London Gatwick

So kommst du vom Flughafen in Londons Zentrum

Kurz und knackig: Unsere Tipps für London Gatwick

  • London Gatwick ist der zweitgrößte Flughafen in London mit zwei Terminals.
  • Du kommst mit fünf Transfermöglichkeiten in die Innenstadt. Wir würden uns für den Gatwick Train Transfer entscheiden. Er braucht nicht lange und ist relativ günstig.
  • Unser Hoteltipp, falls dein Flug sehr früh geht, ist das Bloc Hotel London Gatwick. Es ist eines der günstigsten am Flughafen und cool eingerichtet.

London Gatwick Airport: 5 wichtige Fakten

Flugzeug am Flughafen London Gatwick
London Gatwick ist der zweitgrößte Flughafen in der Stadt

Bevor wir zum Transfer ab London Gatwick kommen, haben wir ein paar Infos über den Airport, die du kennen solltest.

  • London Gatwick ist der zweitgrößte Flughafen in London
  • Es gibt zwei Terminals: das South und das North Terminal
  • Der Airport liegt 47 Kilometer südlich vom Stadtzentrum
  • Wichtige Airlines für Flüge nach Deutschland sind British Airways, EasyJet und TUI Airways
  • Direktflüge gibt es ab Berlin, München, Köln und Hamburg

Doch nicht der richtige Airport? In diesen Artikeln haben wir noch mehr Infos zu den Flughäfen Londons.

London Airports: alle Flughäfen im Überblick
London Heathrow Transfer: unsere Tipps
London Stansted Transfer: unsere Tipps

Transfer vom Gatwick Airport nach London: Ein Überblick

Am besten verschaffst du dir erst einmal einen Überblick über deine Transfer Optionen ab London Gatwick. So kannst du schon mal selektieren, was für dich überhaupt in Frage kommt. Hier findest du alle wichtigen Infos.

TransferFahrtzeitVon Gatwick ins ZentrumVom Zentrum nach GatwickPreis Buchung
Gatwick Express30 min05:41 bis 23:09 Uhr05:14 bis 22:59 Uhrab 16,30 Pfundzum Ticket
Gatwick Train Transfer35 minganztägigganztägigab 12,50 Pfundzum Ticket
National Express Bus120 min03:50 bis 23:45 Uhr02:00 bis 23:59 Uhr7 Pfundzum Ticket
Taxi60 minganztägigganztägigab 60 Pfundzum Ticket
Privater Transfer70 min 05:00 bis 20:00 Uhr85 Pfundzum Ticket

Unsere Empfehlung für den besten Transfer ab Gatwick Airport

Du willst dir nicht alle Transfer Möglichkeiten angucken, sondern einfach schnell wissen, welche Option wir wählen würden? Kein Problem!

Wir persönlich würden uns für den Gatwick Train Transfer (#2) entscheiden, da hier das Verhältnis aus Fahrtzeit, Ticketpreis und Komfort am stimmigsten ist.

Jetzt stellen wir dir aber noch einmal die verschiedenen Transfers ab London Gatwick genauer vor.

Gatwick Express: Der schnellste Transfer

Gatwick Express Transfer London
Der Gatwick Express ist der schnellste Transfer vom Gatwick Airport ins Zentrum Londons (© jovannig)

Der Gatwick Express ist ein Zug, der vom South Terminal bis zur Victoria Station im Zentrum Londons fährt. Die Fahrt dauert gerade mal 30 Minuten und damit ist es der schnellste Transfer ab London Gatwick. Die Züge fahren alle 15 Minuten.

Kommst du am North Terminal an, ist das kein Problem: Ein kostenloses Shuttle bringt dich zum South Terminal.

Allerdings ist der Gatwick Express auch relativ teuer. Tickets starten bei 16,30 Pfund, wenn du sie auf der offiziellen Website des Gatwick Expresses kaufst. Bei Getyourguide zahlst du ein paar Pfund mehr.

Wir persönlich ziehen trotzdem Getyourguide vor, da du auf der Website für alles extra zahlen musst, sogar für den E-Mail Versand deines Tickets. Und dann ist das Buchungsformular auch noch ziemlich nervig.

Unser Tipp: Southern betreibt auch Züge, die zwischen Gatwick und der Victoria Station verkehren. Diese machen ein paar Zwischenstopps und brauchen daher etwas länger (35 Minuten). Wenn du einige Tage im Voraus online buchst, sind die Tickets aber wesentlich günstiger als der Gatwick Express.

