Kreta Hoteltipps

Wo auf Kreta übernachten? Unsere 4 Lieblingsorte & besten Hoteltipps

Der Pool im Blue Bay Lifestyle in Bali auf Kreta

Kurz und knackig

  • Wenn du auf Kreta alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sehen willst, empfehlen wir dir zwei Unterkünfte. Eine in Malia im Nord-Osten und eine bei Chania im Nord-Westen, in den Orten Agia Marina oder Platinas.
  • Unser absoluter Hoteltipp in Malia ist das Pyrgos Blue. Unser Lieblingshotel bei Chania ist das Vergina Beach Hotel in Agia Marina.
  • Willst du nur an einem Ort bleiben und etwas Sightseeing machen, empfehlen wir dir die Region östlich von Rethymnon, genauer gesagt die Orte Bali und Adelianos. Das beste Hotel ist das Blue Bay Lifestyle in Bali.
  • Ist dir Sightseeing relativ egal und du suchst viel Ruhe, dann solltest du in Paleochora übernachten. Unser Hoteltipp: Das Casbah Boutique Hotel.
  • In diesem Artikel sagen wir dir alle Vor- und Nachteile der vier Urlaubsorte. Und wir geben dir noch weitere tolle Hoteltipps für wirklich jedes Budget.

Die 4 besten Orte & Regionen zum Übernachten auf Kreta

Kreta ist eines der beliebtesten Reiseziele in Griechenland. Hier hast du eine riesige Auswahl an Hotels und Apartments.

Deswegen zeigen wir dir in diesem Artikel die 4 besten Gegenden, in denen du auf Kreta richtig gut übernachten kannst.

Diese 4 Orte & Regionen empfehlen wir dir für deinen Kreta Urlaub:

#1 Malia: Perfekt, wenn du ein cooles Nachtleben suchst oder auch um den Osten zu erkunden.

#2 Westlich von Chania, in Agia Marina oder Platinas: Ideal, wenn du an den schönsten Stränden liegen und den Westen erkunden willst.

#3 Östlich von Rethymnon, in Bali oder Adelianos: Super für Familien und wenn du Strandurlaub und nur etwas Sightseeing machen willst.

#4 Paleochora: Super, wenn du Ruhe und günstige Unterkünfte suchst.

Die 4 Kreta Urlaubsorte auf einer Karte im Überblick

Eine Karte von Kreta zeigt, wo du auf Kreta am besten übernachten kannst
Die gelben Bereiche markieren die Orte und Regionen, wo du auf Kreta am besten übernachten kannst

Auf der Karte haben wir dir die unsere 4 Orte & Regionen zum Übernachten auf Kreta einmal eingezeichnet. Die vier gelben Bereiche markieren die Gegenden, dir wir dir zum Übernachten empfehlen.

Unsere Empfehlung: Zwei Hotels, wenn du viel sehen willst

Was du unbedingt wissen musst: Wie du auf der Kreta Karte sehen kannst, ist die Insel von Westen nach Osten ziemlich lang gezogen.

Wenn es dir wichtig ist, viele Kreta Sehenswürdigkeiten zu sehen, empfehlen wir dir, zwei Unterkünfte in deinem Urlaub zu nehmen. Auf unserer Kreta Sehenswürdigkeiten Karte siehst du, wie sie verteilt sind.

Um den Osten zu erkunden, solltest du dann deine Unterkunft in Malia buchen, für die Erkundung des Westens bei Chania. So haben wir es gemacht. Dafür solltest du aber mindestens eine Woche auf Kreta sein.

Möchtest du nicht alle, sondern nur ein paar Highlights im Westen und ein paar im Osten sehen, empfehlen wir dir nur eine Unterkunft in der Region östlich von Rethymnon. Denn das liegt ziemlich mittig auf der Insel.

Wir sagen dir jetzt im Detail, was die 4 Gegenden zu bieten haben und geben dir direkt tolle Hoteltipps für Kreta.

Unsere Hoteltipps für Malia auf Kreta

Übersicht über Malia auf Kreta
Ein Hotel in Malia auf Kreta ist perfekt, um die Sehenswürdigkeiten im Osten zu erkunden (© Ikaros Beach)

Wenn du auf Kreta viele Sehenswürdigkeiten sehen willst, solltest du dir zwei Hotels nehmen. Das lohnt sich ab einer Woche Urlaub auf Kreta. So haben wir es gemacht.

Unser erstes Hotel war in Malia im Nord-Osten Kretas. Hier waren wir für 4 Nächte. Von hier aus erreichst du alle wichtigen Highlights im Nord-Osten und Osten der Insel.

