Temple Bar in Dublin

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Irland findest du hier: Foto-Locations Irland.

    Temple Bar ist das bekannte Ausgeh- und Pubviertel in Dublin. Hier reiht sich ein Pub und eine Bar nach der nächsten und viele sind bereits seit vielen Jahren eine Institution. Zum Beispiel der namensgebende Pub „The Temple Bar“ oder der „The Oliver St. John Gogarty Pub“. Fast jeden Abend gibt es hier zum süffigen Guinness irische Live-Music.

    Weitere Kultur-Institutionen sind zum Beispiel das Irish Photography Centre, das Irish Film Centre und das Temple Bar Music Centre. Für den Fotografie- und Filmfreund gibt es hier auf jeden Fall reichlich zu sehen!

    Tipps zum Fotografieren

    Das Viertel ist meist ziemlich bevölkert (viele Touristen!) und wer Wert auf Fotos mit wenig Menschen legt, sollte vielleicht in den frühen Morgenstunden vorbeikommen. Gleiches gilt besonders auch für die nahe gelegene Ha’Penny Bridge!

    Ansonsten ist die Fotolocation abends besonders interessant, wenn viele Menschen in die hell erleuchteten Bars strömen. Außerdem gibt das Viertel abends die belebte Stimmung am besten wieder.

    Anfahrt & Lage

    Das Viertel Temple Bar befindet sich im Stadtzentrum Dublins und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß einfach zu erreichen. Es ist am Südufer des Flusses Liffey gelegen, über den auch die berühmte Ha’Penny Bridge verläuft. Durch eine schmale Gasse, kommt man von Temple Bar direkt zur Brücke und kann so gleich zwei tolle Fotolocations mitnehmen!

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Irland?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Hi, ich bin Carina. Weltverbesserin, Ökologin, Naturschützerin und fotografiesüchtig. Wohne in Berlin und entdecke von hier aus die große, weite Welt. Am liebsten reise ich rund um die Welt, in der Natur und möglichst nachhaltig. Immer dabei: natürlich meine Kamera! Mein Motto: "Take nothing but pictures, leave nothing but footprints."

    Teile deine Gedanken mit uns!

    Please enter your comment!
    Please enter your name here