Hotels in Costa Rica

17 tolle Hostels und Hotels zum Übernachten in Costa Rica

Zimmer im Casa Cecilia Beach Front in Santa Teresa, Costa Rica

Kurz und knackig

    • In Costa Rica gibt es super viele Unterkünfte für jedes Budget: vom Hostel über Lodges bis hin zum Luxus-Resort.
    • Auf unserer Reise haben wir meistens in Hostels übernachtet. Unsere Favoriten sind aber kleine, von Einheimischen geführte, Mittelklassehotels.
    • In unserem Artikel sagen wir dir, in welchen Unterkünften wir übernachtet haben, ob wir sie empfehlen können und was wir auf der nächsten Reise buchen würden.

Welche Arten von Unterkünften gibt es in Costa Rica?

In Costa Rica gibt es ziemlich viele verschiedene Arten von Unterkünften. Und da ist wirklich alles dabei. Von mitten in der Natur bis hin zum puren Luxus. Und von günstig bis verdammt teuer.

Am liebsten mögen wir kleine Unterkünfte, die von Einheimischen geführt werden. Weit verbreitet sind auch Lodges. Das sind meistens kleine Unterkünfte an besonderen Orten in der Natur. Du findest sie vor allem am Rand von Costa Ricas Nationalparks und Reservaten.

Bei deiner Suche nach einer Lodge wirst du auch viele Eco-Lodges finden. Hier liegt der Fokus auf Nachhaltigkeit.

Was kostet eine Nacht in Costa Rica?

Gemeinschaftsbereich im Hotel Plaza Yara in Manuel Antonio, Costa Rica
Für besondere Unterkünfte, wie hier das Plaza Yara mitten im Regenwald, musst du meistens etwas mehr Geld ausgeben (© Hotel Plaza Yara)

Die Preise für Unterkünfte in Costa Rica sind ganz unterschiedlich. Es kommt dabei nicht nur auf die Art der Unterkunft an, sondern auch auf den Ort.

In San José kannst du ein schönes Doppelzimmer schon ab 30 Euro bekommen. Im beliebten Surferort Santa Teresa gehen die Preise für die gleiche Zimmerkategorie erst ab 80 Euro die Nacht los.

Am Wochenende nehmen einige Hotels für ihre Zimmer mehr Geld. Und auch in der Trockenzeit, der beliebtesten Reisezeit für Costa Rica, steigen die Preise.

Wenn du etwas Geld sparen möchtest, aber Wert auf hohen Komfort legst, kannst du auch etwas außerhalb der Orte nach Hotels suchen. Denn gerade in der Nähe von Costa Ricas beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind die Zimmer teurer.

Unsere Unterkünfte in Costa Rica und unsere Hotel-Empfehlungen

Ein Hostel in Costa Rica
Sieht zwar cool aus, war aber ziemlich unbequem. Eine Hostel-Art, die wir nicht wieder wählen würden.

Wir haben meistens in Hostels oder anderen günstigen Unterkünften übernachtet. Das sind gute Optionen, wenn du Leute kennenlernen willst oder etwas Geld sparen möchtest.

Der Nachteil ist, dass der Komfort leidet. Die Zimmer sind klein, und meistens gibt es nur Gemeinschaftsbäder und oft wenige Ablageflächen für die Sachen. Das kann manchmal echt nerven.

Einige von unseren Hostels können wir dir nicht empfehlen, deswegen haben wir diese direkt weggelassen und zeigen dir hier nur Unterkünfte, die wir gut fanden oder nächstes Mal wählen würden.

Hotel-Empfehlungen im Inland von Costa Rica

Im Inland von Costa Rica können wir dir drei von vier Unterkünften empfehlen, in denen wir übernachtet haben.

Es sind gute Optionen, vor allem für Backpacker. Wir haben dir aber noch zu jedem Standort ein Hotel mit mehr Komfort rausgesucht, das wir beim nächsten Mal definitiv selbst buchen würden.

Unterkünfte in der Hauptstadt San José

Costa Rica Backpackers Hostel

Der Pool im Backpackers Hostel in San José in Costa Rica
Das Backpackers Hostel in San José ist vor allem perfekt für Alleinreisende, die Geld sparen und coole Leute kennenlernen wollen (© Backpackers Hostel San José)

Für unsere erste und letzte Nacht in Costa Rica haben wir das Costa Rica Backpackers in San José gebucht.

Wir haben uns hier super wohlgefühlt. Die Betten waren bequem, die Gemeinschaftsbäder sauber und es gab sogar einen großen Pool, den wir aber nicht genutzt haben.

