11 außergewöhnliche Boutique Hotels in New York

Du suchst ein besonderes Hotel in New York? Dann hast du die Qual der Wahl, denn die Stadt hat ein riesiges Angebot. Wir zeigen dir die 11 schönsten Boutique Hotels in New York - aktuell, zentral und top bewertet.

New York ist eines der beliebtesten Städtereiseziele weltweit! Modern, kreativ und voller Möglichkeiten – und genau nach demselben Prinzip sind auch viele New York Hotels eingerichtet.

Und weil wir keine Fans von großen Hotelketten sind, haben wir uns gleich mal angeschaut, was für Boutique Hotels New York so zu bieten hat.

Hier zeigen wir dir also 11 außergewöhnliche Boutique Hotels in New York in zentraler Lage, mit tollen Designs und exzellentem Service. Auf geht’s!

#1 Lowell Hotel

Das Lowell ist ein geschichtsträchtiges 5-Sterne Hotel an der Upper East Side New Yorks. Hier leben bekanntermaßen nur die Reichen und Schönen. Und da passt dieses super schicke und luxuriöse New York Boutique Hotel perfekt rein.

Das Hotel gibt es bereits seit 1927 und schon so einige bekannte Persönlichkeiten haben in diesen Suiten übernachtet.

Die Suiten sind mit komfortablen Betten, Eichenböden, Marmorbädern und zum Teil sogar einem offenen Kamin ausgestattet.

Für den Gaumen gibt es außerdem ganz viele Leckerbissen, denn neben dem Restaurant gibt es außerdem noch eine Cocktailbar, ein ruhiges Club-Zimmer mit Bibliothek und einer Bar sowie den Pembroke Room für den Nachmittagstee.

Stadtteil

Upper East Side

Wir lieben

die luxuriösen Marmorbäder.

Lowell Hotel New York
© Lowell Hotel

#2 Crosby Street Hotel

Das Crosby Street Hotel ist ein weiteres 5-Sterne Hotel, diesmal in Soho. Auch hier wird dir natürlich das Pipapo eines Luxushotels geboten, allerdings gibt es ein paar einmalige Extras, die das Crosby zu einem ganz besonderen Boutique Hotel in New York machen.

Numero Uno ist der Gemüsegarten auf dem Dach! Die Ernte kommt direkt vom Dach in den Küchentopf, das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern schmeckt gleicht noch besser.

Im Hotel gibt es außerdem ein eigenes Kino, welches Platz für 99 Leute bietet und sogar 3D Filme spielen kann. Vorstellungen finden immer am Sonntag statt.

Außerdem findest du überall im Hotel zeitgenössische Kunst und Skulpturen, die selbst echten Kunstbanausen gefallen werden. Viele der Möbelstücke sind außerdem von Flohmärkten aus allen möglichen Ländern gesammelt – echte Einzelstücke!

Du siehst, wir könnten noch lange so weiter machen. Besser noch: Finde einfach vor Ort raus, was das Crosby noch an coolen Features zu bieten hat.

Stadtteil

Soho

Wir lieben

den Gemüsegarten auf dem Dach.

Crosby Street Hotel New York
© Crosby Street Hotel

#3 Greenwich Hotel

Unser New York Boutique Hotel Nummer 3 gehört keinem anderen als Schauspiel-Legende Robert De Niro, das kann dir auch nur in New York passieren.

Das absolute Highlight am Greenwich Hotel ist der Spa Bereich, der stark japanisch angehaucht ist. Du kannst dich beispielsweise bei einer traditionellen Massage durchkneten lassen oder mit einer Tasse japanischen Tees im Ruheraum entspannen. Der beheizte Pool wird von Laternen beleuchtet und der Raum ist wie ein japanisches Bauernhaus designed.

Uns gefällt vor allem auch der gemütliche Innenhof des Hotels, eine grüne Oase der Ruhe. Perfekt, um Abstand von den trubeligen Straßen zu nehmen und ein bisschen zu entspannen.

Stadtteil

Tribeca

Wir lieben

das japanische Spa.

