Dein Flugticket ist schon gebucht, die Flipflops stehen schon bereit und du brauchst nur noch einen zuverlässigen Reiseführer für Thailand? Klar, schließlich begibst du dich auf die andere Seite der Welt und hättest gerne einen Plan, wo es hingehen soll, richtig?

In unserem Artikel zeigen wir dir die besten Thailand-Reiseführer, damit du dich optimal auf deine Reise vorbereiten kannst.

Natürlich findest du auch bei uns eine ganze Menge an Informationen, die du zusätzlich zu einem Reiseführer für deine Thailand-Reiseplanung benutzen kannst. Alle unsere Artikel über Thailand, findest du auf unserer Übersichtsseite Thailand Reiseberichte.

Mehr über Thailand lesen:

Thailand Reiseführer als Taschenbuch

Stefan Loose Reiseführer

bester Thailand ReiseführerFür viele Individualreisende wie uns, sind die Loose-Reiseführer das Standardwerk schlechthin für die südostasiatischen Länder. Mit 1000 Seiten nicht gerade ein Fliegengewicht im Koffer oder Backpack, aber dafür lässt dieser Führer wirklich nichts aus. Auch abseits der Touristenpfade bekommt man durch ihn hilfreiche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Land und Leute, viele Hintergrundinfos und auch Ideen und Anregungen für Aktivitäten.

Die Autoren sind unter anderem Stefan Loose, Renate Loose und Mischa Loose, alle drei begeisterte und erfahrene Thailand Reisende, seit über 30 Jahren. Die aktuellste Ausgabe ist von Januar 2016 und ist für 26,99 Euro zu haben.

Zum ReiseführerStefan Loose Reiseführer Thailand: mit Reiseatlas.

Weitere Reiseführer von Stefan Loose

Von Loose gibt es außerdem noch einige etwas speziellere Reiseführer, die je nach Reiseroute ebenfalls sehr sinnvoll für dich sein können:

Lonely Planet Reiseführer für Thailand

Der Lonely Planet ist ebenfalls eine Institution unter den Reiseführern, wenn auch unter deutschen Reisenden etwas weniger beliebt, als der Loose. Trotzdem sind auch hier die Infos sehr ausführlich, es gibt unter anderem Kapitel zu Thailands Geschichte, Bräuche, Essen, Natur und Politik. Das Buch beginnt mit den Top 20 Sehenswürdigkeiten des Landes, einem „Gut zu Wissen“ Kapitel und Tipps zu möglichen Reiserouten.

Außerdem ist hinten im Buch ein herausnehmbarer Stadtplan von Bangkok. Das kann von Vorteil sein, wenn man mal abends in der Stadt ausgehen und nicht unbedingt den ganzen Führer mitnehmen möchte. Das Teil wiegt schließlich über 700 Gramm, macht sich also definitiv bemerkbar!

Weitere Lonely Planet Reiseführer für Thailand

Auch von Lonely Planet gibt es noch einige andere Reiseführer, die für Thailand ebenfalls sehr interessant sind:

Marco Polo Reiseführer für Thailand

Der Marco Polo Reiseführer zu Thailand ist der kleinste, mit nur 148 Seiten. Ausführliche Infos und Hintergrundinformationen zu Kultur, Geschichte und Politik kann man also nicht erwarten, genauso wenig wie detaillierte Stadtpläne. Dieser Führer eignet sich nur, wenn du eine Bustour durch das Land gebucht hast und mal etwas nachschlagen möchtest oder einfach nur einen relaxten Pauschalurlaub machen möchtest.

Trotz seiner Größe gibt es aber auch eine separate Karte und eine Touren-App, die man kostenlos zum Buch herunterladen kann. Also ein leichter und relativ überschaubarer Crash Kurs über Thailand!

Thailand Reiseführer im PDF-Format

Du möchtest deinen Führer in den nächsten Minuten schon in der Hand halten und außerdem das Gewicht deines Gepäcks so gut wie möglich optimieren? Dann gibt es ein paar Reiseführer im PDF-Format zum Downloaden, die wir dir wärmstens empfehlen können.

Diese sind alle von Reisebloggern geschrieben, die wir kennen und schätzen und Thailand wie ihre Westentasche (oder ihren Backpack) kennen!

Faszination Thailand

Dieses E-Book ist ideal für Individualreisende und Backpacker und alle, die Thailand auf eigene Faust erkunden wollen. Es ist das erste E-Book von Stefan Diener, der Betreiber des super erfolgreichen Blogs Faszination Südostasien.