Für 1-2 Nächte zum Ankommen würden wir es noch einmal buchen. Der Preis von etwa 10 Euro für ein Bett im Schlafsaal ist sowieso unschlagbar.

Hier kannst du das Costa Rica Backpackers in San José buchen

Casa De Las Tias

Zimmer im Hotel Casa De Las Tias in San José, Costa Rica
Die Besitzer des Casa De Las Tias in San José sind ein Ehepaar aus Costa Rica (© Hotel Casa De Las Tias)

Wenn du aber nach einer Unterkunft mit mehr Komfort und Privatsphäre suchst, haben wir dir noch ein richtig schönes, liebevoll geführtes Hotel rausgesucht: das Casa de las Tias.

Das charmante Holzhaus mit den individuell eingerichteten Zimmern gefällt uns richtig gut. Hier wurde super viel Liebe reingesteckt. Die Besitzer des Casa De Las Tias sind ein nettes Ehepaar aus Costa Rica.

Hier kannst du das Casa De Las Tias in San José buchen

Hotels in der Stadt Alajuela

Hotel Cortez Azul

Zimmer im Hotel Cortez Azul in Alajuela in Costa Rica
Im Hotel Cortez Azul gibt es nicht viel Schnickschnack. Das war uns aber egal. (© Hotel Cortez Azul)

Für unseren Trip zum Nationalpark Vulkan Poás haben wir in Alajuela übernachtet. Da der Ort wenig touristisch ist, gibt es hier nicht viel Auswahl.

Wir haben spontan das Hotel Cortez Azul gefunden. Die Zimmer sind minimalistisch eingerichtet und wir mussten uns das Badezimmer teilen. Der Besitzer war unglaublich herzlich und das Frühstück echt lecker.

Die relativ schlechte Bewertung auf Booking.com können wir offen gesagt nicht nachvollziehen. Wir würden euch das Hotel auf jeden Fall empfehlen. Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier kannst du das Hotel Cortez Azul in Alajuela buchen

Alice y Juancito Boutique Hotel

Zimmer im Alice y Juancito Boutique Hotel in Alajuela in Costa Rica
Das Alice y Juancito liegt mitten im Zentrum von Alajuela und ist auch für deinen Abflugtag der perfekte Ausgangspunkt. Denn du brauchst nur 20 Minuten zum Flughafen. (© Alice y Juancito Boutique Hotel)

Wir können aber auch verstehen, wenn dich die schlechten Bewertungen abschrecken. Als Alternative haben wir ein super schönes Hotel in Alajuela rausgesucht. Das Alice y Juancito, ein schönes Boutique Hotel in Costa Rica.

Es ist zwar auch einfach in der Gestaltung, aber viel gemütlicher und es hat ein eigenes Bad. Was immer ein Pluspunkt ist und worauf auch wir mittlerweile viel Wert legen.

Hier kannst du das Alice y Juancito Boutique Hotel buchen

La Fortuna - Unterkünfte beim Vulkan Arenal Nationalpark

Arenal Backpackers Hostel

Ein Fass als Schlafzimmer im Arenal Backpackers Resort in La Fortuna, Cosa Rica
Im Arenal Backpackers Resort in La Fortuna gibt es diese coolen Fässer, in denen du mit zwei Personen schlafen kannst. (© Arenal Backpackers Resort)

In La Fortuna haben wir spontan das Arenal Backpackers Hostel gewählt, da viele Unterkünfte ausgebucht waren. Geschlafen haben wir in einem 8-Betten-Zimmer, was wir dir nicht empfehlen können.

Da aber die Anlage mit dem großen Pool super schön ist und die Leute richtig nett waren, würden wir hier nochmal übernachten. Dann würden wir aber die coolen Fässer wählen. Das Hostel ist also eine super Budget-Option.

Hier kannst du das Arenal Backpackers Hostel in La Fortuna buchen

Hotel Roca Negra Del Arenal

Ein Zimmer im Hotel Roca Negra Del in La Fortuna, Costa Rica
Das Hotel Roca Negra Del Arenal überzeugt mit seiner Gemütlichkeit (© Hotel Roca Negra Del Arenal)

Die Region rund um den Nationalpark Vulkan Arenal lädt allerdings auch richtig zum Entspannen ein, egal ob nach einem Bad in den heißen Quellen oder nach einer Massage, die wir uns gegönnt haben.

Wenn du also nach etwas mehr Gemütlichkeit und Privatsphäre suchst, empfehlen wir dir das Hotel Roca Negra Del Arenal. Die schönen Bungalows, der große Pool und die atemberaubende Aussicht auf den Vulkan haben uns direkt überzeugt.

