Barcelona Passvergleich

Welcher Barcelona Citypass lohnt sich?

Barcelona Citypass Vergleich

Kurz und knackig: Unsere Tipps für Barcelonas Citypässe

  • Es gibt unfassbar viele Sehenswürdigkeiten in Barcelona. Je nachdem, was du geplant hast, kannst du mit einem Citypass viel Geld, Zeit und Nerven sparen.
  • Es gibt zeitbasierte Pässe (für beliebig viele Attraktionen in einem bestimmten Zeitraum) und attraktionenbasierte Pässe (für eine bestimmte Anzahl an Attraktionen).
  • Unsere Empfehlung, wenn du in kurzer Zeit möglichst viele Attraktionen erleben willst, ist der Turbopass Barcelona.
  • Wenn du nur die wichtigsten Attraktionen sehen und die Stadt mit dem Hop-on/Hop-off-Bus erkunden willst, ist der Barcelona Pass perfekt für dich.
  • Der Explorer Pass ist die beste Option für dich, wenn du eine ganze Woche lang Zeit für Sightseeing hast.

In kaum einer anderen Stadt gibt es so viele verschiedene Citypässe wie in Barcelona. Wir haben uns in diesem Artikel alle Pässe mal genau angeschaut und verraten dir, welcher Barcelona Citypass am besten für dich geeignet ist.

Wie funktionieren die Barcelona Citypässe?

Ein Citypass ist eine Eintrittskarte für verschiedene Sehenswürdigkeiten und Museen in Barcelona. In vielen Pässen sind auch Stadtführungen, der Hop-on/Hop-off-Bus und die öffentlichen Verkehrsmittel enthalten.

Je mehr ein Pass zu bieten hat, umso teurer ist er in der Regel. Aber auch die günstigen Pässe, die nur wenige Attraktionen enthalten, können sich für dich lohnen, wenn es genau die Attraktionen sind, die du sehen möchtest. Die enthaltenen Leistungen unterscheiden sich von Pass zu Pass sehr deutlich.

Die Barcelona City Cards kannst du in zwei große Gruppen einteilen: zeitbasierte und attraktionenbasierte Pässe.

#1 Zeitbasierte Pässe

Diese Barcelona Pässe sind für einen bestimmten Zeitraum gültig, in dem du je nach Pass einige oder auch alle enthaltenen Angebote nutzen kannst. Je mehr Attraktionen du besuchst, umso mehr lohnt sich der City Pass.

#2 Attraktionenbasierte Pässe

Attraktionenbasierte Pässe gelten für eine festgelegte Anzahl Attraktionen, die du über einen bestimmten Zeitraum besuchen kannst. Du entscheidest selbst, wie viele Attraktionen du buchst.

Welche Barcelona City Card passt zu dir?

Barcelona Citypass Vergleich
Wir zeigen dir, welcher Barcelona City Pass der richtige für dich ist

Welcher Barcelona City Pass sich für dich rentiert, kommt ganz drauf an, wie du deinen Städtetrip gestalten willst. Wir geben dir hier einen schnellen Überblick, welcher Barcelona Pass zu welchem Reisetyp passt. Diese vier Pässe erklären wir dir weiter unten noch ganz ausführlich.

  • Für Erstbesucher: Barcelona Turbopass – deckt alle Highlights ab, die du typischerweise bei deiner ersten Reise nach Barcelona angucken willst.
  • Für Turbo Sightseeing: Barcelona All Inclusive Pass – gibt dir die Möglichkeit, von morgens bis abends eine Sehenswürdigkeit nach der anderen anzuschauen.
  • Für Entspannte: Barcelona Explorer Pass – lohnt sich schon, wenn du nur wenige Attraktionen anschaust und dich vor allem durch die Stadt treiben lässt.
  • Für Unentschlossene: Barcelona Pass – enthält ein Programm aus fünf Attraktionen, ideal, wenn du dich nicht entscheiden kannst, was du in Barcelona unternehmen willst.

Diese vier Pässe decken einen guten Mix an Barcelonas Sehenswürdigkeiten ab und eignen sich für die meisten Touristen in Barcelona. Es gibt aber noch weitere Spezialpässe, die sich für dich lohnen, wenn du nur an bestimmten Attraktionen interessiert bist z. B. nur Museen oder alles im Bereich Geschichte. Diese Pässe haben wir dir im Abschnitt „Spezialpässe“ zusammengefasst.

