Tierpark Hellabrunn

 

Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Bayern findest du hier: Foto-Locations Bayern.

Der Tierpark Hellabrunn in München war der erste Geozoo der Welt und ist heute ein toller Ort für Fotografen. In Geozoos leben die Tiere entsprechend ihres natürlichen Lebensraums zusammen. Das Konzept wird mittlerweile von immer mehr Zoos umgesetzt.

Tipps zum Fotografieren

Für Fotografen bietet der Tierpark Hellabrunn einen Querschnitt durch die weltweite Tierlandschaft. Eines der Highlights ist sicherlich die Polarwelt. Durch eine Glasscheibe lassen sich dort Eisbären beim Schwimmen unter Wasser beobachten und fotografieren.

Für die Mitnahme und die Nutzung von Equipment gibt es keine Beschränkungen. Die Mitnahme von Stativen und die Nutzung von Blitzen ist erlaubt.

Veröffentlichungen von Fotos

Für private und redaktionelle Zwecke ist eine Veröffentlichung und Verbreitung in sozialen Netzwerken erlaubt. Erforderlich ist nur die Angabe des Entstehungsorts „Münchner Tierpark Hellabrunn“.

Für kommerzielle Zwecke, Fotoshootings oder den Verkauf von Bildern aus dem Tierpark ist eine Genehmigung der Presseabteilung notwendig.

Anfahrt und Lage

Parkplätze am Tierpark Hellabrunn sind begrenzt, weshalb gerade an Wochenende die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen wird. Die Station Thalkirchen (Tierpark) der Linie U3 liegt nur 3 Minuten vom Eingang entfernt.

Fotos

 

Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Bayern?

Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

Address:

Teile deine Gedanken mit uns!

Please enter your comment!
Please enter your name here