Die Meinungen über Malia als perfekten Urlaubsort gehen allerdings auseinander. Malia ist bekannt als der Partyort auf Kreta, hier findest du viele Bars und Clubs. Rund um die Partystraße in der Altstadt kann es nachts also etwas lauter sein.

Aber keine Angst, schon ein paar Straßen weiter hörst du da nichts mehr von. Du kannst dem Partyvolk in Malia also wirklich gut aus dem Weg gehen. Etwas außerhalb des Zentrums sind auch die Strände schöner.

Einen echter Pluspunkt: Die Apartments und Hotels sind hier noch relativ preiswert. Malia ist wahrscheinlich sogar die günstigste Urlaubsregion im Norden Kretas.

Vorteile einer Unterkunft in Malia:

  • Perfekter Ausgangsort für Sehenswürdigkeiten im Osten
  • Große Auswahl an Unterkünften in allen Preisklassen
  • Auch schöne, günstige Hotels direkt am Strand
  • Gute touristische Infrastruktur
  • Nur eine halbe Autostunde zum Heraklion Flughafen

Nachteile einer Unterkunft in Malia:

  • Kein authentisches griechisches Leben
  • Viel Partytourismus im Sommer
  • Zu den Sehenswürdigkeiten im Westen musst du weit fahren

Unsere Hotelempfehlungen für Malia

Malia ist fast schon ein Geheimtipp für richtig schöne, preiswerte Unterkünfte direkt am Meer. Eins davon ist das Pyrgos Blue. Betrieben wird es von einer super netten griechischen Familie, die auch in dem Restaurant super leckeres Essen serviert.

Richtig gut empfehlen können wir dir auch die Mirage Studios. Hier haben wir übernachtet und die Preise sind unschlagbar. Sogar im Sommer zahlst du hier unter 75 Euro für ein Doppelzimmer. Unsere Highlights sind der Pool und die Bar.

Westlich von Chania in Agia Marina oder Platinas auf Kreta übernachten

Der Pool am Strand im Vergina Beach Hotel in Agia Marina auf Kreta
Das Vergina Beach liegt direkt am Strand in Agia Marina und gehört für uns zu den besten Hotels auf Kreta. In der Nebensaison kannst du hier ein richtiges Schnäppchen machen. Große Empfehlung! (© Vergina Beach Hotel)

Für die letzten drei Nächte auf Kreta haben wir dann noch einmal das Hotel gewechselt. Unsere neue Unterkunft auf Kreta war in dem Urlaubsort Platinas, westlich von Chania im Nord-Westen Kretas.

Die Gegend westlich von Chania ist ideal, wenn du die schönsten Highlights im Nord-Westen und Süden Kretas entdecken möchtest. Du hast hier eine richtig gute Infrastruktur.

Sie gehört zu den schönsten Ecken auf Kreta und ist unser persönlicher Lieblings-Urlaubsort auf der Insel. Die Strände hier haben uns am besten gefallen, hier siehst du den Sonnenauf- und untergang und du bist schnell in Chania.

Richtig gut empfehlen können wir dir neben Platinas auch den Ort Agia Marina. In welchem von beiden du am Ende bist, ist ganz egal. Sie liegen direkt nebeneinander und haben beide einen kleinen, süßen Ortskern mit Shops und Restaurants.

Vorteile einer Unterkunft in Agia Marina und Platinas:

  • Perfekter Ausgangspunkt für die Sehenswürdigkeiten im Westen
  • Traumhafte Strände
  • Du siehst den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang
  • Chania ist die schönste Stadt auf Kreta
  • Nah am Flughafen Chania

Nachteile einer Unterkunft westlich in Agia Marina und Platinas:

  • Unterkünfte sind teurer als in anderen Regionen
  • Langer Anfahrtsweg vom Flughafen Heraklion
  • Zu den Sehenswürdigkeiten im Osten musst du weit fahren

Unsere Hotelempfehlungen für Agia Marina und Platinas auf Kreta

Unsere absolute Top-Empfehlung ist das Vergina Beach Hotel. Es liegt direkt an einem langen Sandstrand und gehört für uns zu den schönsten kleinen Hotels auf Kreta direkt am Strand.

Etwas preiswerter ist das Casa Nostos. Das Design ist super modern und minimalistisch und viele Zimmer haben einen direkten Zugang zum Pool, richtig cool! Zum Strand läufst du 5 Minuten.

Hotel auf Kreta östlich von Rethymnon zwischen Bali und Adelianos

Eine Bucht in Bali auf Kreta
Bali gehört zu den schönsten Gegenden zum Übernachten auf Kreta. Hier findest du richtig schöne Hotels. (© Bali Diamond)

Du möchtest definitiv nicht das Hotel wechseln? Und nur ein paar Highlights im Osten und ein paar im Westen sehen? Dann ist die Nordküste östlich von Rethymnon perfekt für dich.