Greenwich Hotel New York
© Greenwich Hotel

#4 Hotel Giraffe by Library Hotel

Das Hotel Giraffe hat ein sehr einmaliges Designkonzept, das seinem Namen alle Ehre macht. Denn im ganzen Hotel sind Giraffen versteckt.  Außerdem sind die Zimmer mit coolen Fotografien aus den 1920er und 1930er Jahren dekoriert.

Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben: Jeden Tag lädt das Hotel Giraffe zwischen 17 und 20 Uhr zu kleinen Snacks mit Wein, Käse und Piano Musik ein.

Das Boutique Hotel besitzt außerdem eine gemütliche Dachterrasse mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt. Der Madison Square Park ist nämlich gleich nebenan und Top New York Sehenswürdigkeiten wie das Empire State Building oder das Chrysler Building erreichst du in etwa 15 Minuten zu Fuß.

Übrigens: Für besondere Events wie Hochzeiten gibt es einen eigenen Ballsaal, den du mieten kannst.

Stadtteil

NoMad

Wir lieben

versteckte Giraffen im Hotel.

Hotel Giraffe by Library Hotel
© Hotel Giraffe by Library Hotel

#5 The Mark

Das The Mark ist ein 5-Sterne Hotel, das von dem renommierten französischen Interieur Designer Jacques Granges eingerichtet wurde. Der Stil ist sehr edel und modern und überall kehrt das Markenzeichen, schwarz-weiße Streifen, wieder.

Das Highlight des Hotels ist das französische Designrestaurant mit dem Gourmetkoch Jean-Georges Vongerichten.

Du wohnst hier im exklusiven Stadtteil Upper East Side und hast den grünen Central Park direkt vor der Haustür. Im Hotel kannst du dir auch einen Picknickkorb zusammenstellen lassen und dir einen gemütlichen Nachmittag im Park machen.

Und wenn der Hunger gerade schon ganz groß ist: Das Mark hat seinen eigenen Hotdog-Stand (wieder mit den typischen schwarz-weißen Streifen). Das Fleisch stammt aus ökologischer Haltung und wird mit pikanter Kimchi Sauce serviert.

Stadtteil

Upper East Side

Wir lieben

den Hotdog-Stand.

The Mark Hotel New York
© The Mark

#6 Henry Norman Hotel

Das Henry Norman Hotel ist einfach typisch Brooklyn: Kreativ, lässig und gemütlich.

Dieses New York Boutique Hotel befindet sich natürlich in einem Backsteinhaus und bevor das Henry Norman entstand, waren hier eine Textilfabrik und Künstlerstudios drinnen. Das merkst du noch heute: Das Hotel hat einen coolen Style aus industrial-chic, künstlerisch-modern und Vintage.

Wie typisch für das Viertel übernachtest du in Loft Apartments. Die bieten sehr viel Platz und einige haben auch eine Terrasse mit Blick über die Stadt.

Du bist hier etwas abseits der üblichen New York Attraktionen. Wenn du es ein bisschen ruhiger magst, bist du im Henry Norman genau richtig. Die nächste Metro Station ist nur zehn Minuten zu Fuß entfernt, sodass du trotzdem gut angebunden bist.

Stadtteil

Brooklyn

Wir lieben

große Lofts.

Henry Norman Hotel New York
© Henry Norman Hotel

#7 Merrion Row Hotel and Public House

Jetzt wird es irisch: Das Merrion Row greift die Tradition der traditionellen Public Houses auf, die Reisenden Tag und Nacht eine Unterkunft bieten sollten. Du kannst dich also auf ganz viel irische Herzlichkeit freuen.

Und wofür sind die Iren natürlich noch bekannt? Na klar, ihre Pubs! Kein Wunder also, dass es einen typisch irischen Pub im Hotel gibt. Hier werden 24 verschiedene Biere gezapft, leckere Schnäpse ausgeschenkt und irisch-amerikanische Küche serviert.

Das Merrion Row war übrigens auch eines der ersten Hotels am Time Square. Die Lage ist ohne Zweifel unschlagbar, denn der berühmte Platz ist eine der Top Sehenswürdigkeiten in New York und du bist am Puls der Stadt.

Stadtteil

Midtown West

Wir lieben

Irish Pubs.

