Puente de la Mujer

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Argentinien findest du hier: Foto-Locations Argentinien.

    Die Puente de la Mujer ist eine außergewöhnliche Brücke mitten im Hafen von argentiniens Hauptstadt Buenos Aires. Mit ihrem spitzen weißen Dorn ragt sie viele Meter in die Höhe und ist schon von Weitem zu sehen. Im Hintergrund erstrecken sich zahlreiche Hochhäuser, die mit ihren spiegelden Fassaden gut zu der modernen Brückenkonstruktion passen.

    Tipps zum Fotografieren

    Besonders gut wirkt die Puente de la Mujer auf Fotos, wenn der Himmel im Hintergrund spannend wirkt. Um dies zu erreichen, sollten Fotografen auf die Mittagsstunden verzichten und ihre Bilder lieber am Abend oder Morgen schießen. Wer dazu die Regeln der Architekturfotografie beachtet und die Brücke beispielsweise aus einer Ecke herausragen lässt, hat eine Aufnahme, die sich später gut an der Wohnzimmerwand macht.

    Anfahrt & Lage

    Da sich der Hafen von Buenos Aires sehr weit erstreckt, sollten Besucher die Puente de la Mujer ganz gezielt ansteuern. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet Reserva Ecológica Costanera Sur und kann mit folgenden Koordinaten einfach gefunden werden: 34°36’28.5″S 58°21’54.3″W

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Argentinien?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:
    Auf meinen Reisen rund um die Welt entdecke ich immer wieder tolle Fotolocations, die ich gerne auch anderen Fotografen ans Herz legen möchte. Neben dem Fotografieren und Bearbeiten der Aufnahmen mit Lightroom investiere ich viel Zeit in das Online-Portal http://ratgeber-fotografie.de/, auf dem es viele Tipps und Tricks rund ums Fotografieren gibt.

    Teile deine Gedanken mit uns!