Die Barcelona Citypässe im Überblick

Damit du dir schnell einen Überblick verschaffen kannst, haben wir dir die vier klassischen Barcelona City Pässe mit den wichtigsten Infos in einer Tabelle zusammengefasst.

TurbopassBarcelona All-Inclusive PassBarcelona Explorer PassBarcelona Pass
Preisab 109,90 Euroab 129 Euroab 66 Euro85 Euro
Gültigkeitsdauer2, 3, 4 oder 5 Tage2, 3, 4 oder 5 Tage60 TageKeine Begrenzung
Enthaltene Attraktionen30+30+2, 3, 4, 5, 6 oder 75
BasisZeitbasiertZeitbasiertAttraktionen-basiertAttraktionen-basiert
Zum PassZum PassZum PassZum Pass

Was dir die Pässe jeweils zu bieten haben, ist ja in der Regel der wichtigste Aspekt bei der Auswahl eines Citypasses. In Barcelona solltest du darauf besonders achten, weil sich die Pässe bezüglich der enthaltenen Attraktionen sehr deutlich unterscheiden.

In dieser Tabelle siehst du, welche Highlights in welchem Pass enthalten sind.

TurbopassBarcelona All-Inclusive PassBarcelona Explorer PassBarcelona Pass
FlughafentransferJaNeinNeinNein
Hop-on/Hop-off-Bus 1 Tag1 Tag1 Tag1 Tag
Öffentliche VerkehrsmittelJaNeinNeinRabatt auf Hola BCN
Montjuïc SeilbahnNeinJaJaNein
Sagrada FamiliaJaJaJaJa
Parc GüellJaJaJaJa
Casa Milà – La PedreraRabattJaJaNein
Casa BatllóRabattJaJaNein
Poble EspanyolRabattJaJaNein
Palau de la Musicá CatalanaRabattNeinNeinNein
Casa de les PunxesNeinNeinNeinNein
Palau GüellNeinNeinNeinNein
Mirador de ColomNeinNeinNeinNein
Miró MuseumJaNeinNeinNein
Camp NouNeinNeinNeinNein
AquariumRabattJaJaNein
Dalí MuseumNeinNeinNeinNein
Picasso MuseumNeinJaJaNein
Museum der KulturenJaNeinNeinNein
HafenrundfahrtJaJaJaNein
Geführte RundgängeJaJaJaJa
Zum PassZum PassZum PassZum Pass

Barcelona Turbopass: Für Erstbesucher

Der Barcelona Turbopass bietet dir einen guten Mix an Attraktionen und insbesondere sind auch die absoluten Highlights enthalten. Er deckt damit alles ab, was du bei deiner ersten Städtereise nach Barcelona machen willst.

Barcelona Turbopass

Was bietet der Barcelona Turbopass?

  • Zeitbasierter Pass
  • 2, 3, 4 oder 5 Tage gültig
  • Über 30 Attraktionen enthalten
  • Öffentliche Verkehrsmittel inklusive der Montjuïc Seilbahn enthalten
  • Hop-on/Hop-off-Bus für einen Tag enthalten
  • Sagrada Familia und Park Güell enthalten
  • Weitere Rabatte

Was kostet der Barcelona Turbopass?

Erwachsene
ab 18 Jahren
Jugendliche
13 - 17 Jahre
Kinder
11 - 12 Jahre
Kinder
4 - 10 Jahre
2 Tage109,90 Euro109,90 Euro69,90 Euro69,90 Euro
3 Tage129,90 Euro129,90 Euro79,90 Euro79,90 Euro
4 Tage149,90 Euro149,90 Euro94,90 Euro94,90 Euro
5 Tage169,90 Euro169,90 Euro99,90 Euro99,90 Euro

Bei der Buchung des Turbopasses kannst du deinen Besuch bei der Sagrada Familia um einen Audioguide und auch die Turmbesteigung erweitern.

Auch den genauen Tag und die Uhrzeit für deinen Besuch bei der Sagrada Familia legst du schon während des Buchungsprozesses fest. Achte darauf, dass du den richtigen Termin angibst, du kannst diese Daten später nicht mehr ändern.

Vorteile und Nachteile des Barcelona Turbopass

  • Viele Attraktionen enthalten
  • Versand per Post oder per Email im Voraus
  • Lohnt sich erst richtig ab 3 Tagen

Fazit: Der Turbopass bietet dir sehr viel Abwechslung. Neben der Sagrada Familia sind viele weitere Sehenswürdigkeiten Barcelonas und Museen enthalten.