Gatwick Express Ticket auf Getyourguide kaufen

Gatwick Train Transfer: Das beste Preis-Leistungsverhältnis

Gatwick Train Transfer London
Mit den Zügen von ThamesLink kommst du in circa 35 Minuten von Gatwick in die Londoner Innenstadt (© oliverdelahaye)

Neben dem Gatwick Express und den Zügen von Southern betreibt ThamesLink noch Verbindungen zwischen dem Terminal South und beispielsweise den Bahnhöfen London Bridge, London Blackfriars und London St. Pancras. Auch diese Züge fahren vier Mal pro Stunde.

Die Fahrtzeit ist mit 35 Minuten nur minimal länger als der Gatwick Express. Dafür sind die Tickets deutlich günstiger. Du kannst E-Tickets auf der Website von ThamesLink ab 12,50 Pfund kaufen.

Alternativ kannst du auch mit deiner Oyster Card bezahlen und zahlst nur 5,50 Pfund. Die empfehlen wir dir für London sowieso, hier findest du mehr Infos zur Oyster Card.

Noch ein Vorteil: Die ThamesLink Züge fahren auch nachts (allerdings seltener als tagsüber).

National Express Bus: Der günstigste Transfer

Victoria Coach Station
Der National Express Bus bringt dich mit 2 Stunden Fahrtzeit zum zentralen Busbahnhof Victoria Coach Station in London

Die günstigste Variante für einen Transfer ab London Gatwick ist der Bus von National Express. Er fährt von beiden Terminals ab und du erreichst damit z. B. die Victoria Coach Station im Zentrum. Die Fahrtzeit beträgt allerdings etwa 2 Stunden.

Busse verkehren etwa alle 30 Minuten, abends nur jede Stunde.

Dein Ticket kaufst du am besten online auf der Website des National Expresses, da es so günstiger ist und du deinen Sitzplatz schon sicher hast. Wenn du ein paar Tage vorher buchst, zahlst du gerade mal 7 Pfund für ein Ticket.

Taxi: Bequem, aber teuer

Ein Black Cab in London
Der bequemste Transfer ab London Gatwick sind die typischen Londoner Black Cabs

Die komfortabelste Variante ist natürlich ein Taxi. Du findest sie zahlreich am Taxistand am Flughafen, folge einfach der Beschilderung.

Natürlich ist das aber auch eine der teuersten Varianten. Je nachdem, wo deine Unterkunft liegt, musst du mit etwa einer Stunde Fahrtzeit und 60 bis 100 Pfund an Kosten rechnen (immer abhängig von der Verkehrslage).

Benutze nur die offiziellen schwarzen Taxis („Black Cabs“). Bei unseriösen Anbietern kann die Fahrt schnell mal doppelt so teuer werden.

Unser Tipp: Alternativ gibt es auch sogenannte Mini Cabs. Für die brauchst du zwar eine Reservierung vorab, dafür sind sie wesentlich günstiger. Ein bekannter Anbieter ist beispielsweise minicabit.

Privater Transfer: Für organisierte Planer

Neben Taxis kannst du auch einen privaten Transfer von deiner Unterkunft zum Flughafen London Gatwick buchen. Das ist besonders praktisch, wenn du deinen Transfer schon vor der Abreise klären und lieber über eine vertrauenswürdige, deutschsprachige Seite buchen willst.

Der Transfer kostet fix 85 Pfund und ist damit preislich mit einem Taxi vergleichbar. Es gibt maximal drei Stopps, um Mitfahrer abzuholen.

Transfer zum London Gatwick buchen

Unsere Hoteltipps am London Gatwick Airport

Falls du früh morgens abfliegst, ist es entspannter einfach in einem Hotel am London Gatwick Airport zu übernachten. Wir haben dir drei passende Hoteltipps herausgesucht.

  • Bloc Hotel London Gatwick: eines der günstigsten Hotels unmittelbar am Flughafen. Uns gefällt das futuristische Design und die moderne Einrichtung – alles, was du für eine Nacht brauchst.
  • Gatwick Turret Guesthouse: Die kleine Pension liegt zehn Fahrminuten vom Airport entfernt, ist dafür aber deutlich günstiger. Es wird ein privater Shuttle Service angeboten.
  • Sofitel London Gatwick: die Luxusvariante der Flughafenhotels am London Gatwick. Das 4-Sterne Hotel bietet dir auch verschiedenste Restaurants.

Du suchst auch für den Rest deines Aufenthalts noch ein schönes Hotel im Zentrum Londons? In diesen Artikeln wirst du fündig.

Hast du noch Tipps für den Transfer ab London Gatwick?

Das waren unsere Empfehlungen, wie du vom Flughafen London Gatwick in die Stadt kommst. Bist du schon mal an dem Airport gelandet? Welches Transportmittel hast du genommen? Erzähl uns mehr in den Kommentaren, wir freuen uns!