22 großartige Reiseziele für einen Städtetrip in Europa: Unsere Tipps

Eine aufregende Städtereise geht immer, finden wir! In diesem Artikel stellen wir dir unsere 22 liebsten Reiseziele für einen Städtetrip in Europa vor und geben dir unsere ganz persönlichen Tipps. Schließlich soll dein Städtetrip unvergesslich werden.

Hast du mal wieder Lust auf einen Städtetrip in Europa? Dann haben wir für dich 22 wunderschöne Städte in Europa. Egal ob für das verlängerte Wochenende oder den Roadtrip durch Europa – hier wirst du bestimmt fündig.

Ist dir gerade nach Kleinstadt-Feeling oder willst du raus in die Großstadt? Wir haben dir die 22 Europa Reiseziele nach Größe sortiert, damit du einen guten Überblick hast.

Nicht wundern, dass wir in dieser Liste keine deutschen Städte aufgenommen haben. Wir wissen natürlich, wie schön die Städte in unserer Heimat sind. Deshalb haben wir ihnen gleich mal einen eigenen Artikel über die schönsten Städtereiseziele in Deutschland gewidmet.

Metropolen

#1 Istanbul

Mit mehr als 15 Millionen Einwohnern ist Istanbul mit viel Abstand die größte Stadt unter unseren europäischen Städtereisezielen. Du kannst dir daher vorstellen, welch ein bunter Trubel in der Stadt herrscht und dass du hier auch gut ein paar Wochen verbringen könntest.

Istanbul ist ein super Städtetrip, wenn du mal etwas anderes als „immer nur Italien“ erleben willst, aber nicht allzu weit fliegen willst. Welche andere Stadt liegt schon auf zwei Kontinenten zugleich? Außerdem hat Istanbul eine unheimlich reiche Geschichte, da sich über die Jahrtausende verschiedene Kulturen hier angesiedelt haben. Multi-Kulti pur!

Was wir dir für deine Reise nach Istanbul auf alle Fälle ans Herz legen, ist ein Besuch in einer Moschee wie z.B. die Blaue Moschee oder die Hagia Sophia. Und den Trubel auf einem der vielen Basare, wie der Große Basar, musst du auch einfach mal erlebt haben.

Unser Hotel-Tipp für Istanbul

Das Azzap Hotel bietet dir nicht nur einen super Meerblick, sondern ist auch noch sehr zentral gelegen.

Panoramablick über Istanbul
Istanbul ist quirlig, groß und multikulturell – kurz: ein prima Ziel für deine nächste Reise.

#2 London

Einen Trip nach London können wir eigentlich jedem empfehlen, denn so vielseitig wie die britische Hauptstadt ist kaum ein anderer Ort.

Londons Wurzeln gehen bis ins Jahr 50 n. Chr. zurück und steckt daher voller Geschichte. Und mal ganz ehrlich, wer erinnert sich nicht mehr an die vielen Texte über die Tower Bridge, Elisabeth I. und Co aus dem Englischunterricht?

Du findest hier außerdem viele der Klassiker, die du wahrscheinlich mit England verbindest: Von roten Doppeldecker Bussen, dem Buckingham Palace, Big Ben, Westminster Abbey bis hin zu Sherlock Holmes bekannter 221B Baker Street.

Gleichzeitig ist London aber auch bekannt für seine sehr alternative Szene, als Magnet für junge Start Ups und Kunst-Metropole. Genauso gibt es aber auch riesige Straßenmärkte und grüne Parks.

Du siehst: In London gibt es eigentlich nichts, das es nicht gibt!

Unser Hotel-Tipp für London

Das Hotel 41 ist ein wirklich ausgefallenes 5-Sterne-Hotel in unmittelbarer Nähe zum Buckingham Palace. Wenn es nicht ganz so exklusiv sein soll, empfehlen wir das zentral gelegene Holmes Hotel London.

Tower Bridge in London
Die Tower Bridge ist wohl das Wahrzeichen Londons schlechthin.