Hier kannst du das Hotel Roca Negra Del Arenal in La Fortuna buchen

Hotel in Santa Elena beim Monteverde Nebelwald

La Guayaba Monteverde

Ein Zimmer im Hotel La Guyaba Monteverde in Santa Elena
Die Zimmer im La Guayaba Monteverde in Santa Elena sind hell und alles wirkt so freundlich (© Hotel La Guayaba Monteverde)

In Santa Elena, beim Monteverde Nebelwald und beim Santa Elena Reservat, haben wir in einem Hostel übernachtet, das wir nicht empfehlen können.

Es gibt aber unglaublich viele Alternativen in Santa Elena. Wenn wir noch einmal hinfahren, werden wir das La Guayaba Monteverde buchen. Das Hotel ist modern eingerichtet, die Zimmer groß und der Blick in den Regenwald ist atemberaubend. Viel besser!

Hier kannst du das La Guayaba Monteverde in Santa Elena buchen

Hotel-Empfehlungen an der Pazifikküste in Costa Rica

Auch an der Pazifikküste waren wir in insgesamt vier Unterkünften. Eins davon können wir dir nicht empfehlen.

Die anderen drei sind tolle Optionen für kleines Geld. Wir zeigen dir aber auch unsere besseren Favoriten.

Unterkünfte in Montezuma

Casitas Sollevante Boutique Hotel

Zimmer im Casita Sollevante Boutique Hotel in Montezuma, Costa Rica
Die Zimmer im Casitas Sollevante in Montezuma sind individuell eingerichtet (© Casitas Sollevante Boutique Hotel)

Auch in Montezuma haben wir uns in unserem billigen Hostel gar nicht wohlgefühlt. Das nächste Mal würden wir hier mehr Geld ausgeben. Besonders gut gefällt uns das Casitas Sollevante Boutique Hotel. Die Zimmer sind groß und individuell eingerichtet, so schön.

Noch besser sind aber der traumhafte Blick aufs Meer und der schöne Pool. Zwar klein, aber oho! Der Sonnenaufgang vom Poolbereich ist atemberaubend.

Hier kannst du das Casitas Sollevante Boutique Hotel in Montezuma buchen

Hostels und Hotels am Strand von Santa Teresa

El Gato Rojas Surf Hostel

Ein Zimmer im El Gato Rojas Surf Hostel in Santa Teresa, Costa Rica
Im El Gato Rojas Surf Hostel in Santa Teresa gibt es auch schöne Doppelzimmer (© El Gato Rojas Surf Hostel)

In dem Surferort Santa Teresa haben wir im El Gato Rojas Surf Hostel übernachtet. Wir hatten Glück und in unserem 8-Betten-Zimmer waren mit uns nur drei Betten belegt.

Das Hostel wird von einer deutschen Auswanderin betrieben und ist mit Surfbrettern ganz niedlich gestaltet. Es gibt auch kleine, schöne Doppelzimmer. Es liegt direkt am Strand Playa Carmen. Du musst nur über eine Straße laufen.

Das Hostel ist allerdings etwa 3 Kilometer vom kleinen Zentrum Santa Teresas entfernt – und dort sind die meisten Restaurants. Wenn du aber etwas günstiger im sonst teuren Santa Teresa übernachten willst, ist das Hostel perfekt.

Hier kannst du das El Gato Rojas Surf Hostel in Santa Teresa buchen

Hotel Casa Cecilia Beach Front

Zimmer im Casa Cecilia Beach Front in Santa Teresa, Costa Rica
In den Zimmern im Casa Cecilia Beach Front wachst du jeden Morgen vom Meeresrauschen auf (© Casa Cecilia Beach Front)

Noch besser gefällt uns das Hotel Casa Cecilia Beach Front mit direkter Strandlage und einem Vorgarten voller Hängematten. Das Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick ist super für ein paar entspannte Tage.

Hier kannst du das Hotel Casa Cecilia Beach Front in Santa Teresa buchen

Unterkünfte beim Manuel Antonio Nationalpark

Hostel Plinio

Hängematte im Hostel Plinio in Manuel Antonio, Costa Rica
Im Gemeinschaftsraum im Hostel Plinio kannst du schnell neue Leute kennenlernen (© Hostel Plinio)

Unser Hostel in Manuel Antonio, das Hostel Plinio, ist perfekt für Alleinreisende und Sparfüchse. Die Zimmer sind zwar einfache Mehrbett- oder Doppelzimmer, aber der Preis und der Gemeinschaftsbereich sind top.

Für eine Nacht zahlst du hier nur 25 Euro. Wir haben uns hier super wohlgefühlt. Und beim Mittagessen haben wir hier sogar unser erstes Faultier auf unserer Costa Rica Reise entdeckt.

