Nordlichter in Tromsö

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Norwegen findest du hier: Foto-Locations Norwegen.

    Tromsö ist ohne Zweifel das Mekka der Europäischen Nordlichtfotografie. In der dunklen Jahreszeit, am besten im Februar, hat man hier eigentlich immer Nordlichter. Mal stärker mal schwächer, aber leider auch oft hinter Wolken nicht zu sehen.

    Tipps zum Fotografieren

    Je dunkler desto besser, also spät abends. Mondlicht hilft die schneebedeckte Umgebung etwas aufzuhellen. Im Internet sind diverse Seiten zu finden mit Zeiten erhöhter Nordlicht Aktivität.

    atürlich sollte man so weit wie möglich entfernt von Fremdlicht durch Städte sein. Aber das ist hier oben nun wirklich kein Problem, wenn man nicht gerade im Zentrum Tromsös vor der nördlichsten Brauerei der Welt steht.

    Anfahrt & Lage

    Mit dem Flieger über Oslo direkt nach Tromsö. Anfahrt im Winter mit dem Auto von Oslos nicht wirklich empfehlenswert. Von Trömsö aus mit dem Auto in westlicher Richtung an die Küste mit freienm Blick nach Norden.

    GPS: 69°38’55.8″N 18°57’13.0″E

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Norwegen?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:
    Ich bin leidenschaftlicher Reisefotograf und befürchte nur, daß ein Leben nicht ausreichend ist um diese Welt gänzlich zu entdecken.

    Teile deine Gedanken mit uns!