9 coole Aussichtspunkte und Rooftop-Bars in Singapur

Singapur ist nicht nur von unten sehr beeindruckend, sondern auch von oben. In diesem Artikel zeigen wir dir die schönsten Aussichtspunkte in Singapur, von denen aus du die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive erlebst.

Von oben auf Singapur herab zu blicken, ist definitiv etwas Besonderes.

Wir lieben es, in einer Stadt die schönsten Aussichtspunkte zu erkunden und genau das haben wir in Singapur ausgiebig getan.

In diesem Artikel zeigen wir dir alle Rooftop-Bars und Aussichtspunkte, die wir selbst getestet haben und verraten dir auch, ob sich unserer Meinung nach ein Besuch lohnt oder nicht.

Natürlich haben wir dir auch alle wichtigen Infos dazu aufgeschrieben, wie z. B. Anfahrt, Preise, Öffnungszeiten und auf was du achten solltest.

Hier ist definitiv für jeden etwas dabei: kostenlose und sehr günstige Aussichtspunkte, genauso wie etwas kostspieligere Rooftop-Bars.

Lies alle unsere Artikel über Singapur

Marina Bay Sands

Das Marina Bay Sands Hotel hat sich seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 zu einem der Wahrzeichen von Singapur entwickelt. Der Infinity Pool auf dem Dach des Gebäudes ist weltberühmt und die Aussicht von dort oben ist atemberaubend.

Der Besuch auf dem Marina Bay Sands gehört fast schon zum Pflichtprogramm für jeden Singapur-Besucher.

Insgesamt hast du drei Möglichkeiten, auf die Dachterrasse zu gelangen:

  1. Du übernachtest im Hotel. Nur dann darfst du auch den Pool auf dem Dach benutzen.
  2. Du isst oder trinkst etwas in einem der drei Restaurants auf dem Dach.
  3. Du kaufst dir ein Ticket für den Skypark.

Die meisten Besucher wählen Variante 3, da das definitiv die günstigste der drei Alternativen ist.

Die Tickets kosten 23 SGD. Etwas günstiger ist es, wenn du dir dein Ticket vorher online bei Getyourguide kaufst. Dann sparst du dir auch das Anstehen.

Hier Ticket online kaufen

Wir empfehlen dir, zum Sonnenuntergang auf den Skypark zu gehen. Es ist dann zwar am vollsten, aber die Aussicht ist einfach phänomenal.

Wenn du auch den einmal in 200 Metern Höhe im Pool sitzen und auf Singapurs Skyline hinab blicken möchtest, dann musst du dir ein Zimmer im Hotel buchen. Die aktuellen Zimmerpreise findest du hier:

Aktuelle Zimmerpreise im Marina Bay Sands

Alle Infos zum Marina Bay Sands findest du in unserem ausführlichen Artikel über das Hotel:

Lies auch unseren Artikel mit allen Infos zum Marina Bay Sands

Infos für den Skypark
Adresse

10 Bayfront Avenue

MRT

Bayfront (DT, CC)

Öffnungszeiten

Mo-Do: 9:30 bis 22:00 Uhr
Fr-So: 9:30 bis 23:00 Uhr

Eintritt

22 SGD (ca. 14 Euro)

Aussicht auf die Skyline Singapurs vom Marina Bay Sands
Aussicht auf die Skyline Singapurs vom Marina Bay Sands

Das Riesenrad in Singapur: Singapore Flyer

Das Riesenrad Singapore Flyer befindet sich direkt hinter dem Marina Bay Sands. Bis 2014 war es das größte Riesenrad der Welt, aktuell ist es immerhin noch die Nummer 2.

Das Riesenrad fährt ähnlich wie das bekannte Wiener Riesenrad sehr gemächlich. Ganze 30 Minuten dauert eine Umrundung. Der Singapore Flyer fährt sogar so langsam, dass zum Ein- und Aussteigen das Riesenrad nicht einmal angehalten werden muss.

