11 besondere Stadtführungen in Rom

Du weißt gar nicht, wo du mit dem Rom Sightseeing anfangen sollst? Dann ist eine geführte Tour perfekt für dich! Wir zeigen dir 11 coole Stadtführungen in Rom für den ersten Besuch der Stadt und für echte Rom-Kenner.

Rom hat so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass es einen erstmal überwältigen kann.

Dann lohnt es sich, den Aufenthalt mit einer geführten Tour zu den Rom Highlights zu starten. Aber welche passt zu deinen Interessen?

Wir zeigen dir in diesem Artikel 11 coole Rom Stadtführungen von klassischen Rundgängen zu den wichtigsten Attraktionen bis zu Touren, die auch Rom-Kenner lieben werden.

Unsere Top 3 Stadtführungen in Rom

Du bist vielleicht schon vor Ort und suchst nur einen schnellen Tipp, für eine coole Tour durch Rom? Kurz und knapp, hier sind unsere drei Favoriten für Stadtführungen in Rom.

Privater Stadtrundgang: Perfekt für Rom-Neulinge, um dich in der Stadt zu orientieren. Du lernst die wichtigsten Rom Sehenswürdigkeiten kennen.

Spritztour mit der Vespa: Typisch Italien! Du cruist mit einer kleinen Vespa durch kleine Gassen, zu versteckten Plätzen und geheimen Aussichtspunkten.

Kulinarischer Rundgang: Probiere leckeres Street Food, italienischen Schinken, Käse, Pizza, Pasta und Wein. Und erkunde gleichzeitig das schönste Viertel Roms: Trastevere.

Klassische Stadtführungen durch Rom

Die klassischen Touren sind typische Stadtführungen zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten in Rom. So eine Tour lohnt sich vor allem, um dich in der Stadt zu orientieren.

Privater Rundgang zu den Highlights

Trevi Brunnen
Der Trevi Brunnen gehört zum Pflichtprogramm und darf bei einer Stadtführung durch Rom nicht fehlen

Diese Tour ist besonders gut für deinen ersten Städtetrip nach Rom geeignet. Deine Tour ist ganz nach deinen Bedürfnissen maßgeschneidert und du kannst die Dauer, die Uhrzeit und die Orte, die dich interessieren, selbst bestimmen.

Dein Guide ist ein Einheimischer und kennt Rom wie seine Westentasche. Er führt dich nicht nur zu den Top Attraktionen, sondern gibt dir auch jede Menge nützliche Tipps für gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Du kannst die Tour speziell mit einem deutschsprachigen Guide buchen.

Mach die Tour am besten gleich zu Beginn deines Aufenthaltes, so kannst du die Tipps deines Guides danach noch alle abklappern.

Zum privaten Rundgang durch Rom

Geführte Fahrradtour durch Rom

Jugendliche auf Fahrrädern bei einem Steintor
Bei einer geführte Radtour durch Rom kannst du die Stadt mal aus einer anderen Perspektive erleben

Wenn du bei deiner Tour durch Rom noch etwas mehr von der Stadt sehen möchtest oder einfach lieber mit dem Rad als zu Fuß unterwegs bist, dann ist die Fahrradtour eine fantastische Sache.

Auch diese Stadtführung ist prima für Rom-Einsteiger geeignet. Du fährst mit deinem Guide drei Stunden lang durch die verschiedenen Viertel im Zentrum von Rom.

Um den teilweise doch etwas chaotischen Stadtverkehr musst du dir keine Sorgen machen. Zum großen Teil bist du mit deinem Guide in den kleinen Gassen abseits des trubeligen Verkehrs unterwegs.

Zur Fahrradtour durch Rom

Rundgang durch Rom bei Nacht

Rom bei Nacht
Ein Rundgang durch Rom bei Nacht ist sehr besonders romantisch

Noch ein wenig stimmungsvoller ist der Rundgang durch Rom bei Nacht. Die beleuchteten Sehenswürdigkeiten und Lichter der Stadt verbreiten eine wirklich romantische Atmosphäre.

Das ganze ist auch ziemlich praktisch: tagsüber schaust du dir vielleicht ein paar schöne Museen in Rom an oder bist auf Sightseeing Tour unterwegs, nachts erlebst du das Flair der Stadt – so nutzt du den ganzen Tag.

Unser Tipp: Wenn du nicht zu müde bist, kannst du den Rundgang gleich am Anreisetag machen, um die Stadt kennenzulernen. Dann kannst du den ersten vollen Tag besser ausnutzen.

