Puente de Vizcaya

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Spanien findest du hier: Foto-Locations Spanien.

    Die Puente Colgante, bzw. Puente de Vizcaya, ist die älteste noch in Betrieb befindliche Konstruktion dieser Art. Sie überspannt den Bilbao-Fluss nahe der Mündung in Portugalete, einem Vorort der Stadt Bilbao. Ein in 50 Metern Höhe über den Fluss gespannter Querbalken trägt eine an Seilen aufhängte Gondel, die knapp über der Wasseroberfläche schwebend Autos und Passagiere befördert.

    Die Brücke wurde Ende das 19. Jh. gebaut und ermöglichte eine Verbindung zwischen den beiden Ufern, ohne den Schiffsverkehr zu behindern. Zwei Lifte führen zu einer Aussichtsplattform. Historie, technische Details und Betriebszeitengibt es auf der Seite www.puente-colgante.com.

    Tipps zum Fotografieren

    Ganzjährig ein lohnendes Motiv für Liebhaber historischer Technik. Unbedingt mitnehmen sollte man ein Weitwinkelobjektiv, sowie ein Tele für Aufnahmen von Tragwerksdetails. Bei Schönwetter sehr geeignet für stimmungsvolle Gegenlichtaufnahmen.

    Anfahrt und Lage

    Aus dem Stadtzentrum Bilbaos entweder mit der Metro-Linie 1 von der Plaza Abando bis Las Arenas (Nordufer), oder mit der RENFE-Eisenbahn von der Plaza Abando bis Portugalete (Südufer).

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Spanien?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!