Die Aussicht ist natürlich toll, allerdings kannst du hier nur durch Glasscheiben fotografieren. Zudem ist die Aussicht relativ ähnlich wie auf dem Marina Bay Sands, sodass wir empfehlen, nur eines von beiden zu machen.

Die Fahrt ist kein Schnäppchen und kostet 33 SGD.

Fototipp: Für das Fotografieren durch eine Glasscheibe empfehlen wir dir einen Polfilter. Damit kannst du die Reflektionen im Glas reduzieren. Welche Filter wir für unsere Kameras benutzen, verraten wir dir in unserer Fotoausrüstung und wenn du wissen möchtest, wie man einen Polfilter anwendet, schau auch mal in unser Youtube-Video.

Infos
Adresse

30 Raffles Avenue

MRT

Promenade (CC)

Öffnungszeiten

8:30 bis 22:30 Uhr

Eintritt

33 SGD

Webseite

Singapore Flyer

Singapore Flyer
Singapore Flyer

1-Altitude

Wenn du deinen Drink gerne in 282 Metern Höhe trinkst und dabei auf die meisten Gebäude Singapurs hinab blicken möchtest, dann musst du auf die höchste Rooftop-Bar der Stadt: das 1-Altitude.

Dort oben hast du einen 360-Grad-Blick über Singapur. Das Publikum ist etwas schnöselig und der Dresscode ist Smart Casual, d.h. keine kurzen Hosen, keine Flip Flops.

Der Eintritt kostet 30 SGD (35 SGD ab 21:00 Uhr) und beinhaltet ein Getränk.

Unser Tipp: Jeden Mittwoch ist Ladies Night, dann erhalten Frauen freien Eintritt zum 1-Altitude!

Infos
Adresse

1 Raffles Place

MRT

Raffles Place (EW, NS)

Öffnungszeiten

So, Mo, Di: 18:00 bis 2:00 Uhr
Mi, Fr, Sa: 18:00 bis 4:00 Uhr
Do: 18:00 bis 3:00 Uhr

Eintritt

30 SGD (35 SGD ab 21:00 Uhr)

Webseite

1-Altitude

1 Altitude
1 Altitude – Hier geht es dann hoch auf die höchste Aussichtsplattform von Singapur

Level33

Unser absoluter Favorit unter den Skybars ist das LeVeL33. Von hier aus hast du einen großartigen Blick über die Marina Bay und zum Fotografieren mal eine etwas andere Perspektive. Stative sind hier allerdings auch nicht erlaubt. Mit einem kleinen Gorrillapod durften wir allerdings fotografieren.

Mindestens genauso großartig wie die Aussicht, ist das sehr leckere Bier. Das LeVeL33 ist nämlich die höchste Craftbeer-Brauerei der Welt. Das Bier ist wirklich sehr lecker, aber natürlich auch nicht günstig. Das ist Bier in Singapur aber ohnehin nicht.

Einen Stehplatz auf der Terrasse bekommst du in der Regel ohne Reservierung. Wenn du im LeVeL33 sitzen und sogar essen möchtest, solltest du aber vorher reservieren.

Du findest das LeVeL33 im Marina Bay Financial Centre Tower 1.

Infos
Adresse

8 Marina Boulevard 33-01

MRT

Raffles Place (EW, NS)

Öffnungszeiten

11:30 bis 0:00 Uhr
Fr und Sa: bis 2:00 Uhr

Eintritt

Getränke (kleines Bier ab ca. 10 SGD)

Webseite

Level33

Skyline Level 33 Singapur
Mal eine andere Aussicht auf die Stadt. Schlechter ist sie keinesfalls.

Auch vom Dach der National Gallery, die übrigens auch so sehr sehenswert ist, bietet sich ein schöner Blick auf die Skyline.

Du musst kein Ticket zur National Gallery kaufen, um hoch auf das Dach des Gebäudes zu gelangen. Im Außenbereich ist wohl mittlerweile auch eine Außenausstellung (bei uns war dort noch nichts, außer die Bar).

Wenn du nicht nur gucken willst, kannst du es dir auch bei einem Cocktail in der Bar Smoke and Mirrors auf dem Dach der National Gallery gut gehen lassen.