Zum Rundgang durch Rom bei Nacht

Rundgänge durch bestimmte Sehenswürdigkeiten in Rom

Auch wenn du mehr über eine spezielle Sehenswürdigkeit in Rom erfahren willst, lohnt sich eine Tour. Außerdem kannst du so auch gleich die Warteschlange überspringen – perfekt!

Typisches Trio: Kolosseum, Forum Romanum und Palatin

Forum Romanum
Das Forum Romanum liegt nur wenige Minuten zu Fuß vom Kolosseum und Palatin entfernt

Das Kolosseum, das Forum Romanum und der Palatin sind drei der absoluten Rom Highlights und eine Führung durch diese gehört zum absoluten Pflichtprogramm. Allerdings stehst du hier ohne Führung auch gerne mal zwei bis drei Stunden Schlange.

Die drei Attraktionen sind ganz dicht bei einander und du verlierst nicht viel Zeit durch die Wege. Im Kolosseum erzählt dein Guide dir von Gladiatoren Kämpfen und danach geht es zum sozialen und politischen Mittelpunkt des alten Rom.

Natürlich kannst du auch online viel über die Sehenswürdigkeiten nachlasen. Wir finden aber, dass ein Guide einfach coolere Infos hat (oder sie zumindest spannender präsentieren kann).

Zur Trio Tour: Kolosseum, Forum Romanum und Palatin

Vatikanstadt und Sixtinische Kapelle

Der Petersdom in Rom
Der Petersdom ist das Highlight bei einer Tour durch die Vatikanstadt

Auch der Vatikan gehört auf jeden Fall auf deine To-do Liste für Rom. Die „Stadt in der Stadt“ steckt voller Geschichte, Kunst und Architektur. Michelangelos berühmtes Deckengemälde in der Sixtinischen Kapelle, die Stanzen des Raffael, die Vatikanischen Museen mit den endlosen Galerien und natürlich der Petersdom – du siehst sicher, was wir meinen.

Wir finden diese Tour super, weil der Guide dir all die vielen Infos sortiert zukommen lässt. Wenn du den Vatikan auf eigene Faust besuchst, fühlst du dich schnell erschlagen und weißt gar nicht, wo du anfangen sollst.

Wichtig: Achte darauf, dass du Kleidung trägst, die deine Schultern und Knie bedeckt, da dir sonst der Eintritt in den Petersdom verwehrt werden kann.

Zur Tour durch die Vatikanstadt

Führung durch die Galleria Borghese

Villa Borghese in Rom
Die Villa Borghese in Rom ist ein Eldorado für Kunstliebhaber

Wenn du dich für Kunst interessierst, führt in Rom für dich kein Weg an der Galleria Borghese vorbei. In der historischen Villa mitten im Stadtzentrum sammeln sich die Werke von Rubens, Raphael, Caravaggio und etlichen weiteren Ausnahmekünstlern.

Du erfährst alles über die ausgestellten Werke, die berühmten Künstler und natürlich über die pompöse Villa selbst. Auch ein Spaziergang durch den Garten darf nicht fehlen, schließlich ist es der größte Stadtpark in Roms Zentrum.

Der Rundgang ist zeitlich so geplant, dass du mit deinem Guide genau dann in das Museum gehst, wenn die großen Besucherströme die Villa schon wieder verlassen.

Zur Tour durch die Galleria Borghese

Kulinarische Touren durch Rom

Pizza, Pasta und Wein: die Italienische Küche ist einfach unverschämt lecker. Aber wo gibt es das leckerste Essen und den besten Wein? Das erfährst du bei diesen kulinarischen Touren durch Rom.

Streetfood Tour durch Trastevere

Piazza di Santa Maria im Viertel Travestere
Bei einer Food-Tour durch das Viertel Travestere erlebst du das echte Rom

Trastevere ist eines der beliebtesten Viertel Roms und hier gibt es eine unglaubliche Dichte an Restaurants und Bars. Drei Stunden streifst du mit deinem Guide durch die malerischen Gassen und probierst Street Food, Pizza, Käse, Wurst und allerhand weiterer Leckereien.

Die Tour führt dich abseits der Touristenpfade in das echte Rom. Zwischen den Snacks gibt dir dein Guide Insiderinfos zur Lebensart der Römer und erzählt Geschichten aus dem Leben in Rom.