Stefan ist ein echter Thailand Veteran. Nun hat er wertvolle Tipps unter anderem zu Themen wie Budget, Flugbuchung, Routenvorschläge oder Gesundheit in diesem E-Book verarbeitet. Außerdem findest du viele weiterführende Links zu hilfreichen Seiten, Apps und Tools für unterwegs.

Das PDF gibt es für 6,90 Euro, mit 14 Tage Geld-Zurück-Garantie.

Zum E-Book: Faszination Thailand – Nützliche Tipps für Backpacker und Individualreisende.

Same Way but Different – Der Routenguide für deine Reise nach Thailand

Reiseblogger Tobi und Marcel von Home is Where your Bag is haben Thailand schon kreuz und quer bereist. Dazu haben sie diese 196 Seiten verfasst, die sich also super eignen, wenn du eine längere Reise durch Thailand planst.

Tobi stellt 7 verschiedene Reiserouten vor, die 3 bis 4 Wochen dauern und das ganze Land durchqueren, mit jeweils vielen Infos zu Aktivitäten, Sightseeing und Hintergrundinfos. Außerdem gibt es im Buch über 60 Seiten allgemeiner Infos, zum Beispiel zur idealen Reisezeit, thailändischem Essen, Visa und Budget. Dazu kommt auch ein kleiner Thai-Sprachguide, mit den nützlichsten Vokabeln, Redewendungen und Zahlen.

Das E-Book bekommst du für 7,99 Euro, auch hier mit 14 Tagen Geld-Zurück-Garantie.

Zum E-Book: Same Way but Different – Der Routenguide für deine Reise nach Thailand.

Koh Phangan – Der Inselguide

Tobi und Marcel von Home is where your Bag is haben nicht nur Thailand kreuz und quer bereist, sondern die Trauminsel Koh Phangan zu ihrer Wahlheimat gemacht. Wieso also nicht auch darüber einen spezifischeren Guide schreiben?

Auf 188 Seiten gibt es allerlei Geheimtipps, Sightseeing-Highlights und Infos zur An- und Abreise. Dazu kommen auch Tipps zu Fortbewegungsmitteln, Unterkünften, Essen und 4 Routenvorschläge auf dem Roller. Natürlich fehlt auch nicht die Partyguide: Ganze 26 Seiten zu allen Festivals, Partys und Ausgehmöglichkeiten von Koh Phangan.

Es gibt momentan keinen vergleichbaren Guide auf dem Markt zu der beliebten Insel: Wenn diese also dein Hauptreiseziel in Thailand sein soll, dann ist dieses E-Book absolut zu empfehlen!

Zum E-Book: Koh Phangan – Der Inselguide (inkl. Party-Guide).

555 Tipps für Bangkok

Viele Reiseblogger und auch wir, schwören auf dieses wirklich detailreiche E-Book zu Bangkok und seinem Umland, geschrieben von den zwei Thailand-Experten Florian Blümm von Flocblog und Stefan Diener von Faszination Südostasien und prallgefüllten 356 Seiten.

Wow! Wir selbst haben schon mehrere Monate in Bangkok gelebt und gedacht, wir würden uns gut auskennen, aber mit diesem Führer haben wir so einige neue Ecken entdeckt.

Es gibt rund 500 Fotos und 42 verschiedene Themenbereiche, mit Infos zu den klassischen Sehenswürdigkeiten, sowie versteckten Geheimtipps, abseits der Touristenpfade. Es gibt ausgiebige Kapitel zu Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten, Ausflugsziele im Umland, Infos und Tipps zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Streetart und Freizeitaktivitäten für jung und alt.

Für die geballte Kraft an Infos zu Bangkok muss man ein bisschen tiefer in die Tasche greifen und bekommt ihn für 16,90 Euro (mit 14 Tagen Geld-Zurück-Garantie). Lohnt sich aber absolut, wenn du besonders an der Millionenstadt interessiert bist!

Zum E-Book: 555 Tipps für Bangkok.

 

Deine Thailand Reiseführer Empfehlung?

Welchen Reisführer für Thailand kannst du empfehlen? Hinterlass uns gerne deinen Kommentar und teile deine Empfehlungen mit uns.

Teile deine Gedanken mit uns!

Please enter your comment!
Please enter your name here