Partnerprogramm zum 22places Fotokurs

Empfiehl unseren Online-Fotokurs und erhalte 22 % Provision auf jeden vermittelten Fotokurs-Teilnehmer!

Auf dieser Seite findest du alle Infos zu unserem Partnerprogramm.

Zum Partnerprogramm anmelden

Das Affiliateprogramm wird direkt durch unseren Zahlungsdienstleister Digistore24 abgewickelt, die das komplette Tracking und auch die Auszahlung vornehmen.

Zum Affiliate-Programm anmelden

Hinweis: Nachdem du dich über diesen Link bei Digistore24 registriert hast, bist du automatisch in unserem Partnerprogramm angemeldet. Über den Menüpunkt Konto –> Partnerschaften kommst du zu uns und findest dort auch deinen persönlichen Affiliate-Link.

Provision und Auszahlung

Wir zahlen für jeden vermittelten Kursteilnehmer eine Provision in Höhe von 50 % des Kaufpreises von 122 Euro.

Die effektive Provision pro Kauf kann etwas schwanken, da je nach Heimatland des Käufers unterschiedliche Umsatzsteuerregelungen gelten. Bei einem deutschen Käufer beträgt die Provision ca. 46,50 Euro zzgl. Umsatzsteuer.

Das Tracking erfolgt über die Affiliate-Plattform von Digistore24 und ist absolut zuverlässig.

Falls du eine Umsatzsteuer-ID hast, vergiss nicht, diese bei Digistore24 zu hinterlegen. Ansonsten bekommst du nur die Nettobeträge, also ohne Mehrwertsteuer, ausgezahlt.

Denk auch daran, deine Kontodaten anzugeben, da sonst keine Auszahlung der Provisionen erfolgen kann.

Werbematerial

Auf dieser Seite findest du Bilder und Grafiken, die du gerne benutzen kannst, um unseren Kurs zu bewerben:

Werbematerial für den Fotokurs

Ein paar Regeln müssen auch noch sein

Wir mussten leider schon ein paar schlechte Erfahrungen machen, weshalb wir einige Regeln für unser Partnerprogramm aufgeschrieben haben. Wer sich nicht an diese Regeln hält, wird von unserem Partnerprogramm ausgeschlossen.

Kein Link-Spam!

Es ist nicht erlaubt, in den Kommentaren von Blogs, Youtube-Videos oder in Foren, Affiliate-Links zu unserem Online-Fotokurs zu posten.

Kein Brand Bidding!

Grundsätzlich kannst du unseren Kurs gerne über Suchmaschinenmarketing vertreiben. Lediglich Brand Bidding ist nicht erlaubt, d.h. du darfst bei Google Ads und ähnlichem nicht auf unseren Markennamen „22places“ Werbeanzeigen schalten.

Kein Auftreten unter unserem Namen!

Es ist nicht erlaubt, Webseiten oder Social Media-Accounts zu erstellen, die den Eindruck erwecken, dass sie von uns betrieben werden.

Best Practices

Wir betreiben unser Affiliate-Programm schon seit Ende 2015 und haben in dieser Zeit viele Erfahrungen gewonnen, was gut funktioniert und was nicht. Die möchten wir natürlich gerne mit dir teilen.

Gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Werbeformen gemacht:

Ausführliche Blogartikel über den Kurs selbst funktionieren sehr gut. Das setzt natürlich voraus, dass du den Kurs selbst absolviert hast.

Empfehlungen über Newsletter haben sich ebenfalls gut bewährt. Wichtig ist hier natürlich, die passende Zielgruppe.

Die Empfehlung als Geschenkidee funktioniert auch hervorragend. Für den Fotokurs kann auch ein Geschenkgutschein gekauft werden, für den wir natürlich ebenfalls 50 % Provision zahlen.

Noch Fragen?

Wir wünschen dir viel Erfolg bei unserem Partnerprogramm! Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne unter hey [at] 22places [punkt] de.