#3 Rom

Rom ist nicht nur für jeden Latein-Schüler ein echter Traum: Die Stadt platzt vor historischen Stätten quasi aus allen Nähten und kaum an einem anderen Ort, fühlst du dich 2000 Jahre alter Geschichte so nah.

Schlendere über das Forum Romanum mit seinen vielen Tempeln, erfahre wie ganze Seeschlachten im Colosseum nachgestellt wurden oder wirf eine Münze in den Trevi Brunnen für eine Portion Glück im Leben.

Zwar bietet dir Rom eine so große Dichte an antiken Sehenswürdigkeiten wie kaum eine andere Stadt. Aber genauso kannst du dich einfach durch die lebhaften Straßen treiben lassen. Zur typisch dolcen vita gehört dann natürlich auch ein Glas Vino und eine leckere Pizza zu italienischer Straßenmusik.

Unser Hotel-Tipp für Rom

In den Rarity Suites kocht noch Mama persönlich und alle Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Von den kleinen Balkonen hast du einen super Blick über Rom.

Der Petersdom in Rom
Der Petersdom und der Vatikan sind eine der Hauptattraktionen Roms.

#4 Paris

Hach, die Stadt der Liebe. Dafür ist Paris bekannt, aber abgesehen von ganz viel Romantik kann die Stadt noch viel mehr.

Paris ist Mode-Metropole, ein Must für jeden Kunstkenner (und solche, die es werden wollen) und ein kulinarischer Genuss. Kurzum: Paris hat einfach Stil. Zwar bist du hier auf jeden Fall am Puls der Zeit, was Trends anbelangt, gleichzeitig findest du aber auch rund um Paris schöne historische Gebäude und ganz viel Geschichte.

Zum Pflichtprogramm in Paris gehören auf jeden Fall das obligatorische Foto vor dem Eifelturm, ein Abstecher zum Louvre und ein Bummel über die bekannte Einkaufsstraße Champs-Élysée.

Besonders interessant wird es aber, wenn du dir auch weniger bekannte Ecken begibst. Dann stößt du nämlich auf wirklich außergewöhnliche Kunstinstallationen, Flohmärkte, grüne Oasen, Lokale mit einmaligem Charme und und und.

Unser Hotel-Tipp für Paris

Das Hotel Monge befindet sich nur etwa 15 Minuten zu Fuß von der Kathedrale Notre-Dame. Ein kleines Hotel mit viel Liebe zum Detail.

Eiffelturm in Paris
Jeder kennt ihn: der Eiffelturm in Paris!

Große Städte

#5 Wien

Wien und wir – das war Liebe auf den ersten Blick. Selten haben wir eine Stadt gesehen, die einfach nur schön ist. Aber das ist Wien: einfach schön.

Wohin du auch gehst, überall stehen prachtvolle Bauwerke. Zu den Highlights gehören beispielsweise das Schloss Schönbrunn, der Prater mit seinem Riesenrad und das Museumsquartier.

Und trotzdem ist Wien keines dieser Städtereiseziele, in denen alles nur auf Touristen ausgelegt ist. Die Stadt ist lebenswert und liebenswert und wir waren definitiv nicht zum letzten Mal in Wien.

Unser Hotel-Tipp in Wien

Das SO / Vienna liegt nur wenige Meter von der Altstadt entfernt direkt am Donaukanal im 2. Bezirk. Das Highlight ist die Skybar in der 18. Etage des Hotels. Was für ein Ausblick!

Das Wiener Riesenrad im Prater
Das Riesenrad ist quasi das i-Tüpfelchen im Prater.

#6 Warschau

Warschau steht bei vielen vermutlich nicht unbedingt auf der Liste, wenn sie über einen Städtetrip in Europa nachdenken.

Dabei ist Warschau eine super interessante und aufregende Stadt. Da die Stadt Schauplatz vieler bewegender Ereignisse im vergangenen Jahrhundert war, steckt sie voller Geschichte und Kultur.

Und hättest du erwartet, dass es in Warschau schier unendlich viele Paläste, Schlösser und Parks gibt? Jap! Außerdem natürlich auch sehr viele Museen zu geschichtlichen oder politischen Themen.

Gleichzeitig gibt es aber auch sehr trendige Ecken, den Königsweg, Warschaus bekannte Einkaufsstraße und jede Menge angesagter Cafés und Bars.

Warschau hat einfach eine coole Atmosphäre. Wir fanden übrigens die vielen alten Werbeschilder auf den Dächern toll.

Unser Hotel-Tipp in Warschau

Für ein modernes Hotel in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten können wir dir das Puro Warszawa Centrum empfehlen.

Skyline von Warschau
Egal ob historischer Palast oder moderner Wolkenkratzer – die Warschauer Skyline hat alles (© City of Warsaw).

#7 Budapest

Wir waren 2016 zwei Wochen in Budapest und die Stadt hat uns wirklich begeistert. Komischerweise steht Budapest nur bei sehr wenigen auf der Wunschliste der Städtereisen. Und das die Stadt unter den zehn größten Städten der EU ist. Ein echter Geheimtipp?

Der Name rührt übrigens von den zwei Stadtteilen, nämlich Buda und Pest. In Buda findest du ein ganzes Viertel voller schöner Burgen. Pest ist der größere Stadtteil und beherbergt einige Highlights wie das ungarische Parlament oder den Heldenplatz.

Wenn du in Budapest bist, solltest du dir außerdem unbedingt mal eine Synagoge angucken und durch das jüdische Viertel spazieren, das sich heute mittlerweile ein wenig in Budapests Szeneviertel verwandelt hat.

Also, auf nach Budapest, oder?

Unser Hotel-Tipp in Budapest

Das Hotel Moments ist ein herausragendes Hotel, dass zwar nicht ganz billig, für das gebotene aber dennoch ein absolutes Schnäppchen ist.

Budapest Parlament
Das Parlament in Budapest ist eine echte Augenweide.

#8 Barcelona

Ein Städtetrip nach Barcelona steht auf der Bucket-List von ganz Vielen. Zugegeben, die Stadt ist sehr touristisch, aber eben auch nicht grundlos, denn Barcelona gehört zu den spannendsten Städten in Europa.

Bekannt ist Barcelona natürlich vor allem für all die beeindruckenden und teilweise verrückten Bauwerke. Das berühmteste ist sicherlich die riesige Kirche Sagrada Familia von Antoni Gaudi. Noch etwas abgefahrener wird es bei den anderen Gaudi Häusern, die mit ihren bunten Farben und seltsamen Formen, so komplett aus der Reihe schlagen.

In Barcelona herrscht stets Trubel und ein sehr lebendiges Treiben. Das merkst du vor allem auf den großen Plätzen oder beispielsweise auf der Einkaufsstraße La Rambla. Trau dich aber durchaus auch in abgelegenere, weniger hippe Ecken. In den unauffälligeren Bars gibt es meistens auch die besten Tapas.

Unser Hotel-Tipp für Barcelona

Eine kleine grüne Oase im Trendviertel Poble Sec mit Pool und allem Pipapo findest du im Hotel Brummel.

Sagrada Familie Fassade
Das wohl bekannteste Gebäude in Barcelona: die Sagrada Familia.

#9 Mailand

In Mailand zeigt sich Italien mal von einer ganz anderen Seite. Anstelle der chaotischen Märkte aus Palermo und den Labyrinth-gleichen Gassen Roms erwartet dich hier eine geordnete und kosmopolitische Großstadt.

Für eines ist Mailand natürlich besonders berühmt, nämlich als Mode-Hauptstadt Italiens. Und so findest du überall in der Stadt verteilt einige der bekanntesten Designer.

Was vielleicht nicht jeder weiß: Als Standort der Börse ist Mailand auch das Finanzzentrum Italiens. Daher überrascht es nicht, dass sich hier viele innovative Techfirmen und hippe Start-Ups angesiedelt haben.