Für nur zwei Tage musst du ein straffes Sightseeing-Programm durchziehen, damit sich der Pass lohnt. Ab drei Tagen rechnet er sich dann ziemlich schnell, vor allem wenn du den Hop-on/Hop-off-Bus nutzt.

Die Möglichkeit, den Besuch bei der Sagrada Familia schon bei der Buchung zu terminieren, ist praktisch und erspart dir weitere E-Mails oder Telefonate.

Wenn du während deines Aufenthaltes in Barcelona sehr viel sehen möchtest, ist der Turbopass eine gute Wahl.

Zum Barcelona Turbopass

Barcelona All-Inclusive Pass: Für Turbo Sightseeing

Du willst früh aufstehen und bis spät abends so viel Sightseeing wie nur möglich machen? Mit dem Barcelona All-Inclusive Pass kannst du im gültigen Zeitraum kostenlos so viele Sehenswürdigkeiten besuchen, wie du willst.

Barcelona Explorer Pass von Go City

Was bietet der Barcelona All-Inclusive Pass?

  • Zeitbasierter Pass
  • 2, 3, 4 oder 5 Tage gültig
  • Über 30 Attraktionen enthalten
  • Hop-on/Hop-off-Bus für einen Tag enthalten
  • Weitere Rabatte

Was kostet der Barcelona All-Inclusive Pass?

Erwachsene
(ab 13 Jahren)
Kinder
4 - 12 Jahre
2 Tage129 Euro94 Euro
3 Tage166 Euro106 Euro
4 Tage189 Euro122 Euro
5 Tage206 Euro134 Euro

Du kannst dir den Pass ganz einfach auf dein Handy herunterladen und in der Go City App speichern. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Versandkosten und du musst den Pass nicht in Barcelona abholen.

Vorteile und Nachteile des Barcelona All-Inclusive Pass

  • Super für Architektur-Fans
  • Herunterladen und ausdrucken möglich
  • Führung durch die Sagrada Familia enthalten
  • Schon ab 13 Jahren wird der volle Preis fällig

Fazit: Für zwei Tage Super-Power-Sightseeing bietet der Barcelona All-Inclusive Pass das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Mit diesem Pass hast du freie Wahl und kannst so viele Attraktionen besuchen, wie du möchtest.

Unser Tipp: Der Barcelona All-Inclusive Pass ist hervorragend geeignet für Architektur-Fans ohne konkrete Pläne für den Städtetrip. Lass dich einfach von einem Gaudì-Bauwerk zum Nächsten treiben.

Zum Barcelona All-Inclusive Pass

Zu unserem ausführlichen Artikel über den Barcelona All-Inclusive Pass:

Barcelona Explorer Pass: Für Entspannte

Von Go City gibt es noch den Barcelona Explorer Pass. Den empfehlen wir dir, wenn du dich beim Sightseeing nicht stressen willst und dich vor allem auch einfach durch die Stadt treiben lassen willst. Er eignet sich außerdem für längere Aufenthalte in Barcelona.

Barcelona Explorer Pass von Go City

Was bietet der Barcelona Explorer Pass?

  • Attraktionenbasierter Pass
  • Für 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen
  • Aus über 30 Attraktionen wählen
  • Hop-on/Hop-off-Bus für einen Tag enthalten
  • 60 Tage Zeit, um den Pass zu nutzen
  • Weitere Rabatte

Was kostet der Barcelona Explorer Pass?

Erwachsene (ab 13 Jahren)Kinder bis 4 - 12 Jahre
2 Attraktionen66 Euro49 Euro
3 Attraktionen94 Euro72 Euro
4 Attraktionen112 Euro86 Euro
5 Attraktionen129 Euro94 Euro
6 Attraktionen144 Euro104 Euro
7 Attraktionen159 Euro112 Euro

Auch den Barcelona Explorer Pass kannst du in der Go City App speichern. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Versandkosten und du musst den Pass nicht in Barcelona abholen.

Vorteile und Nachteile Barcelona Explorer Passes:

  • Super, wenn du dir beim Sightseeing Zeit lassen willst
  • Herunterladen und ausdrucken möglich
  • Führung durch die Sagrada Familia enthalten
  • Schon ab 13 Jahren wird der volle Preis fällig

Fazit: Der Pass ist für dich am besten geeignet, wenn du dir beim Besuch einiger weniger Attraktionen deiner Wahl Zeit lassen möchtest.

