11 außergewöhnliche Boutique Hotels in Berlin

Du möchtest mal in einem Hotel der etwas anderen Art übernachten? Dann bist du in Berlin genau richtig. Denn nicht nur die Stadt ist kreativ, hipp und einzigartig, sondern auch einige der Berliner Hotels. Wir verraten dir die außergewöhnlichsten Boutique Hotels in Berlin.

Berlin zieht jährlich mit seinen Sehenswürdigkeiten riesige Besucherströme an, daher gibt es auch sehr viele Hotels für jeden Geschmack.

Von den großen Hotelketten, die jeder kennt, bis hin zu kleinen Pensionen und Hostels kannst du in der Hauptstadt mit jedem Budget übernachten.

Aber auch, wenn du mal Lust auf ein ganz neues Hotelerlebnis hast, wirst du in Berlin fündig. Als eins der Kreativ-Zentren Europas macht die Berliner Kreativität nämlich auch vor der Hotelausstattung nicht halt und du findest viele Unterkünfte mit besonders außergewöhnlicher Einrichtung.

Das kann zum Beispiel im edlen Stil der Gründerzeit sein, bunt und kunstvoll, oder auch mit Interieur, welches du in einem Hotelzimmer überhaupt nicht erwarten würdest. Hört sich spannend an? Ist es auch!

In diesem Beitrag stellen wir dir 11 wirklich außergewöhnliche Boutique Hotels in Berlin vor.

Alle hier vorgestellten Hotels befinden sich innerhalb des Berliner Stadtrings in einer guten Lage. U- und S-Bahn-Haltestellen, sowie Sehenswürdigkeiten und Restaurants sind bei allen Hotels in der Nähe.

Wenn dir eine bestimmte Lage sehr wichtig ist, lies auch unseren Artikel zum Thema:

Wo übernachten in Berlin? Die besten Stadtteile.

#1 25hours Bikini Berlin

Mitten in Berlin auf der Dachterrasse frühstücken – das geht im 25hours Bikini Berlin. Das zwischen Zoo und Ku’damm gelegene Hotel ist definitiv eines der stylischsten Hotels in Berlin.

Das 25hours besteht aus 10 Stockwerken und ist mit bunter, moderner Einrichtung ausgestattet. In den Zimmern gibt es neben den Betten auch Hängematten, die direkt vor dem raumhohen Fenster hängen und von denen du den Blick über den Zoo genießen kannst.

Hinzu kommen freistehende Badewannen, Wände aus Sichtbeton, Edding-Kunst und Vintage-Möbel mit knallbunten Stoffen.

Ein großer Vorteil, wenn du im 25hours übernachtest: Du erhältst Zugang zur Monkey Bar auf der Dachterrasse. Wer nicht im Hotel wohnt, muss in der Schlange stehen, bis er einen Platz in der Bar bekommt. Hotelgäste dürfen mit einem eigenen Aufzug ganz einfach nach oben.

Zum 25hours Berlin

Hotelzimmer mit Bett, Hängematte und raumhohes Fenster
Stylische Möbel, raumhohe Fenster und Hängematten gehören zur typischen Einrichtung des 25hours (Foto: stephanlemke.com für 25hours Hotels)

#2 Hüttenpalast

Der Hüttenpalast ist eins der ausgefallensten Hotels in Berlin. Das Hotel ist praktisch ein Indoor-Campingplatz, auf dem du in Retro-Wohnwagen und Hütten übernachtest.

Dabei finden in jeder Halle bis zu sechs Wohnwagen oder Hütten Platz. Genauso wie auf einem echten Campingplatz, nutzt du hier ein Gemeinschaftsbad. Zum Hotel gehören aber auch ganz normale Hotelzimmer mit eigenem Bad.

Zum Hotel gehört auch eine mit Möbeln ausgestattete Gartenanlage, ein Fahrradverleih und ein rosa-weiß gestreiftes Café, wo täglich das Frühstück serviert wird.

