London Touren

11 außergewöhnliche Stadtrundfahrten und Touren in London

Kurz und knackig: Unsere Top 3 Touren in London

  • Klassische Stadttour: Für alle London-Neulinge. Du bekommst einen tollen Überblick und spannende Infos über die Sehenswürdigkeiten in London.
  • Harry Potter-Tour: Für Harry Potter Fans ein absolutes Muss. Bei dieser Stadtführung durch London fühlst du dich wie der Zauberschüler höchstpersönlich.
  • Food-Tour: Für alle Leckermäulchen. Auf der Tour kannst du dich durch leckere Gerichte und coole Pubs schlemmen.

Das waren unsere Top 3 Touren in London. Noch mehr coole Stadtführungen in London erfährst du in unserem Artikel.

Die Klassiker: Stadtführungen in London zu den Highlights

Du bist zum ersten Mal in London und möchtest die Highlights der Stadt erkunden? Dann ist eine klassische Stadttour in London ideal für das erste Rendezvous.

Du lernst die Stadt kennen, siehst die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und bekommst von deinen Guides auch ein paar Geheimtipps für London.

Für London-Neulinge: Private Sightseeing Tour auf Deutsch

Blick auf den Tower of London mit Themse im Vordergrund
Bei der privaten Sightseeing Tour in London kommst du an berühmten Sehenswürdigkeiten, wie dem Tower of London und an ein paar außergewöhnlichen Orten vorbei

Du willst London kennenlernen, ohne in einer großen Gruppe unterzugehen? Dann ist diese London Sightseeing Tour perfekt.

Auf dem Spaziergang werden nicht nur klassische Sehenswürdigkeiten wie der Tower of London abgeklappert. Du schaust dir zum Beispiel auch die Ruinen von St. Dunstan in the East an und kannst am Schluss nochmal die Aussicht auf alle Highlights vom Aussichtspunkt Garden at 120 aus genießen.

In zwei bis vier Stunden lernst du London richtig gut kennen. Die britische Hauptstadt wird dich danach bestimmt genauso faszinieren wie uns. Und das Beste: Die London Stadtführung ist komplett auf Deutsch.

Die London Tour lohnt sich vor allem, wenn du mit deiner Partnerin, deinem Partner oder einer kleinen Gruppe unterwegs bist. Der Preis teilt sich auf die gesamte Gruppe auf.

Zur privaten London Sightseeing Tour auf Deutsch

Für Sportliche: Fahrradtour durch London

Fahrradtour zu den klassischen Sehenswürdigkeiten in London
Bei einer Fahrradtour in London kommst du super schnell von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten (© AlenaKr)

Was ist schöner, als eine Fahrradtour am Ufer der Themse? Natürlich eine Fahrradtour mit einer anschließender Bierverkostung.

Etwa vier Stunden lang fährt ein englischsprachiger Guide mit deiner Gruppe an beiden Ufern der Themse entlang und sorgt so für einzigartige Blicke auf die Wahrzeichen Londons wie das London Eye oder den Tower of London.

Während der Tour lernst du viel über die Geschichte der Stadt. Auch die Legenden kommen nicht zu kurz, die zwischen schrecklichen Bränden und Pestausbrüchen entstanden sind.

Jeder Teilnehmer bekommt für die Stadtrundfahrt durch London ein Leihfahrrad und die Bierverkostung ist auch im Preis inbegriffen. Und wenn das Londoner Wetter zuschlägt findet die Tour trotzdem statt – einen Regenponcho kannst du vor Ort kaufen.

Zur Fahrradtour mit Bierverkostung

Für Entspannte: Bootstour durch London

Die Towerbridge auf der klassischen Bootsfahrt durch London
Sehenswürdigkeiten wie die Tower Bridge siehst du bei einer Bootsfahrt auf der Themse aus einer völlig neuen Perspektive

Zu einem London-Besuch gehört für uns auf jeden Fall eine Bootsfahrt auf der Themse. Das leichte Schaukeln des Schiffs, Häppchen oder ein mehrgängiges Menü und sanfte Hintergrundmusik sorgen für Entspannung mitten in der hektischen Metropole.

Du kannst zwei Stunden lang die großartige Kulisse Londons und den Blick auf viele Londoner Sehenswürdigkeiten wie die Tower Bridge und The Shard genießen. Besonders lohnt sich diese London Stadtrundfahrt für Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen und bei vielen anderen Touren nicht mitmachen können.

Es gibt zahlreiche Bootsfahrten in London. Für eine Bootstour vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten würden wir dir vor allem die klassische Bootstour bis zur Tower Bridge oder eine kulinarische Bootsfahrt empfehlen.