Die Pässe des Anbieters Go City sind die Einzigen, die viele der Gaudí-Bauten enthalten.

Zum Barcelona Explorer Pass

Barcelona Pass: Für Unentschlossene

Der Barcelona Pass (oder auch Barcelona Digital Pass) enthält nur fünf Attraktionen. Die sind aber zusammen ein super Programm, wenn du selbst noch nicht weißt, was du in Barcelona machen willst und dich gerne einfach von dem Pass inspirieren lässt.

Barcelona City PassWas bietet der Barcelona Pass?

  • Attraktionenbasierter Pass
  • Unbegrenzte Gültigkeit
  • 5 Attraktionen enthalten, inklusive Parc Güell und Sagrada Familia
  • Mobil auf dem Smartphone nutzbar
  • Hop-on/Hop-off-Bus für 1 Tag enthalten
  • Weitere Rabatte

Was kostet der Barcelona Pass?

Preise
Erwachsene (30 - 64 Jahre)85,00 Euro
Jugendliche (13 - 29 Jahre)81,00 Euro
Senioren (65+ Jahre)68,00 Euro
Kinder (11 - 12 Jahre)63,00 Euro
Kinder (7 - 10 Jahre)26,00 Euro
Kinder (4 - 6 Jahre)17,00 Euro
Kleinkinder (0 - 3 Jahre)frei

Wenn du deinen Barcelona Pass online gekauft hast, erhältst du eine E-Mail, in der du dein Zeitfenster für deinen Besuch bei der Sagrada Familia und im Parc Güell auswählen musst. Achte unbedingt darauf, dass du das richtige Datum und die richtige Zeit auswählst, du kannst dieses Zeitfenster später nicht mehr ändern.

Vorteile und Nachteile des Barcelona Passes:

  • Du musst den Pass nicht abholen, sondern kannst ihn mobil auf dem Smartphone nutzen
  • Es gibt keine zeitliche Begrenzung
  • Keine öffentlichen Verkehrsmittel enthalten, aber 10 Prozent Rabatt auf Tickets möglich

Fazit: Der Barcelona Pass ist der richtige für dich, wenn du die Sagrada Familia und den Parc Güell ausführlich erkunden willst und den Hop-on/Hop-off-Bus nutzen möchtest.

Für die enthaltenen Attraktionen hast du so viel Zeit, wie du möchtest. Theoretisch kannst du morgen die Sagrada Familia besuchen und in zwei Jahren den Hop-on/Hop-off-Bus nutzen.

Achtung: Wenn du den Hop-on/Hop-off-Bus nicht nutzen möchtest, lohnt sich der Barcelona Pass nicht. Nur wegen der Sagrada Familia solltest du ihn nicht kaufen. Schau dir dafür lieber den Turbopass an.

Zum Barcelona Pass

Die speziellen Pässe in Barcelona

Neben den vier klassischen Citypässen gibt es in Barcelona noch ein paar kleinere, aber durchaus interessante Spezialpässe.

#1 Für Museums-Fans: Barcelona Card

  • Freier Eintritt zu über 25 Museen
  • ÖPNV inklusive
  • 3, 4 oder 5 Tage gültig
  • ab 53 Euro

Zur Barcelona Card

#2 Mini City Pass: Barcelona Card Express

  • Rabatte zwischen 50 Cent und 1 Euro bei 100 Sehenswürdigkeiten
  • ÖPNV inklusive
  • Zwei Tage gültig
  • ab 25 Euro

Zur Barcelona Card Express

#3 Geschichte und Archäologie: Arqueo Ticket

  • Freier Eintritt in vier Top-Geschichtsmuseen
  • Ein Jahr lang gültig
  • ab 14,50 Euro

Zum Arqueo Ticket

#4 Kunst und Kultur: Barcelona Articket

  • Freier Eintritt in sechs Museen für Kunst und Kultur z. B. Picasso Museum
  • Ein Jahr lang gültig
  • ab 38 Euro

Zum Barcelona Articket

#5 Für Nachteulen und Club-Gänger: Barcelona Night Card

  • Freier Eintritt in über 20 Clubs
  • Warteschlange überspringen
  • Zwei oder sieben Tage gültig
  • ab 10 Euro

Zur Barcelona Night Card

Barcelona ohne Pass: Für wen lohnt sich ein Citypass nicht?