Du kannst in Mailand sowohl in einige der angesagten und trendigsten Clubs gehen, aber andererseits findest du auch viele klassische Sehenswürdigkeiten, nicht zuletzt beispielsweise Leonardo Da Vincis bekanntes Gemälde des letzten Abendmahls. Ein prima Mix aus Geschichte und Moderne!

Unser Hotel-Tipp für Mailand

Genauso stilvoll wie Mailand selbst sind die Speronari Suites. Dich erwarten große Zimmer und eine Lage direkt in Mailands Zentrum.

Navigli Kanäle in Mailand
Die Navigli-Kanäle in Mailand sind super zum Schlendern oder auch für eine Bootsfahrt.

#10 Prag

Prag ist eines unserer liebsten Ziele für einen Städtetrip und war wegen der Nähe zu Berlin immer perfekt für einen Wochenend-Abstecher. Zu Bastis 30. Geburtstag haben wir auf der Karlsbrücke bei Eiseskälte ganz stilvoll mit Krušovice Bierdosen angestoßen.

Neben dem besten Bier der Welt hat Prag auch für das Auge und die Kamera viel zu bieten. Ganz vorne an natürlich die bekannte Prager Burg und die Karlsbrücke. Aber auch das Klementinum mit der Nationalbibliothek ist ein ganz besonderer Hingucker.

Auch, wenn die Altstadt schon sehr touristisch ist, hat Prag wirklich viel Charme und sobald man ein bisschen aus dem Zentrum rausgeht, sind auch keine Touristenmassen mehr da.

Unser Hotel-Tipp für Prag:

Ein Design-Hotel in perfekter Innenstadtlage ist das NYX Hotel.

Prager Burg
Prag strotzt nur so vor beeindruckenden Bauten, hier beispielsweise die Prager Burg.

Mittlere Städte

#11 Stockholm

Stockholm hatten wir lange überhaupt nicht auf unserer Liste, wenn wir nach tollen Reisezielen für einen Städtetrip in Europa nachgedacht haben. Vollkommen zu Unrecht!

Die schwedische Hauptstadt ist einfach wunderschön. Wenn die Winter dort oben nur nicht so lang und dunkel wären, würden wir direkt unsere Sachen packen und nach Stockholm ziehen.

14 schöne Inseln, super leckere Köttbullar und die am besten erhalten Altstadt Europas – na wer kann dazu schon Nein sagen?

Wasser gehört zu Stockholm wie der Fernsehturm zu Berlin ist eine Bootsfahrt durch Stockholm quasi Pflicht für jeden Besucher. Besonders schön, aber etwas weiter außerhalb sind übrigens Touren durch die Schären, das idyllische Inselparadies, welches Stockholm vom offenen Meer trennt.

Unser Hotel-Tipp in Stockholm

Das Boutique Hotel NOFO liegt im angesagten Stadtteil Södermalm mit jeder Menge Möglichkeiten zum Ausgehen am Abend.

Schären in Stockholm
Die Stockholmer Schären gehören zu den Top Highlights in Stockholm im Sommer.

#12 Amsterdam

Amsterdam ist immer eine Reise wert. Jenny hat ein paar Jahre ganz nah an Amsterdam gewohnt, als sie in Breda studiert hat und kann das nur unterschreiben.

Amsterdam ist keine dieser Städte, in denen du damit beschäftigt bist, alle bekannten Sehenswürdigkeiten abzuklappern. Denn die Stadt an sich mit ihren bunten Blumen, den schmalen Grachten und niedlichen Cafés ist einfach an sich schon eine Sehenswürdigkeit.

Gerade im Sommer ist eine Fahrradtour durch Amsterdam einfach ein Traum und du kannst so richtig in das entspannte Flair eintauchen. Oder schau dir doch eine Tulpenfarm wie Keukenhof an.

Natürlich hat Amsterdam noch andere Seiten. Bestimmt hast du schon mal vom Rotlichtviertel De Wallen gehört und den berühmt berüchtigten Coffeeshops.

Unser Hotel-Tipp in Amsterdam

Ein sehr junges und hippes Hotel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Volkshotel Amsterdam.

