Wo übernachten in Lüneburg? Unsere Hoteltipps

Lüneburg ist eine wunderbare Stadt und eine Reise definitiv wert. Bevor es losgeht, brauchst du aber erstmal eine Unterkunft. Wir zeigen dir in diesem Artikel die besten Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen zum Übernachten in Lüneburg.

Planst du eine Reise nach Lüneburg? Sehr gute Entscheidung. Die Stadt wird dich begeistern!

Zu einem perfekten Städtetrip gehört natürlich auch eine passende Unterkunft und da gibt es in Lüneburg eine gute Auswahl.

In diesem Artikel zeigen wir dir empfehlenswerte Unterkünfte in Lüneburg.

Wir stellen sowohl Hotels vor, als auch Pensionen und Ferienwohnungen und natürlich ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Wo übernachten in Lüneburg?

Lüneburg ist eine relativ überschaubare Stadt. Knapp 75.000 Menschen leben hier.

Für Besucher ist natürlich vor allem die historische Altstadt interessant. Hier befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und es gibt eine große Auswahl an Restaurants und Cafés.

Wir empfehlen daher, eine Unterkunft direkt in der Altstadt zu buchen oder in fußläufiger Entfernung.

Es gibt in Lüneburg eine gute Auswahl an Hotels, viele von ihnen befinden sich in aufwendig restaurierten Gebäuden in der Altstadt.

Wir haben dir hier eine Auswahl empfehlenswerter Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in Lüneburg zusammengestellt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Hinweis: Die großen Hotels sind natürlich barrierefrei und verfügen über Fahrstühle. Bei kleineren Pensionen und Ferienwohnungen in den historischen Bauwerken ist das aber nicht immer der Fall und manchmal müssen relativ steile Treppen überwunden werden, um zum Zimmer zu kommen. Wenn du nicht gut zu Fuß bist, achte also bei der Buchung unbedingt darauf.

Boutique Hotels in Lüneburg

Wir übernachten am liebsten in Hotels mit einem gewissen Etwas. Deshalb fangen wir direkt mal mit den hübschesten Boutique Hotels in Lüneburg an.

Hotel Zum Heidkrug

Das persönlich geführte Boutique Hotel „Zum Heidkrug“ liegt super zentral in einem denkmalgeschützten Gebäude, welches liebevoll restauriert wurde.

Im Hotel übernachtest du in stilvoll eingerichteten Zimmern und genießt beim Blick aus dem Fenster die historische Kulisse der Altstadt von Lüneburg.

Das hoteleigene Restaurant und Café Lil serviert leckere Gerichte aus überwiegend regional angebauten Produkten und ist wirklich empfehlenswert, nicht nur für Hotelgäste.

Zum Heidkrug Hotel

Ausblick aus dem Hotelzimmer
Perfekter Blick vom Hotelzimmer auf die historische Altstadt von Lüneburg (© Hotel Zum Heidkrug)

Anno 1433 Hotel

Wie es der Name schon vermuten lässt, übernachtest du hier in einem historischen Gebäude aus dem Jahr 1433.

Fast zwei Jahre lang wurde das Haus aufwendig saniert, bevor im Jahr 2016 das Anno 1433 Hotel darin eröffnet wurde.

Das Hotel bietet 12 stilvoll eingerichtete Zimmer, ein sehr gutes Frühstück und eine perfekte Lage in der Lüneburger Altstadt. Was will man mehr?

Zum Anno 1433 Hotel

Anno 1433 Hotel in Lüneburg
Anno 1433 Hotel in Lüneburg

einzigartig – Das kleine Hotel im Wasserviertel

Das „einzigartig“ ist ein kleines, familiär geführtes Hotel in einem über 400 Jahre alten, liebevoll restaurierten Haus.

Die Zimmer sind modern und sehr stilvoll eingerichtet. Die Lage ist perfekt, es gibt sehr gutes Frühstück (bis 12:00 Uhr, perfekt für Langschläfer!) und zum Abendessen kannst du direkt in das angeschlossene Restaurant gehen.

Klingt doch alles perfekt, oder?

Zum einzigartig Hotel

Hotel einzigartig Lüneburg
© Hotel einzigartig – Das kleine Hotel im Wasserviertel

Klassische Altstadt-Hotels in Lüneburg

Weiter geht es mit eher klassischen Hotels in der Lüneburger Altstadt.

Bergström Hotel

Das Hotel Bergström ist malerisch am Ufer der Ilmenau gelegen und ist das bekannteste Hotel Lüneburgs.

Das Hotel ist eine der Kulissen der TV-Serie „Rote Rosen“. In der Serie heißt es allerdings „Hotel Drei Könige“.

Das 4-Sterne-Superior-Hotel verteilt sich auf insgesamt sechs Gebäude im Lüneburger Wasserviertel und umfasst gleich auch noch mehrere Restaurants.

Unser Tipp: In der zum Hotel gehörenden Bäckerei „die Backstube“ gibt es unserer Meinung nach die leckersten Brötchen in Lüneburg. Falls du also in einer Ferienwohnung übernachtest, kannst du hier deine Frühstücksbrötchen besorgen.

