Ring of Kerry

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Irland findest du hier: Foto-Locations Irland.

    Der 179 km lange Ring of Kerry ist der berühmteste Abschnitt einer der längsten Küstenstraßen der Welt, dem Wild Atlantic Way. Mit seinen vielen malerischen Buchten, grünen Hügeln, Skelligen und Steilküsten ist der Ring of Kerry eine hervorragende Fotolocation für Landschaftsfotografen!

    Tipps zum Fotografieren

    Es empfiehlt sich den Ring of Kerry mit einem eigenen Auto, also zum Beispiel mit einem Mietwagen, zu erkunden. Es gibt auch geführte Bustouren, die den Ring of Kerry entlang fahren, aber die Möglichkeiten an einer Bucht anzuhalten und zu fotografieren sind in einem Reisebus eher begrenzt.

    Wenn man nicht auf Touristenmassen steht, sollte man auch davon absehen in der Hauptreisezeit den Ring of Kerry entlang zu fahren.
    Fotografisch besonders reizvoll sind die Skellig Michael und die vielen steil abfallenden Küsten und grünen Hügel.

    Regenklamotten nicht vergessen!

    Anfahrt & Lage

    Der Ring of Kerry befindet sich im Südwesten Irlands im County Kerry. Von Killarney aus startet die Nationalstraße N70 als Ring of Kerry. Wie bereits geschrieben eignet sich ein eigener Wagen am besten zur Erkundung.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Irland?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Hi, ich bin Carina. Weltverbesserin, Ökologin, Naturschützerin und fotografiesüchtig. Wohne in Berlin und entdecke von hier aus die große, weite Welt. Am liebsten reise ich rund um die Welt, in der Natur und möglichst nachhaltig. Immer dabei: natürlich meine Kamera! Mein Motto: "Take nothing but pictures, leave nothing but footprints."

    Teile deine Gedanken mit uns!

    Please enter your comment!
    Please enter your name here