Das Hotel befindet sich mitten im Szeneviertel Kreuzkölln, also zwischen Neukölln und Kreuzberg, wo sich viele Clubs, Bars und Cafés befinden. Von hier aus erreichst du den Alexanderplatz auf direktem Wege mit der U8.

Zum Hüttenpalast

Fenster mit Blick auf das Bett im Wohnwagen
Betten in einem der Retro-Wohnwagen (Foto: Hüttenpalast © Jan Brockhaus)
Retro-Wohnwagen in Campinghalle
Eine der Campinghallen im Hüttenpalast (Foto: Hüttenpalast © Jan Brockhaus)

#3 Hotel Ackselhaus

Das Hotel Ackselhaus befindet sich in Prenzlauer Berg und besteht aus drei Teilen: dem Ackselhaus selbst, dem Blue Home und dem Café Club del Mar. Das gesamte Komplex ist in einem Berliner Altbau aus der Gründerzeit untergebracht und besteht aus thematisch individuell eingerichteten Zimmern.

Im Ackselhaus findest du drei Zimmer, wie zum Beispiel das Zimmer „China“ mit typisch orientalischer Einrichtung in verschiedenen Rottönen oder das Zimmer „Ozean“ mit weißen Möbeln, Himmelbett und hellblauen Wänden.

Im Blue Home findest du sowohl Zimmer, als auch ein Apartment und eine Suite. Hier sind die Unterkünfte in hellen Farben und einer Kombination aus Möbeln im Kolonialstil und moderneren Elementen gehalten.

Zum Hotel gehört außerdem das edle Café „Club Del Mar“, in dem das Frühstück serviert wird. Ist es warm genug, kann auch auf der Terrasse gefrühstückt werden, während im Winter im Café der Kamin angezündet wird.

Im Innenhof des Hotels gibt es außerdem einen sehr schönen, mediterranen Garten mit Brunnen und Gartenmöbeln, der allen Gästen zur Verfügung steht.

Zum Hotel Ackselhaus

#4 Garden Boutique Hotel

Mitten in der Stadt liegt das Garden Boutique Hotel. Es befindet sich nur einen Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt, direkt gegenüber des Naturkundemuseums und in unmittelbarer Nähe von U- und S-Bahn.

Das Hotel befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahre 1865 und verfügt über individuell, aber allesamt sehr klassisch eingerichtete Zimmer. Gemusterte Tapeten, Gemälde, Kronleuchter, Massivholzmöbel aus der Gründerzeit und knarrende Holzböden – man übernachtet hier sehr behaglich und edel.

Die Zimmer gibt es in verschiedenen Größen: normale Doppelzimmer, Einzelzimmer und eine Hochzeitssuite.

Seinen Namen verdankt das Hotel dem wunderschönen, gepflegten Garten im Innenhof, wo die Gäste besonders im Sommer wunderbar entspannen und frühstücken können.

Zum Garden Boutique Hotel

Himmelbett mit Fenster und Gemälde
Doppelzimmer im Garden Boutique Hotel (Foto: Garden Boutique Hotel)

#5 Hotel SO/ Berlin Das Stue

Der ungewöhnliche Name des 5-Sterne-Boutique-Hotels entstammt dem dänischen und bedeutet „Wohnzimmer“. Früher war in dem Gebäude nämlich die dänische Botschaft untergebracht.

Da das Hotel direkt neben dem Berliner Zoo steht, ist das Thema Tierwelt allgegenwärtig. Designerstücke, wie ein bronzener Krokodil-Kopf, Mini-Nilpferde und Schildkröten aus Leder, schmücken die öffentlichen Räume des Hotels.

Die Zimmer des Stue sind sehr individuell in warmen und dunklen Farben gestaltet, viele besitzen eine frei stehende Badewanne. Außerdem kann von einigen der Räume durch bodentiefe Panorama-Fenster das Geschehen im Zoo beobachtet werden.