Zum Bergström Hotel

Hotel Tipps für Lüneburg
Das Hotel Bergström liegt malerisch am Ufer der Ilmenau im Lüneburger Wasserviertel

Wyndberg Hotel

Das Wyndberg ist ein sehr stilvolles Hotel mit historischem Charme. Das kernsanierte Gebäude stammt aus dem Jahr 1438 und bietet dir einen tollen Mix aus historischer Architektur und moderner Ausstattung.

Es liegt auf einer kleinen Anhöhe mit Blick auf die Altstadt von Lüneburg.

Im Wyndberg gibt es nicht nur ein Restaurant mit frischen, regionalen Speisen, sondern sogar eine hoteleigene Whisky-Destille. Und auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen!

Zum Wyndberg Hotel

Wyndberg Hotel Lüneburg
© Wyndberg Hotel

Hotel Zum Roten Tore

Das Hotel zum Roten Tore befindet sich am Rande der Altstadt in einem der typischen norddeutschen Backsteinhäuser.

Die Zimmer sind modern eingerichtet. Es gibt ein Frühstücksbuffet und im hoteleigenen Restaurant wird klassische deutsche Küche serviert.

Zum Hotel zum Roten Tore

Hotel zum Roten Tore Lüneburg
© Hotel Zum Roten Tore

Günstige Hotels und Pensionen in Lüneburg

Die hübschen Altstadthotels haben natürlich ihren Preis, der in der Regel zwischen 100 und 150 Euro pro Nacht liegt. Es gibt aber auch günstigere Hotels sowie eine stattliche Anzahl an kleinen Pensionen und Gästehäusern.

B&B Hotel Lüneburg

Direkt neben dem Hauptbahnhof befindet sich das B&B Hotel, das 2017 eröffnet wurde.

Hier findest du einfache, aber saubere Zimmer ohne großen Schnickschnack. Dafür kannst du hier aber auch schon ab etwa 60 Euro pro Nacht schlafen.

In die Altstadt sind es zu Fuß nur 5 Minuten und der Bahnhof ist fast direkt vor der Haustür. Die Fenster sind natürlich schallisoliert, über Zuglärm brauchst du dir also keine Gedanken machen.

Zum B&B Hotel Lüneburg

© B&B Hotel Lüneburg

Altstadt Gästehaus Drewes Wale

Das Gästehaus Drewes Wale befindet sich im Lüneburger Senkungsgebiet in einer der schönsten Straßen der Altstadt.

In dem traditionellen Backsteingebäude erwarten dich geschmackvoll eingerichtete Zimmer, teilweise mit antiken Möbeln ausgestattet. Frühstück gibt es auch!

Zum Gästehaus Drewes Wale

Altstadt Gästehaus Drewes Wale Lüneburg
© Altstadt Gästehaus Drewes Wale
Altstadt Gästehaus Drewes Wale
© Altstadt Gästehaus Drewes Wale

Bed & Breakfast Sahara

Das Sahara ist eine kleine, familiär geführte Pension am Rande der Altstadt.

Die Zimmer sind geschmackvoll mit afrikanischem Touch eingerichtet. Es gibt Zimmer mit eigenem Bad, als auch günstigere Zimmer mit Gemeinschaftsbad und ein sehr gutes Frühstück.

Zum Bed & Breakfast Sahara

Bed & Breakfast Sahara Lüneburg
© Bed & Breakfast Sahara

Villa Friedenstraße 11

Die Villa Friedenstraße 11 ist eine kleine Pension am Rande der Altstadt.

In guter Lage findest du hier einfache, aber modern eingerichtete Zimmer. Frühstück gibt es in der Pension leider nicht, aber in der Altstadt gibt es da genügend Optionen.

Zur Villa Friedenstraße 11

Villa Friedenstraße 11 Lüneburg
© Villa Friedenstraße 11

Ferienwohnungen in Lüneburg

In der Lüneburger Altstadt gibt es natürlich auch eine gute Auswahl an Ferienwohnungen.

In vielen Wohnungen kannst du auch mit mehreren Personen übernachten, sodass ein Apartment vor allem für kleine Gruppen eine günstige Alternative sein kann.

Für Selbstversorger gibt es natürlich auch immer eine Küche. Supermärkte findest du in der Altstadt z. B. Am Sande und neben dem Deutschen Salzmuseum.

Empfehlenswerte Ferienwohnungen in der Altstadt:

Saltbloom Apartments
Stadtflucht Lüneburg
Torhaus
Gästehaus Altstadtzauber
Altstadt Apartments

Das waren unsere Tipps zum Übernachten in Lüneburg!

Wir hoffen, es ist etwas für dich dabei und wünschen dir jetzt schon mal ganz viel Spaß in dieser wunderschönen Stadt.

Hast du noch Fragen oder Anmerkungen? Kannst du vielleicht selbst eine Unterkunft in Lüneburg empfehlen? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar.