn Minuten ist man am Ostkreuz, wo auch die S3, S5, S7 und S75 fahren.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Berlin?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:
    Wir sind Jenny und Basti - Reiseblogger, Reisefotografen und Weltenbummler aus Leidenschaft! Seit 2015 leben und arbeiten wir ortsunabhängig.Auf unserem Blog teilen wir unsere besten Reisetipps mit dir und verraten dir, wie du ganz einfach selbst atemberaubende Reisefotos machen kannst.

    Teile deine Gedanken mit uns!