Zur klassischen Bootsfahrt auf der Themse
Zur kulinarischen Bootsfahrt mit Dinner und Live-Musik

Filmtouren in London: Entdecke die Drehorte bekannter Filme

London bietet begehrte Kulissen für viele Filme. Fühlt es sich nicht irgendwie gut an, im Kino die Orte zu erkennen, die man selbst besucht hat? Mach also unbedingt bei einer Filmtour in London mit!

Für Zauberschüler: Harry Potter Tour durch London

Harry Potter Tour in London zu den Drehorten
Auf der Harry Potter Stadtführung in London siehst du auch Orte, die J.K. Rowling zu Harry Potter inspiriert haben (© cowardlion)

Die meiste Zeit verbringt Harry in Hogwarts. In London selbst gibt es aber auch vieles aus der Welt des berühmten Zauberschülers zu entdecken: In der King’s Cross Station ist das Gleis 9 ¾ versteckt und in der Winkelgasse kauft Harry alles für das neue Schuljahr.

Die Harry Potter Tour in London führt dich durch die magische Welt der Hexen und Zauberer und lässt dich die langweilige Welt der Muggel vergessen. Kaum jemand weiß so viel über den Zauberschüler wie dein Guide, der dir 2,5 Stunden lang wirklich jede Frage beantwortet.

Auf der Tour entdeckst du nicht nur die Drehorte. Du findest auch heraus, zu welchem Hogwarts-Haus du gehörst, kannst ein Butterbier im Tropfenden Kessel genießen und siehst die Orte, die J.K. Rowling zu Harry Potter inspiriert haben.

Du kannst die Tour in verschiedenen Sprachen buchen (unter anderem auch auf Deutsch). Bist du mit Kindern in London unterwegs, ist die Harry Potter Tour natürlich Pflichtprogramm!

Zur Harry Potter Tour in London

Für Agenten: James Bond Tour in London

MI6 Gebäude auf der James Bond Tour in London
Das berühmte MI6 Gebäude darf auf der James Bond Tour in London natürlich nicht fehlen

Wer kennt ihn nicht, den berühmtesten Agenten Großbritanniens? Bond. James Bond. Ausgestattet mit Coolness und genialen Erfindungen begeistern seine Abenteuer einfach jeden.

Auf dieser englischsprachigen Tour durch London erkundest du die Stadt aus der Sicht von 007. Natürlich dürfen die Drehorte auf dieser Stadtführung in London nicht fehlen.

Aber das ist längst nicht alles: Du wirst auf der 2,5-stündigen Tour auch mehrere Orte sehen, die für Ian Fleming, den Autor von James Bond, von Bedeutung sind. Oder Orte entdecken, an denen echte Agenten Geschichte schrieben.

Zum James Bond Stadtrundgang durch London

Kulinarische Stadtrundgänge in London: Liebe geht durch den Magen

Wenn so viele Kulturen in einer Stadt zusammentreffen, kann etwas Großartiges entstehen – vor allem kulinarisch.

Begib dich mit diesen Food-Touren in London auf eine kulinarische Reise und lerne die Hauptstadt von einer neuen – und leckeren! – Seite kennen.

Für Leckermäulchen: British Food Tour

Borough Market
Das erste Ziel auf der kulinarischen Tour durch London ist der Borough Market mit seinen unzähligen Leckereien

Engländer können nicht kochen? Weit gefehlt! Während dieser 3-stündigen Foodtour durch London wirst du vom Gegenteil überzeugt. Du besuchst einige der bekanntesten Restaurants und Märkte Londons und probierst dich durch die berühmtesten britischen Gerichte.

Insgesamt 8 Stopps legt deine Gruppe ein und du kannst dich verwöhnen lassen: Echte englische Süßigkeiten, Brownies oder der Klassiker Fish and Chips.

Aber auch der beste britische Käse und Chutneys gehören dazu, die du zusammen mit einem Londoner Bier verköstigen kannst. Gekrönt wird die London Tour mit einem Überraschungsgericht.

Während du genießt, erzählt dein englischsprachiger Guide mehr über die Londoner Märkte und ihre Geschichte.

Zur kulinarischen Stadtführung in London

Für Genießer: Pub Tour durch London

Pub Tour in London
Wenn du lieber trinkst als isst, ist die Pub Tour zu den berühmtesten Pubs Londons perfekt für dich geeignet

Was macht eine Stadtführung durch London besser, als dir von einem lustigen Guide Geschichten über London erzählen zu lassen, während du genüsslich ein Bier trinkst?

Auf dieser 3-stündigen Tour besuchst du vier Pubs, alle mit einer coolen Geschichte und meistens bekannt durch den Autor Charles Dickens. Je nachdem, wie dein englischsprachiger Guide gelaunt ist, kann es auch gerne in ein, zwei Pubs mehr gehen.

Wenn du nach der London Tour noch weitermachen willst, kannst du anschließend ins West End ziehen. Das belebte Londoner Viertel mit vielen Pubs und Restaurants ist nicht weit entfernt vom Ende der Tour.