Dekoriert sind die mindestens 27 Quadratmeter großen Zimmer mit sowohl modernen als auch historischen Designelementen: schwere Stoffe, Möbel aus Massivholz sowie moderne Bäder mit Regendusche.

Zum Hotel gehört auch das Gourmet-Restaurant “5-cinco by Paco Perez“, welches mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist.

Zum Stue Hotel

#6 Pension Funk

Ganz in der Nähe des Ku’damms gelegen, holt die Pension Funk den Berliner Charme der 1920er zurück. Im Jugendstilgebäude und ehemaligen Wohnhaus des Stummfilmstars Asta Nielsen übernachtest du in klassisch-altmodisch und individuell eingerichteten Zimmern. Wo heute gefrühstückt wird, unterhielt Asta Nielsen einst ihren Salon.

Die Pension in geschichtsträchtigen Mauern beeindruckt mit echten Jugendstil-Möbeln, Mustertapeten, Kronleuchtern und Stuck. Einige Zimmer besitzen sogar echte, bunte Jugenstil-Fenster.

Zur Auswahl gibt es normale Doppelzimmer, Mehrbettzimmer für Familien und auch günstigere Zimmer mit Gemeinschaftsbad. Jedes der Zimmer ist mit anderen Möbeln aus der Gründerzeit eingerichtet.

Durch die zentrale Lage in Berlin-Charlottenburg sind viele Sehenswürdigkeiten und Verkehrsknotenpunkte gut zu erreichen. Der U-Bahnhof Uhlandstraße ist 200 Meter entfernt.

Zur Pension Funk

#7 Hotel Augusta am Kurfürstendamm

Im schönen Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf ist das 3-Sterne-Hotel Hotel Augusta von edlen und ausgefallenen Boutiquen umgeben – und genau so ist auch der Stil des Hotels.

Das Boutique-Hotel Augusta wird seit 25 Jahren von der Familie Lippoth geführt. Das edle Interieur des Hauses ist ein Mix aus verspielten Stoffen und barocken Möbeln, die mit modernen Accessoires kombiniert werden.

Frühstücken kannst du entweder auf dem Balkon deines Zimmers oder im eleganten Frühstücksraum, der mit Kronleuchtern und Naturholzmöbeln eingerichtet ist.

Im Hotel hat jedes Zimmer eine Sitzecke, viele besitzen auch einen Balkon. Übernachten kannst du hier schon ab 70 Euro.

Zum Hotel Augusta

Seinen historischen Touch bezieht das Indigo Berlin East Side Gallery von dem noch sichtbaren Abschnitt der Berliner Mauer, welche genau gegenüber des Hotels steht.

Gleich hinter dem Indigo befindet sich dagegen das Neubau-Areal rund um die Mercedes-Benz-Arena und nach wenigen Minuten Fußweg bist du mitten im Kneipenviertel rund um den Boxhagener Platz in Friedrichshain.

Die Zimmer sind alle unterschiedlich eingerichtet, mit Schreibtisch, Flachbildschirm-Fernseher und eigenem Bad mit Dusche. Außerdem gibt es eine hoteleigenes Restaurant, eine Dachterrasse mit Bar und ein Fitnesscenter.

Gefrühstückt wird im Indigo Berlin am kontinentalen Frühstücksbuffet mit vegetarischen, veganen und glutenfreien Optionen. Mittags und abends kocht das hauseigene Restaurant nach regionaler Küche, wobei die Chefköchin Lena König auch internationale Kreationen mit Zutaten aus regionalem Anbau kreiert.

Da es direkt neben der Mercedes-Benz-Arena liegt, ist das Hotel eine gute Wahl, wenn du dort ein Konzert oder eine andere Veranstaltung besuchst.