Merrion Row Hotel and Public House New York
© Merrion Row Hotel and Public House

#8 Library Hotel by Library Hotel Collection

New York hat schon so einige Schriftsteller inspiriert und da hat sich unsere Nummer 8 der schönsten Boutique Hotels in New York ein passendes Konzept ausgedacht. Das ganze Hotel ist nämlich wie eine riesige Bibliothek aufgebaut.

Jedes der zehn Stockwerke ist nämlich einem bestimmten Themenbereich wie z. B. Philosophie gewidmet und die Zimmer wiederum einzelnen Themen, beispielsweise Liebe. Jedes Zimmer hat Kunstwerke und Bücher, die das Thema widerspiegeln.

Im ganzen Hotel sind rund 6.000 Bücher verteilt!

Im 14. Stock des besonderen Boutique Hotels gibt es außerdem einen Loungebereich namens Writers‘ Den und den Poetry Garden auf der Dachterrasse. An kalten New Yorker Wintertagen prasselt hier sogar ein warmes Feuer im Kamin.

Stadtteil

Murray Hill

Wir lieben

die 6.000 Bücher.

Library Hotel by Library Hotel Collection
© Library Hotel by Library Hotel Collection

#9 The Chatwal

Das Chatwal ist eines dieser Luxushotels, die eigentlich zu schön sind, um wahr zu sein. Schon von außen sieht das Hotel wie ein kleiner Palast im Herzen New Yorks aus.

In der Reisebranche ist das Chatwal berüchtigt für seinen sehr aufmerksamen Kundenservice und besondere luxuriöse Annehmlichkeiten. So genießt du beispielsweise auf deiner Suite einen persönlichen Butler-Service. Außerdem haben einige Suiten eine eigene Gartenterrasse, von wo aus du die ganze Stadt im Blick hast.

In den Gemeinschaftsbereichen gibt es ein großes Spa mit Meerwasserschwimmbecken und verschiedenen Massage-Anwendungen. Falls du Lust auf ein Work Out hast, steht dir auch ein gut ausgestattetes Gym zur Verfügung.

Stadtteil

Midtown East

Wir lieben

den guten Kundenservice.

The Chatwal Hotel New York
© The Chatwal

#10 The Bowery Hotel

Das Bowery Hotel vereint verschiedene Stile in sich: Hier trifft das Marmorbad mit Regendusche auf Suiten im Industriestil. Besonders gut gefallen uns die bodentiefen Fenster, die viel Licht hereinlassen und eine gute Aussicht gewähren.

Richtig gemütlich wird es im Gemma, der hoteleigenen italienischen Trattoria. Die ist mit viel rustikalem Hartholz, gemütlichen Sitzbänken und einer stilvollen Bar ausgestattet. Die knusprige Pizza ist für die USA eher ungewöhnlich und unglaublich lecker!

Für deine Stadterkundung kannst du dir im Hotel auch Fahrräder leihen. Falls du während deiner Reise auch etwas arbeiten musst, stehen den Gästen außerdem iPads zur Verfügung.

Stadtteil

Bowery

Wir lieben

die italienische Trattoria.

The Bowery Hotel New York
© The Bowery Hotel
The Bowery Hotel New York
© The Bowery Hotel

#11 The Beekman

New York ist eine der trendigsten Städte weltweit, daher ist das Beekman Boutique Hotel mit seinem historischen Flair ein echtes Juwel in der Stadt.

Das Gebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert und steckt voller Geschichte. Das Interieur ist mit edlem Eichenholz, Marmorböden und peruanischen Mosaiken ausgestattet.

Das architektonische Highlight ist das geradezu endlose Atrium, das sich über neun Stockwerke nach oben zieht und in einer Glaspyramide zum Himmel endet.

Kurz und knapp: Dieses imposante Design musst du einfach persönlich sehen, um es ganz auf dich wirken zu lassen.

Stadtteil

Wall Street

Wir lieben

das historische Gebäude.

The Beekman Hote New York
© The Beekman
The Beekman Hote New York
© The Beekman

Das waren unsere 11 coolsten New York Boutique Hotels!

Jetzt bist du dran: Warst du auch schon mal da und kannst uns einen heißen Tipp für schöne New Yorker Boutique Hotels verraten? Erzähl uns gerne mehr in den Kommentaren, wir freuen uns riesig!