Das ist die wahrscheinlich beliebteste Urlaubsgegend auf Kreta. Hier kannst du einen richtig coolen Strandurlaub und etwas Sightseeing machen. Auch super für einen Kreta Urlaub mit Kindern.

Östlich von Rethymnon findest du verteilt viele kleine Orte, die sehr auf Tourismus ausgelegt sind. Das ist super, wenn du eine große Auswahl an Unterkünften und eine gute Infrastruktur haben willst. Von hier kannst du tolle Ausflüge auf Kreta machen.

Zwei Orte gefallen uns richtig gut. Wenn du einen langen Sandstrand suchst, dann ist Adelianos perfekt. Noch etwas schöner finden wir Bali, mit seinen kleinen Buchten. Die Strände haben feinen Sand und einen flachen Einstieg, super für Kinder.

Vorteile einer Unterkunft in Bali und Adelianos:

  • Große Auswahl an Unterkünften in allen Preisklassen
  • Lange Sandstrände und schöne kleine Buchten
  • Gute touristische Infrastruktur
  • Schnell bei Sehenswürdigkeiten, die eher mittig auf Kreta liegen
  • Jeweils nur eine Autostunde zu den Flughäfen Heraklion und Chania

Nachteile einer Unterkunft in Bali und Adelianos:

  • Kein authentisches griechisches Leben
  • Sehr viele Touristen im Sommer und den Schulferien
  • Lange Fahrt zu Sehenswürdigkeiten im Westen und Osten

Unsere Hotelempfehlungen für Bali und Adelianos auf Kreta

Wenn du dich fragst, wo du mit Kindern auf Kreta gut übernachten kannst, haben wir auch dafür eine Hotelempfehlung für dich: das Marinos Beach in Adelianos. Ein schönes Hotel direkt am Sandstrand, das aber auch schöne Doppelzimmer hat.

Das Blue Bay Lifestyle ist unsere absolute Empfehlung für ein Hotel in Bali. Die Lage am Meer und einem kleinen, privaten Felsvorsprung mit Liegen zum Entspannen ist einmalig. Ein preiswertes Adults Only Hotel auf Kreta ist hier das Bali Diamond.

In Paleochora auf Kreta übernachten

Pool im Relax in Paleochora auf Kreta
Nur wenige Unterkünfte in Paleochora haben einen Pool, eines davon ist das Relax Hotel. Ein schönes Hotel, um auf Kreta zu übernachten. (© Relax Hotel)

Ist dir Sightseeing nicht wichtig und du willst einfach ganz viel Ruhe, dann ist Paleochora ideal. Der Süden Kretas gilt immer noch als Geheimtipp für Kreta-Urlauber, die ein paar entspannte Tage haben wollen.

Paleochora im Süd-Westen der Insel ist genauso ein Ort. Hier hast du einen richtig schönen Strand, an dem faulenzen kannst. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind aber sehr weit weg.

Trotzdem gibt es hier tolle Tavernen und kleine Läden. Das Meer ist super ruhig, also auch perfekt für Familien. Paleochora ist ein echter Budget-Tipp, denn die Unterkünfte sind günstig, dafür auch eher einfach. Luxus findest du hier nicht.

Vorteile einer Unterkunft in Paleochora:

  • An einem richtig schönen Strand, auch super für Kinder
  • Das authentische Kreta
  • Günstige Hotelpreise
  • Perfekt für einen ruhigen Strandurlaub

Nachteile einer Unterkunft in Paleochora:

  • Keine große Auswahl an Unterkünften
  • Langer Anfahrtsweg von beiden Flughäfen
  • Weit weg von fast allen Sehenswürdigkeiten
  • Mietwagen ein Muss

Unsere Hotelempfehlungen für Paleochora

Suchst du in Paleochora eine Unterkunft mit Pool, empfehlen wir dir das Relax Hotel. Es ist super ruhig am Strand gelegen und trotzdem nah am Zentrum. Wenn du die Wahl hast, empfehlen wir dir im neuen Gebäude zu schlafen, die Zimmer sind super modern.

Ein unglaublich schönes Design hat das Casbah Boutique Hotel. Die Einrichtung ist sehr hochwertig, modern und super stylisch. Das findest du selten in Paleochora. Zum Strand läufst du nur 5 Minuten.

Hast du selbst einen Hoteltipp für Kreta?

Wir hoffen, dass du jetzt weißt, wo du auf Kreta Urlaub machen solltest. Du hast noch eine richtig gute Hotelempfehlung auf Kreta oder hast noch Fragen oder Anregungen? Schreib uns gerne in den Kommentaren.