Infos
Adresse

1 St Andrew's Road

MRT

City Hall (NS, EW)

Öffnungszeiten

Gallery
Sa-Do: 10:00 bis 19:00 Uhr
Fr: 10:00 bis 21:00 Uhr

Aura Sky Lounge
11:30 bis 1:00 Uhr

Smoke and Mirrors
Mo-Do: 15:00 bis 1:00 Uhr
Fr: 15:00 bis 2:00 Uhr
So: 12:00 bis 1:00 Uhr

Eintritt

Frei

Webseite

National Gallery

Blick auf die Skyline von der National Gallery
Blick auf die Skyline von der National Gallery.

The Pinnacle@Duxton

The Pinnacle@Duxton ist eine Wohnsiedlung am Rande von Chinatown, die aus insgesamt sieben 50-stöckigen Hochhäusern besteht.

Alle sieben Häuser sind mit einer riesigen Aussichtsterrasse auf dem Dach verbunden, von der aus du eine tolle Aussicht über Chinatown, den Financial District und den Hafen von Singapur hast. Und das Beste: Dort dürfen nicht nur Hausbewohner rauf, sondern auch Besucher. Und noch besser: Das ganze kostet nur schlappe 6 SGD (knapp 4 Euro).

Eine kleine Schwierigkeit gibt es aber: Es ist gar nicht so einfach, den Eingang zu finden. Aber dafür hast du ja uns.

Wichtig: Um auf die Dachterrasse zu kommen, brauchst du eine EZ-Link-Karte oder einen Singapore Tourist Pass. Wenn du in Singapur mit der U-Bahn fährst, solltest du eins von beiden aber sowieso auf jeden Fall haben.

Die sieben Gebäude sind mit Buchstaben von A bis G durchnummeriert. Um auf die Dachterrasse zu gelangen, musst du zu Gebäude G. Die Buchstaben stehen immer groß dran, unter anderem an den Fahrstühlen.

In der 1. Etage von Gebäude G befindet sich ein kleiner versteckter Schalter, an dem du ein Ticket kaufen kannst. Wenn du durch die Parkanlage zwischen den Häusern läufst, dann befindest du dich in der 3. Etage. Du musst also mit dem Fahrstuhl nach unten in die 1. Etage fahren.

Am Schalter zahlst du dann deine 6 SGD pro Person (nur Barzahlung!). Anschließend wird auf deine EZ-Link-Karte bzw. den Tourist Pass deine Zugangsberechtigung für die Dachterrasse gespeichert.

Nun hast du es fast geschafft. Mit Fahrstuhl A oder B fährst du bis in die 50. Etage. Dort stehst du vor einem Drehkreuz, an das du deine EZ-Link-Karte hältst und dann bist du endlich oben.

Infos
Adresse

1 Cantonment Road

MRT

Tanjong Pagar (EW)

Öffnungszeiten

9:00 bis 21:30 Uhr

Eintritt

6 SGD

Aussicht auf die Stadt von The Pinnacles
Aussicht auf die Stadt von The Pinnacles

Esplanade Roof Terrace

Die Esplanade Roof Terrace ist eine kostenlose Dachterrasse auf dem kleinen Shopping Center, das zum Esplanade Theatre gehört.

Die Aussicht ist nicht außergewöhnlich spektakulär, aber man hat immerhin einen etwas erhöhten Standpunkt, um auf die Skyline und das Marina Bay Sands zu schauen.

Störend für Fotografen sind leider die Pfeiler der Freiluftbühne vor dem Aussichtspunkt. Die Dachterrasse ist kein Muss, aber da sie kostenlos ist, wollten wir sie dir auch nicht vorenthalten.

Infos
Adresse

8 Raffles Avenue

MRT

Esplanade (CC)

Öffnungszeiten

10:00 bis 21:00 Uhr

Eintritt

Frei

Esplanade Roof Terrace
Esplanade Roof Terrace

ION Sky

Das ION Sky ist ist eine weniger bekannte Aussichtsplattform direkt an der wuseligen Orchard Road.

Sie gehört zum Einkaufszentrum ION Orchard und bietet vom 55. Stockwerk einen tollen Blick über Singapur. Allerdings ist die Aussicht komplett verglast, sodass es mit dem Fotografieren etwas schwieriger wird.

Etwas kompliziert ist es auch, überhaupt dort hoch zu kommen. Dazu musst du nämlich zunächst im ION Orchard etwas kaufen. Für jeweils 20 SGD Einkaufswert bekommst du ein Ticket zum ION Sky.

Eigentlich muss man sich dafür eine App installieren und diese beim Einkaufen vorzeigen. Einige Tage später bekommst du dann deine Eintrittskarte für die Aussichtsplattform aufs Handy. Da die meisten Touristen aber nicht soviel Zeit haben, gibt es auch eine einfachere Variante.

Du kannst einfach mit deinem Kassenbon zu einem der Info-Schalter (Concierge) im Einkaufscenter gehen und sagen, dass du aufs ION Sky möchtest. Dann bekommst du dein Ticket. Vergiss deinen Reisepass nicht, denn den musst du dort vorzeigen.

Es gibt täglich sieben Zeitslots, zu denen du dein Ticket ausstellen lassen kannst: 14:00, 14:45, 15:30, 16:15, 17:00, 19:00 und 19:45 Uhr.

Oben bekommst du dann ein kurzes Filmchen gezeigt, bevor die Rolladen hochgehen und du die Aussicht genießen kannst.

Auch diesen Aussichtspunkt muss man unserer Meinung nach nicht unbedingt gesehen haben. Wenn du aber ohnehin in der Gegend bist und etwas kaufen möchtest, bietet es sich vielleicht trotzdem an.

Infos
Adresse

2nd Orchard Turn

MRT

Orchard (NS)

Eintritt

20 SGD (Einkaufswert in der Mall)

Webseite

ION Sky

Aussicht aus dem ION Sky
Aussicht aus dem ION Sky

Orchard Central Rooftop Garden

Auf den kostenlosen Rooftop Garden auf der Orchard Central Mall, hat uns ein Leser aufmerksam gemacht.

Ohne den Tipp hätten wir den Rooftop Garden wahrscheinlich nicht entdeckt. Es gibt zwei verschiedene Wege dorthin zu gelangen. Entweder du nimmst in der Shopping Mall einen Aufzug, der zur Etage 11 fährt und nimmst dort dann noch die Rolltreppe zur 12. Etage.

Wir empfehlen dir aber die zweite Variante, denn die ist deutlich spektakulärer. Außerhalb des Gebäudes gibt es nämlich sehr lange Rolltreppen, von denen du schon eine tolle Aussicht hast. Auf der Orchard Road, ungefähr auf der Höhe der Emerald Hill Road findest du auf der Seite der Mall die Rolltreppen, die dich nach oben bringen!

Allein die lange Rolltreppe, von der su in die Tiefe blicken kannst, ist den Besuch auf dem Orchard Central Rooftop Garden wert.

Eintritt musst du dafür nicht bezahlen. Wenn du möchtest, kannst du in einem der vielen Restaurants auf dem Dach eine Pause einlegen.

Info
Adresse

181 Orchard Road

MRT

Somerset (NS)

Öffnungszeiten

11:00 bis 22:00 Uhr

Eintritt

Frei

Webseite

Orchard Central

Orchard Central Rooftop Garden
Basti genießt die Aussicht auf dem Orchard Central Rooftop Garden

Das waren unsere 9 Aussichtspunkte in Singapur, die wir besucht und für dich getestet haben. Natürlich sind das nicht alle Aussichtsplattformen oder Rooftop-Bars, die die Stadt zu bieten hat.

Vielleicht warst du ja auch schon mal in Singapur und kannst uns noch einen coolen Aussichtspunkt, eine Rooftop-Bar oder ein tolles Restaurant mit Aussicht empfehlen?

Dann freuen wir uns über deinen Kommentar.