Gracht mit schwimmenden Treibhäusern
Typisch Amsterdam: Kleine Grachten, Hausboote und bunte Häuser.

#13 Oslo

Skandinavien steht für eine fortschrittliche Mentalität, blaue Fjorde, in denen sich raue Berge spiegeln und jede Menge der typischen roten Häuslein. Wenn du also mal in das typische Skandinavien reinschnuppern möchtest, dann können wir dir Oslo nur empfehlen.

Aber hättest du gewusst, dass Oslo auch eine der ältesten Städte in ganz Skandinavien ist? Davon zeugen zum Beispiel das Rathaus oder auch das Königsschloss. Andererseits findest du allerdings auch viele sehr moderne Bauten wie der Barcode District oder das Opernhaus, welches wie ein Eisberg erbaut wurde.

Abgesehen von den typischen Sehenswürdigkeiten können wir dir auch das Szeneviertel Grünerløkka empfehlen. Hier gibt es zahlreiche coole Bars, Cafés und Restaurants. Außerdem darf bei deiner Reise nach Oslo natürlich eine Tour durch die umliegenden Fjorde nicht fehlen.

Unser Hotel-Tipp für Oslo

Das Amerikalinjen ist ein stilvolles Boutique Hotel direkt im Zentrum von Oslo. Es ist nach den bekannten Kreuzfahrtschiffen aus dem 19. Jahrhundert benannt.

Oslo Barcode District
Der Barcode District und die Akrobaten Fußgängerbrücke gehören zu den moderneren Bauten Oslos.

#14 Sevilla

La Ciudad de la Alegría oder auf Deutsch die Stadt der Freude – na, wenn das mal nicht nach einem schönen Ort klingt.

Aber der Name ist auf jeden Fall zutreffend: Egal ob in den trubeligen bunten Gassen, bei Vino und Tapas in einer Bar oder beim Flameco Tanzen auf der Almeda de Hercules, in Sevilla herrscht einfach immer gute Stimmung.

Aber mal ganz abgesehen von der locker-leichten Atmosphäre, die du rund um die Stadt verspürst, gibt es mehr schöne Paläste mit kunstvollen Gärten als wir zählen konnten und viele andere tolle Bauwerke. Aber auch einfach durch die Gassen mit den schmalen Häusern oder entlang des Flusses Guadalquivir zu spazieren, wird zum echten Erlebnis.

Wir können nur betonen, wie begeistert wir von Sevilla waren. Außerdem verkörpert die Stadt so ziemlich alles, woran du bei Spanien denkst.

Unser Hotel-Tipp für Sevilla

Das Hotel Gravina 51 ist im Herzen der Altstadt Sevillas gelegen. Super Service und sehr schöne, mediterrane Einrichtung.

Ein Restaurant auf der Alameda de Hercules in Sevilla
Auf der Alameda gibt’s Spanisches Flair in Reinform: Leckere Tapas, Flamenco und das ein oder andere Gläschen Sangria.

#15 Athen

Mythen über Götter, Lehren von weisen Philosophen und die Wiege der Demokratie – jap, Athens Ruf lässt uns ganz schön viel erwarten.

Die erste Sehenswürdigkeit, die dir bei Athen wahrscheinlich in den Sinn kommt, ist die Akropolis, oder? Kein Wunder, denn das historische Gebäude mit den vielen Säulen ist der Prototyp griechischer Baukunst.

Unterhalb der Akropolis findest du zahlreiche Plätze wie beispielsweise die Antike Agora, wo sich die Ruinen von Theatern und Schulen, die schon Sokrates besuchte, aneinander reihen.

Athen ist aber nicht nur antike Vasen und Götterstatuen, es gibt auch trubelige Szeneviertel wie Psyrri oder das bekanntermaßen recht linke Exarchia. Außerdem bist du auch nur etwa 1 Stunde Autofahrt von vielen Buchten am Meer entfernt.

Unser Hotel-Tipp für Athen

Der Einrichtungsstil der Foundry Suites haut uns echt um. Eine grüne Oase mitten in Psyrri.