Zur Streetfood- und Weintour durch Trastevere

Verkostungstour in fünf Restaurants

Trevi-Brunnen am Abend
Bei der kulinarischen Tour durch Rom lässt du den Abend entspannt mit Blick auf den Trevi-Brunnen ausklingen

Bei dieser kulinarischen Rom Tour gibt es mehr als nur Snacks. Die Tour wirkt zwar auf den ersten Blick relativ teuer, aber du bekommst auch große Mengen richtig guten Essens und Weins und wirst danach sicher pappsatt sein. Insgesamt also ein Top Preis-Leistungsverhältnis.

Insgesamt besuchst du mit deinem Guide fünf verschiedene Restaurants, auf die dein Abendessen sozusagen verteilt wird.

Zu Pasta, Parmigiano, Trüffel und Tiramisu gibt es mit Barolo und Amarone ein paar der besten Weine der Region und eine fantastische Aussicht auf den Trevi Brunnen.

Zur Verkostungstour in Rom

Besondere Touren durch Rom

Du kennst die Rom Highlights schon und willst die versteckten Ecken kennenlernen, die du in keinem Reiseführer findest? Dann werden dir diese besondere Rom Stadtführungen bestimmt gefallen.

Rom Untergrund Tour

Piazza Navona in Rom
Der Rundgang durch das unterirdische Rom startet an der belebten Piazza Navona in Rom

Bei dieser Tour entdeckst du Rom mal von einer ganz neuen Seite, nämlich durch die versunkenen Straßen und Ruinen unterhalb der heutigen Stadt.

Los geht es an der Piazza Navona, wo du mit deinem Guide tief hinab unter die Erde steigst und das Leichtathletikstadion des Kaisers Domitian erkundest. Der Eintritt für das Stadion des Domitian ist bereits im Preis der Tour enthalten. Danach geht es weiter zur Piazza Venezia und zum erleuchteten Forum Romanum.

Der Rundgang dauert etwa zwei Stunden. Für die Tour ist es ratsam, wärmere Kleidung anzuziehen. Im Untergrund von Rom kann es nämlich auch im Sommer ziemlich kühl sein.

Zum Rundgang durch das unterirdische Rom

Spritztour mit der Vespa durch Rom

Die süßen schmalen Gassen von Trastevere gehören zu den schönsten der Stadt
Unser Tipp für Rom-Fans: Eine Spritztour mit der Vespa durch die engen Gassen Roms

Mit der Vespa durch Rom tuckern! Mehr Italien geht kaum noch.

Diese Tour ist vor allem dann geeignet, wenn du schon die berühmten Sehenswürdigkeiten besucht hast und nun auf der Jagd nach den besten Rom Insidertipps bist. Dein Guide richtet die Tour ganz nach deinen Interessen aus. Zu Beginn gibt es eine kleine Einweisung in das Fahren mit der Vespa.

Drei bis vier Stunden fährst du durch malerische Gassen zu geheimen Orten und den besten Aussichtspunkten in Rom. Zwischendurch gibt es eine kleine Pause, sodass du bei Eis und Cappuccino auch die typische Dolce Vita in vollen Zügen genießen kannst.

Unbedingt mitbringen: Denk an deinen Autoführerschein, ohne den darfst du keine Vespa fahren.

Zur Spritztour mit der Vespa durch Rom

Die Geheimnisse der Illuminati

Piazza del Popolo in Rom
Die Illuminati Tour durch Rom startet an der Piazza del Popolo, ein wichtiger Schauplatz in Dan Browns Geschichte

Dan Brown Fans aufgepasst! Folge den Spuren der Illuminati durch Rom. Du kommst nicht nur zu den wichtigsten Schauplätzen des Buches und des Films, sondern du entschlüsselst auch selbst die mystische Symbolik des Ordens der Illuminati.

Du erfährst wie heidnische Symbole ihren Weg ins Christentum fanden und entdeckst geheime Botschaften in Berninis Skulpturen. Die Tour führt dich unter anderem zur Kirche der Erleuchtung, zum Petersplatz und zur Engelsburg. Zwischen Altären der Wissenschaft und den Schriften Galileo Galileis ist natürlich auch Zeit für eine Kaffeepause.

Du musst Dan Browns Geschichte rund um die Illuminati übrigens gar nicht unbedingt kennen. Spätestens danach wirst du das Buch aber wahrscheinlich sowieso sofort haben wollen.

Zur Illuminati Tour durch Rom

Das waren unsere Top 11 Stadtführungen in Rom!

Hast du auch schon eine geführte Tour durch Rom gemacht und kannst sie uns empfehlen? Oder hast du noch Fragen, bevor es losgeht in die Ewige Stadt? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar!