Unsere Blogbeiträge über Prag

Prag ist eine der hübschesten Städte in Europa. Klar, dass die tschechische Hauptstadt ein sehr beliebtes Städtereise-Ziel ist. Prag wird schließlich nicht umsonst die Goldene Stadt genannt.

Auch wir waren schon öfters in Prag. Aus unserer gemeinsamen Wahlheimat in Berlin ist die Anreise super einfach und vor allem schnell.

Aus der deutschen Hauptstadt braucht man nur vier Stunden, aber auch aus anderen Teilen Deutschlands, ist die Stadt gut zu erreichen.

Geheimtipp: Sobald du mit dem Zug die Grenze überquerst, kostet das sehr leckere tschechische Bier nur noch die Hälfte. Das haben wir extra für dich getestet.

Auf dieser Seite findest du alle unsere Blog-Artikel rund um das Reiseziel Prag. Wir wünschen dir viel Spaß bei deiner Reiseplanung und natürlich auf deinem Städtetrip nach Prag.

Jenny und Basti

Hey! Wir sind Jenny & Basti

Weltenbummler, Reisefotografen, Vollzeit-Blogger und Sonnenkinder. Auf 22places berichten wir von unseren Reisen und geben dir einfach umsetzbare Tipps zum Fotografieren: Mit viel Liebe zum Detail, inspirierend, authentisch und vor allem: immer ehrlich. In unserem Online-Fotokurs zeigen wir dir, wie du selbst ganz einfach wunderschöne Fotos machen kannst.

Erfahre mehr über uns!

Reiseinfos für Prag im Überblick

Wie kommt man nach Prag?

Prag ist gerade aus dem Osten Deutschlands super mit der Bahn zu erreichen. Aus Berlin brauchst du mit dem Zug ca. 4 Stunden.

Aber auch mit dem Auto bist du schnell da. Von Dresden sind es nur gut zwei Stunden, von Nürnberg gerade mal 3 Stunden.

Aus den westlichen Teilen Deutschlands ist das Flugzeug eine gute und schnelle Wahl. Prag wird von den meisten großen deutschen Flughäfen direkt angeflogen.

Welche Sprache wird in Prag gesprochen?

In Prag wird Tschechisch gesprochen. Mit Englisch und teilweise sogar mit Deutsch wirst du aber in Prag sehr gut zurecht kommen.

Hier haben wir dir mal die wichtigsten Wörter auf Tschechisch zusammengestellt:

Hallo, Tschüss – Ahoj
Guten Tag – Dobrý den
Ja – Ano
Nein – Ne
Danke – Děkuji
Prost – Na zdraví
Bier – Pivo
eins – jeden
zwei – dva
drei – tři

Welche Währung gilt in Prag?

In Prag bezahlst du in Tschechischen Kronen (Kč). Der Wechselkurs liegt grob zwischen 1:25 und 1:30. Das heißt für 1 Euro bekommst du zwischen 25 und 30 (Kč).

Wann ist die beste Reisezeit für Prag?

Da Tschechischen unser Nachbarland ist, kannst du dich ganz einfach an unseren Jahreszeiten orientieren. Am schönsten ist Prag sicher im Frühling und im Sommer, aber auch zur Weihnachtszeit hat die Stadt ihren Reiz.

Ist Prag teuer?

Prag ist vergleichsweise günstig, vor allem Essen und Getränke in Restaurants sind wesentlich günstiger als in Deutschland. Eine Portion Gulasch mit Knödeln kostet umgerechnet etwa 6-7 Euro und ein großes Bier dazu etwa 1,50 Euro.

Prag Reisefotografie Metronom Prag Prag Rathausplatz Fernsehturm Žižkov Florentina