Zum Hotel Indigo an der East Side Gallery

#9 Boutique Hotel Mittendrin

Das gemütliche Boutique Hotel Mittendrin Berlin liegt tatsächlich genau dort: „mittendrin“. Nur 3 Gehminuten sind es zum Kurfürstendamm und dem Kaufhaus KaDeWe. Das Hotel mit dem familiären Flair ist eine ausgefallene und günstige Alternative zu den üblichen Hotels in Berlin.

Die Eigenheit des Hotels ist, dass es eigentlich eine Altbauwohnung ist, denn es besteht aus nur 4 Zimmern, die allesamt unterschiedlich eingerichtet sind. Hinzu kommt ein Wohnzimmer, wo täglich das Frühstück serviert wird. Den Kühlschrank nutzen alle gemeinsam und für den Tagesausflug können Lunchpakete bestellt werden.

Die Räume der charmanten Altbauwohnung sind mit verschiedenen Kunstobjekten dekoriert. Gelegentlich finden im Haus auch Kunstausstellungen statt.

Weil das Hotel so klein ist, kann es sogar komplett gebucht werden – wenn du zum Beispiel mit Freunden und Familie unterwegs bist.

Für Autofahrer interessant: An der Straße kann kostenfrei geparkt werden, was in Berlin überhaupt nicht selbstverständlich ist.

Zum Boutique Hotel Mittendrin

#10 Arte Luise Kunsthotel

Das einzigartige Hotel Arte Luise steht mit seiner tollen Fassade und ausgefallenem Innendesign in Berlin Mitte. Die 50 Zimmer des Hotels werden alle 2 bis 5 Jahre von namhaften Künstlern individuell neu gestaltet.

Dabei lässt jeder Künstler seiner Kreativität freien Lauf. Zimmer 101 ist momentan zum Beispiel von der deutschen Kunstikone Elvira Bach eingerichtet. Hier umgeben schwarz-weiße Streifen die „Drei Damen in Rot“. Zimmer 208 ist dagegen voll und ganz den Kunstwerken von Edward Hopper gewidmet.

Die bedeutenden Kunst- und Kulturstätten der Stadt, wie zum Beispiel das Brandenburger Tor sind vom Arte aus zu Fuß erreichbar und das Reichstagsgebäude liegt in Sichtweite.

Zum Hotel gehört auch eine Außenterrasse und das Restaurant „Habel am Reichstag“, welches deutsche Küche serviert.

Es stehen Einzelzimmer, Doppelzimmer und Suiten zur Auswahl, darunter auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Mehrbettzimmern (Familienzimmern) und Zimmer mit Gemeinschaftsbad. Für Künstler mit kleinem Budget hält das Hotel besonders günstige Zimmer in der Mansarde bereit.

Zum Arte Luise Hotel

#11 Hotel Lulu Guldsmeden

Das Hotel Lulu Guldsmeden befindet sich in Berlin Mitte auf der Potsdamer Straße und ist somit nur einen Katzensprung von vielen Sehenswürdigkeiten entfernt. Das Hotel ist ganz im nordischen Stil gehalten, mit 81 typisch skandinavisch eingerichteten Zimmern und Suiten.

Ein besonderes Merkmal des Hotels sind die Schaukeln, Hängematten oder Himmelbetten, die in den Zimmern untergebracht sind.

Besonders bei Familien ist das Hotel sehr beliebt, denn es gibt verschiedene Mehrbettzimmer im Loft-Stil.

Das Lulu Guldsmeden legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, weshalb auch das Frühstücksbuffet fast ausschließlich aus Bioprodukten und saisonalen Spezialitäten besteht.

Zum Hotel gehört außerdem auch eine Hotelbar, das Restaurant “Sæson“ mit Sonntagsbruch und Live-Jazz und eine Außenterrasse im Hinterhof.

Zum Hotel Lulu Guldsmeden

Das waren unsere 11 außergewöhnlichsten Boutique Hotels in Berlin! Kennst du noch mehr oder hast du auch schon mal in einem der Hotels übernachtet? Wir freuen uns über einen Kommentar!