Du solltest für diesen Stadtrundgang durch London gerne Bier oder Gin trinken. Wenn dir beides nicht schmeckt, ist die Tour nichts für dich.

Zur Pub-Tour durch London

Besondere Touren in London: Außergewöhnlich ist immer gut

Du bist auf der Suche nach einer besonderen Stadtführung durch London? Dann kommen jetzt die Touren, die wirklich außergewöhnlich sind.

Für Künstler: Streetart Stadtrundgang durch London

Streetart in Shoreditch
Eine Streetart Tour gehört zu den besonderen Stadtführungen in London

Hast du schon einmal einen echten Banksy gesehen oder einen Invader bewundert? Oder weißt du nicht mal so genau, was das eigentlich ist?

Dann solltest du unbedingt bei einer Streetart Stadtführung in London mitmachen. Denn London ohne Streetart ist wie London ohne Royals. Trotzdem wissen die meisten sehr wenig über die Graffitis, die fast jede Hauswand dekorieren.

Dein Guide führt dich vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten zu den bunten Bildern von bekannten und unbekannten Künstlern. Die stellen so manche Sehenswürdigkeit wirklich in den Schatten.

Wenn dir die Streetart Tour durch London noch nicht reicht, kannst du am Schluss in einem Workshop auch selbst zum Künstler werden. Dein Werk darfst du dann mit nach Hause nehmen.

Zur Streetart Walking Tour in London
Zur Streetart Tour inklusive Workshop zum selbst ausprobieren

Für Gruselfans: Stadtführung auf den Spuren von Jack the Ripper

Jack the Ripper Tour in dunklen Gassen Londons
Die Jack the Ripper Tour führt dich durch das nächtliche London zu den mysteriösen Tatorten

Jack the Ripper. Schon der Name hört sich gruselig an. Um keinen anderen Mörder wurden im Laufe der Zeit so viele Gerüchte, Indizien und schauerliche Details verbreitet.

Gefasst wurde er nie. Es wird also immer neue Theorien geben, wer 1888 fünf Prostituierte in Whitechapel ermordete.

Die englischsprachige Jack the Ripper Tour in London führt dich durch eines der düstersten Kapitel der Stadtgeschichte und lässt dich das Grauen, das Jack verursachte, deutlich spüren.

Während dir dein Guide die wenigen Hinweise gibt, die die Polizei damals sammeln konnte, machst du eine Zeitreise ins nebelige viktorianische London. Und wer weiß: Vielleicht findet ihr ja in den 2 Stunden den entscheidenden Hinweis, um das Rätsel um Jack the Ripper zu lösen.

Zur Jack the Ripper Tour in London

Für Romantiker: Notting Hill Tour

Notting Hill
Bei einer Stadtführung durch Notting Hill entdeckst du die farbenfrohen Straßen des Viertels

Notting Hill gibt es schon lange, aber erst der gleichnamige Film mit Hugh Grant und Julia Roberts garantierte ab 1999, dass wirklich jeder dieses Viertel kennt.

Während der Notting Hill Tour kannst du für ein paar Augenblicke in den Film eintauchen: Du läufst zur Buchhandlung des Films und natürlich auch zur berühmten blauen Tür.

Du hast den Film nicht gesehen? Auch kein Problem. Dein Guide zeigt dir die Sehenswürdigkeiten im farbenfrohen Viertel, läuft mit dir über den berühmten Portobello Straßenmarkt und erzählt dir alles über den jährlichen Straßenkarneval.

Damit du diese 1,5 Stunden Tour voll genießen kannst, solltest du Englisch sprechen.

Zur Notting Hill Tour

Für Musikfans: Beatles Tour durch London

Zebrastreifen auf der Abbey Road bei der Beatles Tour in London
Ein Foto auf dem Zebrastreifen auf der Abbey Road gehört einfach zu einer Beatles Tour in London dazu

Musikfans aufgepasst! Diese Londoner Stadtführung ist genau die richtige für dich, wenn du auf die Beatles und die Pop Musik der 60er Jahre stehst.

Die 2,5-stündige Tour führt dich zu den berühmtesten Orten der Londoner Musikgeschichte, die alle durch die Beatles berühmt wurden.

Ein kleiner Bus bringt dich und deine Gruppe schnell von einen Ort zum anderen. Dort hörst du dir dann die spannendsten Geschichten über die Beatles an.

Gemeinsam mit deinem englischsprachigen Guide besuchst du zum Beispiel den Scotch of St. James Club. Und natürlich kannst du auch ein Bild auf dem berühmten Zebrastreifen an der Abbey Road machen.

Zur Beatles Tour in London

Das waren die coolsten Stadtführungen in London

Kennst du auch spannende Touren durch London und kannst sie empfehlen? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar.