Fjaðrárgljúfur – „Nur ein Tal mit einem Fluss“

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Island findest du hier: Foto-Locations Island.

    Informationen zu Fjaðrárgljúfur

    “Ein Tal mit einem Fluss” ist eine sehr untertriebene Beschreibung für Fjaðrárgljúfur.

    Innerhalb weniger Minuten kann man hier vom Flussbett hoch auf die Schluchtkante wandern und hat einen ausgesprochen guten Blick auf die gesamte Landschaft.

    Tipps zum Fotografieren

    Wie so oft: Auch hier ist ein Stativ von Vorteil, wenn du die Unruhe des Flusses in einem Foto durch eine Langzeitbelichtung etwas glätten willst.

    Es ist zu beachten, dass Abgrenzungen eingehalten werden sollten, da diese nicht nur der Sicherheit sondern auch dem Naturschutz dienen. Ein Einhalten dieser Grenzen ist ein Zeichen von Respekt dem Land gegenüber.

    Anfahrt und Lage

    Direkt an der Unterkante der Schlucht befindet sich ein Parkplatz. Von diesem sind die Wege entlang des Canyons zu den besten Aussichtspunkten gut markiert. Im Winter ist ein Geländewagen von Vorteil oder gegebenenfalls sogar erforderlich.

    GPS: 63.771446, -18.173317

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Island?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Niklas Möller ist Fotograf aus Aachen mit Schwerpunkt auf Landschafts- und Reisefotografie. Aktuell befindet er sich auf einer Reise durch Brasilien, Island und Indien. Drei komplett unterschiedliche Länder, denen er seine fotografische Aufmerksamkeit schenken möchte.Auf seinem Blog http://tripaphy.com schreibt er über seine Fotografie und die Reisen, gibt Tipps aus seinem Fotografen- und Weltenbummler-Leben.Findet er interessante Fotolocations, werden diese auch hier bei 22places veröffentlicht.

    Teile deine Gedanken mit uns!

    Please enter your comment!
    Please enter your name here