Navy Airplane Wrack

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Island findest du hier: Foto-Locations Island.

    In den letzten Jahren ist das Flugzeugwrack einer US NAVY Maschine immer beliebter geworden. Dadurch wird das Wrack immer leichter zugänglich, allerdings auch immer mehr verwüstet. Graffities sind über das ganze Flugzeug verteilt.

    Die ehemals kaum erkennbare Sandpiste ist inzwischen nicht zu verfehlen und unter guten Bedingungen vorsichtig auch mit Kleinwagen befahrbar. Auch nachts wirst du oft nicht der einzige vor Ort sein und solltest dich mit anderen Fotoenthusiasten absprechen, wer wann welches Bild machen will.

    Hinweis: Seit dem 14.03.2016 ist das Gebiet auf dem sich das Flugzeug befindet aus landschaftlichen Gründen vom Besitzer gesperrt. Dies zeigt leider zu gut, wie respektlos sich viele Touristen gegenüber der Natur verhalten (Off-road fahren, Müll hinterlassen). Ich möchte die Gelegenheit daher nutzen und darum bitten, überall Respekt zu zeigen. Alles nach dem Motto “Leave nothing but footprints. Take out what you took in.”

    Tipps zum Fotografieren

    Das Wrack alleine wurde schon millionenfach aus allen möglichen Perspektiven fotografiert. Versuche deinem Foto einen eigenen Charme zu geben indem du das Wrack besonders in Szene setzt. Sonnenuntergang, Nordlichter oder Lightpainting sind Möglichkeiten.

    Anfahrt und Lage

    Bei den Koordinatien 63.491257, -19.363045 führt von der Ringstraße (Route 1) ein Tor auf den Strand. Hier ist ein Weg mit Markierungen abgesteckt, den man mit seinem Wagen nicht verlassen sollte. Nach wenigen Metern kommt fährt man an der Gabelung nach links. Darüber hinaus ist der Weg auf Grund der Menge der Besucher inzwischen gut erkennbar.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Island?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Niklas Möller ist Fotograf aus Aachen mit Schwerpunkt auf Landschafts- und Reisefotografie. Aktuell befindet er sich auf einer Reise durch Brasilien, Island und Indien. Drei komplett unterschiedliche Länder, denen er seine fotografische Aufmerksamkeit schenken möchte.Auf seinem Blog http://tripaphy.com schreibt er über seine Fotografie und die Reisen, gibt Tipps aus seinem Fotografen- und Weltenbummler-Leben.Findet er interessante Fotolocations, werden diese auch hier bei 22places veröffentlicht.

    1 Kommentar - Wir freuen uns auch über deinen netten Kommentar!

    1. Hallo
      Ich war soeben in Island, auch am oben beschriebenen Flugzeug. Es ist verboten und auch abgesperrt mit dem Auto dorthin zu fahren. Man muss laufen, knapp 4 km ein Weg. Da ich deine Seite sehr informativ finde solltest den obigen Text entsprechend anpassen.
      Super Seite übrigens!!
      Viele Grüsse
      Bernd

    Teile deine Gedanken mit uns!

    Please enter your comment!
    Please enter your name here