Blick auf Berg mit Tempelruine zum Sonnenuntergang
Die Akropolis ist das Wahrzeichen Athens und zum Sonnenuntergang noch schöner als sonst.

#16 Kopenhagen

Kopenhagen zählt zu den lebenswertesten Städten und das können wir auf jeden Fall unterschreiben. Die Stadt ganz im Osten Dänemarks hat es uns auf Anhieb angetan.

Die Stadt verbreitet einfach eine entspannte und trotzdem lebhafte Atmosphäre. Du kannst dich hier auch ganz ungestört durch die Straßen treiben lassen, denn Kopenhagen gehört sozusagen den Fahrradfahrern und Fußgängern.

Kopenhagen hat außerdem viele Trendviertel wie Nørrebro oder Vesterbro, die ein wenig an Berlin erinnern. So richtig alternativ wird’s dann in Christiania, eine autonome Hippie-Siedlung, die quasi eine Stadt in der Stadt bildet.

Wenn du die Klassiker der Kopenhagen Sehenswürdigkeiten suchst, dann solltest du auf jeden Fall im Nyhavn mit den typisch dänischen bunten Häusern und bei der kleinen Meerjungfrau vorbeischauen.

Unser Hotel-Tipp für Kopenhagen

Ein der wohl am besten gelegenen Unterkünfte hast du mit dem 71 Nyhavn Hotel, das in zwei super modern renovierten Lagerhäusern untergebracht ist.

Nyhavn Boote
Der Nyhavn mit den bunten Häusern und kleinen Booten ist einer der bekanntesten Orte in Kopenhagen.

#17 Lissabon

Lissabon ist der perfekte Ort für einen Europa-Städtetrip im Frühjahr oder im Herbst.

Wenn es bei uns noch ungemütlich ist, herrschen in Lissabon oft schon bzw. noch sommerliche Temperaturen.

Wir waren 2016 einen ganzen Monat dort und wollten eigentlich gar nicht wieder weg.

Die Stadt ist für eine europäische Hauptstadt gar nicht besonders groß, hat aber unheimlich viel zu bieten.

Wir könnten stundenlang durch die engen Gassen schlendern und das Flair der Stadt in uns aufsaugen. Wenn du noch nicht in Lissabon warst, dann wird es Zeit!

Unser Hotel-Tipp in Lissabon

Das Lx Boutique Hotel ist ein wunderschön eingerichtetes Hotel in allerbester Lage.

Die Straßen von Bairro Alto.
Bairro Alto ist eines der schönsten Stadtviertel in Lissabon.

Kleinere Städte

#18 Tallinn

Tallinn mag dem ein oder anderen so gar kein Begriff sein. Die Hauptstadt Estlands ist also ein echter Underdog unter den Städtereisezielen.

Die Stadt hat uns in mehrfacher Hinsicht komplett überrascht von dem, was wir alles gefunden haben: eine der schönsten Altstädte, in denen wir je waren, eine junge und kreative Szene wie du sie vielleicht in Berlin oder Barcelona erwartest und eine Stadt im Umbruch, die teilweise so modern ist wie wir es nirgends anders auf der Welt gesehen haben.

Ein besonderes Highlight ist der Markt Balti Jaama Turg. Von super leckerm Essen bis hin zu Trödel aus der Sowjetzeit kannst du hier alles bekommen. Wir könnten stundenlang über den Markt flanieren!

Unser Hotel-Tipp in Tallin

Das Hestia Hotel Kentmanni liegt im Zentrum Talinns. Von der Sauna bis zum leckeren Frühstück gibt’s alles, was du auf deinem Städtetrip brauchst.

Schlendern in den Straßen der Altstadt
Schlendern in den Straßen der Altstadt.

#19 Florenz

Es muss nicht immer Rom sein. Eine der schönsten Städte in Italien, vielleicht sogar in ganz Europa, ist definitiv Florenz. Ein Trip nach Florenz ist vor allem toll, weil du auch gleich einen Roadtrip durch die Toskana anschließen kannst.