Falls du nur ein oder zwei Attraktionen besuchen und sonst einfach den Barcelona Lifestyle in Cafés und bei einem Glas Wein erleben möchtest, macht ein Pass natürlich keinen Sinn.

Schau dir auch die Einzelpreise deiner Favoriten an, bevor du einen Pass kaufst. Wenn du nur Sehenswürdigkeiten besuchen willst, die um die 5 Euro Eintritt kosten, kommst du mit einzelnen Tickets günstiger davon.

Auch wenn du nur einen Tag in Barcelona Zeit hast, lohnt sich ein City Pass meist nicht.

Da Barcelona zu den absoluten Top-Reisezielen für Städtereisen gehört, solltest du dir aber auch ohne Pass ein paar Tickets lieber im Voraus online kaufen. Das gilt ganz besonders von April bis November, wenn sich auch noch täglich die ganzen Passagiere von Kreuzfahrten in der Stadt rumtreiben.

Für diese Attraktionen in Barcelona empfehlen wir die Tickets schon vor der Reise online zu kaufen:

SehenswürdigkeitPreisTickets kaufen
Sagrada Familia mit bevorzugtem Einlassab 34 Eurozum Ticket
Sagrada Familia mit bevorzugtem Einlass & Führungab 50 Eurozum Ticket
Sagrada Familia mit bevorzugtem Einlass, Führung (englisch) & Turmab 64 Eurozum Ticket
Sagrada Familia & Parc Güell: Führung ohne Anstehenab 82 Eurozum Ticket
Parc Güell mit bevorzugtem Einlassab 13 Eurozum Ticket
Parc Güell mit geführtem Rundgangab 27 Eurozum Ticket
Gaudí: Casa Batlló mit Audioguideab 35 Eurozum Ticket
Gaudí: Casa Milà – La Pedrera ohne Anstehen & mit Audioguideab 25 Eurozum Ticket
Dalí Theater-Museumab 19 Eurozum Ticket
Picasso Museumab 12 Eurozum Ticket
Picasso Rundgang und Museumab 33 Eurozum Ticket
Tickets Camp Nou Stadion Besichtigungab 31 Eurozum Ticket
Montjuïc Seilbahnab 15 Eurozum Ticket
Hop-on-Hop-off-Busab 33 Eurozum Ticket
Hola BCN für unbegrenzte ÖPNV-Fahrtenab 16 Eurozum Ticket
Aerobús Flughafenshuttleab 9 Eurozum Ticket

Häufige Fragen zu den Barcelona City Pässen

Sind bei dir noch Fragen offen geblieben? Kein Problem, die klären wir jetzt!

Gelten die Pässe auch für die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona?

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind nur im Turbopass und in der Barcelona Card enthalten. Mit dem Barcelona Pass erhältst du einen Rabatt auf das Hola BCN, das Mehrtagesticket für den Öffentlichen Nahverkehr in Barcelona.

Hola BCN Mehrtagesticket für den ÖPNV kaufen

Gibt es Rabatte für Kinder?

Viele der Pässe bieten einen Rabatt für Kinder, in den meisten Fällen aber nur bis zum Alter von zwölf Jahren. Das ist von Pass zu Pass unterschiedlich.

Wie bekommst du deinen City Pass nach dem Kauf?

Den Barcelona Pass, beide Barcelona Pässe von Go City und die iVenture Card kannst du ganz einfach mobil auf dem Smartphone nutzen.

Den Turbopass kannst du dir per Mail zusenden lassen und digital vorzeigen. Die Sehenswürdigkeitenkarte für die Museen und das Nahverkehrsticket musst du trotzdem in Barcelona vor Ort abholen.

Für die Barcelona Card erhältst du bei der Buchung einen Voucher, den du vor Ort gegen den eigentlichen Pass eintauschst.

Sind die City Pässe vor Ort günstiger?

Nein, oft sind die Pässe im Internet sogar günstiger als vor Ort.

Kann ich einzelne Attraktionen mit dem Pass mehrfach besuchen?

Nein, du kannst jede Attraktion nur einmal besuchen.

Hast du noch Anregungen oder Fragen zu den Barcelona Citypässen? Dann lass uns gerne einen Kommentar da.

Info: Unser Barcelona Passvergleich wird regelmäßig aktualisiert. Trotzdem kann sich mal etwas plötzlich ändern. Am besten checkst du also noch mal die Konditionen und enthaltenen Attraktionen, bevor du dich final für den Kauf einer der Pässe entscheidest. Danke dir!