RAW-Gelände

 

Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Berlin findest du hier: Foto-Locations Berlin.

Das RAW-Gelände in Friedrichshain ist eine Industriebrache, die heute als Kultur- und Veranstaltungsort einer der beliebtesten Orte im Berliner Nachtleben ist. Das ehemalige Reichsbahnausbesserungswerk beheimatet zahlreiche Clubs wie das Astra Kulturhaus, Cassiopeia, Suicide Circus, M.I.K.Z und das Badehaus Szimpla.

Außerdem findet man auf dem Gelände Bars und Ausstellungsräume. Sonntags ist ein großer Flohmarkt, wo fast ausschließlich private Verkäufer zu finden sind.

Tipps zum Fotografieren auf dem RAW-Gelände

Für eine fotografische Erkundung des Geländes kann man gut und gerne eins bis zwei Stunden einplanen. Verfallene Industriegebäude und Street Art in allen Formen prägen das Gelände. Aufmerksame Fotografen werden zahlreiche skurrile Motive und interessante Details finden. Genaues Hinsehen lohnt sich also umso mehr.

Um ungestört auf dem Gelände zu fotografieren , sollte man Wochenenden und die Abendstunden meiden. Wer die nächtlichen Partygänger ablichten möchte, sollte vorzugsweise Freitag oder Samstag Nacht auf das Gelände gehen.

Update: Noch ein kleiner Hinweis zum RAW-Gelände. Das RAW-Gelände gehört zu den kreativsten öffentlichen Plätzen in Berlin. Das zieht natürlich auch die Art von Leuten an, die man dort lieber nicht hätte, nämlich Drogendealer. Unsicher muss man sich meiner Meinung dort nicht fühlen (aber das ist natürlich Ansichtssache). Man sollte jetzt nur nicht seine Kamera auf die Drogendealer richten. Das kommt wahrscheinlich nicht so gut an. Danke für den Hinweis von Christian von „Christians Fotoblog“.

Anfahrt und Lage

Das RAW-Gelände befindet sich direkt am Bahnhof Warschauer Straße (U1, S5, S7, S75, M10).

Fotos

 

Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Berlin?

Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

Address:

3 Kommentare - Wir freuen uns auch über deinen netten Kommentar!

  1. Sehr schöner Tip.

    Allerdings ohne den Tip schmälern zu wollen, sollte man evtl Anfügen das das RAW Gelände als Kriminalitätsschwerpunkt gilt und heute dort erst wieder eine Drogenrazzia war auf der auch Drogen gefunden wurden.

  2. Hallo Christian,

    vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, vielleicht werde ich noch einen kleinen Zusatz dazu mit einfügen.

    Grundsätzlich fühle ich mich dort aber sehr sicher. Vielleicht bin ich aber auch nur abgehärtet, weil ich in Kreuzberg in der Nähe vom Görli wohne. :) Man sollte natürlich nicht mit der Kamera auf die Dealer zielen. Das mögen die gar nicht.

    Viele Grüße
    Sebastian

Teile deine Gedanken mit uns!

Please enter your comment!
Please enter your name here