Das Wahrzeichen der Stadt ist natürlich der Dom Santa Maria del Fiore. Aber über die gesamte Stadt verteilt findest du noch viele andere tolle Bauten wie die Kirche Santa Croce oder die Ponte Vecchio.

Von der Piazza Michelangelo hast du eine wirklich atemberaubende Aussicht über die Sehenswürdigkeiten in Florenz und den Fluss Arno, der sich durch die Stadt schlängelt. Jetzt noch ein Glas Vino zum Sonnenuntergang dazu und die dolve vita ist perfekt.

Unsere Hotel-Tipps für Florenz

Ein wunderbares, wenn auch nicht ganz günstiges Hotel, ist das Hotel Burchianti. Ein Hotel mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Hotel Dali.

Dom in Florenz
Der Dom Santa Maria del Fiore ist einfach gigantisch.

#20 Venedig

Venedig ist einfach einmalig! Die schwimmende Lagunenstadt entführt dich in eine märchenhafte Welt voller romantischer Legenden, sagenhafter Paläste und natürlich den venezianischen Masken.

Mach eine romantische Gondelfahrt durch die Wasserstraßen, genieß die dolce Vita bei Pasta und Wein oder erkunde eine der vielen umliegenden Inseln – Venedig hat unglaublich viel zu bieten!

Ein Besuch des Doms am Markusplatz oder des Dogenpalasts darf natürlich nicht fehlen. Wir empfehlen dir aber, dich auch ein mal bisschen abseits der Touristenpfade zu begeben. Das authentische Venedig findest du in Viertel wie Dorsoduro oder Castello.

Oder wie wäre es mit etwas ausgefalleneren Attraktionen? Schau doch mal bei einem Glasbläser auf Murano oder Burano vorbei oder erfahre in einer Gondelwerkstatt, wie die typischen Venezianischen Boote hergestellt werden.

Unser Hotel-Tipp für Venedig

In diesem kleinen Boutique Hotel übernachtest du im weniger touristischen Stadtteil Santa Croce und bist trotzdem nur einen Steinwurf von den Top Sehenswürdigkeiten entfernt: Santa Croce Boutique Hotel.

Kanal in Burano in Venedig
Viele Boote und schmale Kanäle – so stellen wir uns Venedig vor.

#21 Porto

Neben Lissabon hat Portugal noch eine zweite absolute Perle für einen Städtetrip zu bieten: Porto. Wir hatten lange Zeit überhaupt keine Ahnung, dass Porto so sehenswert ist, bis wir mal zufällig einen spottbilligen Flug nach Porto gefunden haben.

Über die ganze Stadt verteilt findest du ganze Gebäude, die mit den schönen blauen Azulejos verziert sind. Du findest coole Street Art, stilvolle Weinkeller mit dem typischen Portwein und auch zum Meer ist es nur ein Katzensprung. Oder wie wäre es mit einer Bootsfahrt auf dem Douro?

Porto ist zwar sicherlich kein echter Geheimtipp mehr, aber trotzdem wird die kleinere Stadt neben Lissabon gerne mal vergessen. Völlig zu Unrecht, überzeug dich selbst!

Unser Hotel-Tipp in Porto

Wunderschöne Apartments in einem liebevoll sanierten Altbau in guter Lage bieten die Baumhaus Serviced Apartments.

Blick auf Porto
Klein aber oho: Portos bunte Skyline macht richtig Lust auf einen Städtetrip.

#22 Brüssel

Pralinen, Pommes, Waffeln und das EU Parlament – dafür dass Belgien und insbesondere seine Hauptstadt Brüssel recht klein im Vergleich zu den meisten europäischen Hauptstädten ist, fällt uns spontan ziemlich viel ein, das unserem westlichen Nachbar entstammt. Die Belgier haben es einfach drauf.

Aber mal ganz im Ernst: Brüssel steht bei Vielen bestimmt nicht auf der Nummer 1 der Städtereiseziele. Dabei hat die Stadt alles, was du dir von einem Städtetrip wünschst.

In der Stadt findest du sowohl sehr prächtige historische Gebäude wie das Rathaus oder den Königspalast, aber auch neue Installationen wie das Atomium. Das Themenspektrum der Museen reicht von klassischer Kunst bis hin zum Schokoladenmuseum. Und dann sind da natürlich noch die vielen EU-Institutionen, wo du vieles über Geschichte und Politik lernen kannst.

Brüssel fühlt sich einfach authentisch an, schick aber nicht abgehoben, modern aber nicht „verhipstert“. Bei einem Spaziergang durch die Stadt solltest du dich außerdem durch die belgischen Süßigkeiten durchprobieren und ein belgisches Bier probieren. Mhhh!

Unser Hotel-Tipp in Brüssel

Im Art de Sejour B&B übernachtest du in einem modern eingerichteten Stadthaus mitten im historischen Zentrum Brüssels. Super Ausgangslage für Stadterkundungen.

Der Grote Markt am Abend in Brüssel
Der Grote Markt repräsentiert Brüssel super gut: Stilvolle alte Gebäude, buntes Treiben und an jeder Ecke gibt es Leckerbissen.

Noch mehr tolle Ziele

Du willst noch mehr? Kein Problem. In diesen Artikeln findest du noch mehr Inspiration für deinen nächsten Städtetrip:

Die besten Ziele für eine Städtereise in Italien
22 etwas andere Ziele für einen Städtetrip in Deutschland
Die 12 schönsten Natur-Reiseziele in Deutschland

Und wenn du dort immer noch nicht fündig geworden bist, findest du hier eine Liste aller Städte, zu denen wir sonst noch Artikel geschrieben haben.

Unsere Tipps für Städtetrips in Europa im Überblick

Unsere liebsten Reiseziele für einen Städtetrip in Europa kennst du nun. Wir haben aber auch noch ein paar allgemeine Tipps für eine Städtereise in Europa für dich.

Günstige Flüge finden

Wir nutzen die Flugsuchmaschine Skyscanner. Dort gibst du einfach deinen Abflugs- und Zielort ein und Skyscanner zeigt dir, welcher Flug mit welcher Airline und zu welcher Zeit am günstigsten für dich ist.

Bei einigen näheren Zielen wie Amsterdam, Prag oder Warschau ist auch die Bahn eine sehr gute Alternative. Mit dem Europa Spezial kommst du teilweise sehr günstig weg.

Günstige Unterkünfte finden

Wir buchen unsere Hotels fast immer auf booking.com. Die Auswahl ist riesig, die Preise in der Regel die günstigsten und der Service von booking.com ist wirklich großartig, wenn doch mal ein Problem auftritt.

Früher haben wir oft Privatzimmer über Airbnb gebucht, was wir mittlerweile nur noch selten machen. Der Kundenservice von Airbnb ist wirklich unterirdisch und die Zweckentfremdung von Wohnungen zerstört in vielen Städten das soziale Gefüge. Die Grundidee finden wir zwar immer noch gut, aber leider hat es einfach zu viele Auswüchse genommen.

Unser Tipp zum Geldsparen auf einer Städtereise

Weltweit kostenlos Bargeld abheben! Mit der kostenlosen DKB VISA Kreditkarte kannst du nicht nur an jedem Geldautomaten in Deutschland, sondern weltweit kostenlos Bargeld abheben. Wir haben die Karte bei jedem Städtetrip dabei und sind seit vielen Jahren sehr zufrieden damit.

Richtig packen für deinen Städtetrip

Eine Städtereise eignet sich super, um nur mit Handgepäck zu reisen. Das ist bequemer und spart beim Fliegen auch noch bares Geld.

In unserer Packliste Städtereise zeigen wir dir, was wir in unseren Taschen haben und geben dir viele Tipps zum Packen für deinen Städtetrip.

Was sind deine Tipps für einen Europa-Städtetrip?

Unsere 22 Städte kennst du nun. Wir sind natürlich immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und freuen uns auf deine Tipps. Wo müssen wir demnächst unbedingt hinfahren?