Der einzige Nachteil: Die Badezimmer haben uns gar nicht gefallen. Es war dunkel und es gab kaum Ablagen für unsere Klamotten. Das Duschen ging dann immerhin ganz schnell.

Hier kannst du das Hostel Plinio in Manuel Antonio buchen

Hotel Plaza Yara

Ein Zimmer im Hotel Plaza Yara in Manuel Antonio, Costa Rica
Die Zimmer im Hotel Plaza Yara sind schlicht eingerichtet (© Hotel Plaza Yara)

Mehr Privatsphäre und vor allem dein eigenes Bad hast du in einer der vielen kleinen Unterkünfte in der Nähe vom Manuel Antonio Nationalpark. Besonders gut gefällt uns das Hotel Plaza Yara.

Die Zimmer sind individuell eingerichtet, modern und sehr hell. Auch das Plaza Yara liegt mitten im Dschungel und hat genauso wie das Plinio einen Pool. Es bietet aber definitiv mehr Komfort.

Hier kannst du das Hotel Plaza Yara in Manuel Antonio buchen

Drake Bay - Unterkünfte rund um den Corcovado Nationalpark

Casa Jade

Zimmer im Casa Jade in Drake Bay, Costa Rica
Unser Zimmer im Casa Jade war zwar klein, aber super gemütlich (© Casa Jade)

Vor und nach unserer Tour durch den Corcovado Nationalpark haben wir im Casa Jade in Drake Bay übernachtet. Auch hier haben wir uns richtig wohlgefühlt.

Unser Zimmer war zwar sehr klein, aber trotzdem gemütlich. Direkt vor unserem Zimmer hatten wir eine große Veranda mit einer kleinen Küche und einem atemberaubenden Ausblick auf die kleine Bucht.

Und auch die Besitzerin war super herzlich. Sie hat uns immer wieder gefragt, ob alles okay ist und uns mit den Vorbereitungen für unsere Wanderung geholfen.

Der einzige Nachteil war die Situation des Gemeinschaftsbades. Es waren kleine Kabinen mit Toilette und Dusche, die sehr bedrückend waren.

Aber im Casa Jade gibt es auch kleine, süße Bungalows mit eigenen Bädern. Perfekt für ein kleines Budget.

Hier kannst du das Casa Jade in Drake Bay buchen

Hotel Finca Maresia

Zimmer im Hotel Finca Maresia in Drake Bay, Costa Rica
Im Hotel Finca Maresia übernachtest du in großen, hellen Zimmern (© Hotel Finca Maresia)

Da im Casa Jade alles sehr einfach ist, haben wir dir trotzdem noch eine Alternative rausgesucht. Das Hotel Finca Maresia finden wir etwas schicker.

Die Cottages sind modern gestaltet und wirken unglaublich gemütlich. Vor deinem Zimmer hast du eine eigene Veranda mit Hängematten, auf denen du dich entspannen kannst.

Hier kannst du das Hotel Finca Maresia in Drake Bay buchen

Hotel-Empfehlungen an der Karibikküste in Costa Rica

An der Karibikküste hatten wir zwei Unterkünfte. Davon können wir dir eins gut empfehlen, das andere nicht.

Wir haben dir aber auch andere Optionen und schöne Hotels an der Karibikküste rausgesucht.

Unterkünfte mit Karibik-Flair in Puerto Viejo

Kalunai Hostel

Gemeinschaftsbereich mit Hängematten im Kalunai Hostel in Puerto Viejo, Costa Rica
Wir lagen wirklich oft im Gemeinschaftsraum und haben das karibische Flair genossen (© Kalunai Hostel)

Als wir in Puerto Viejo waren, hatten wir keine große Hotel-Auswahl mehr, denn vieles war schon ausgebucht. Wir sind auf gut Glück zum Kalunai Hostel gegangen und haben dort noch ein Doppelzimmer bekommen.

Uns hat es dort so gut gefallen, dass wir fast eine Woche geblieben sind. Der griechische Besitzer, der vor einigen Jahren von Kreta nach Puerto Viejo kam, war super nett und hat uns mit allem geholfen.

Das Hostel hat er gebaut, um Menschen aus aller Welt zusammenzubringen. Der Gemeinschaftsbereich ist draußen und überdacht. Mit einer großen Küche und bequemen Hängematten.

Für jeden Backpacker und Alleinreisenden ist das Kalunai Hostel eine richtig gute Adresse. Wir würden immer wieder kommen. Die meisten Zimmer sind aber Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Hier kannst du das Kalunai Hostel in Puerto Viejo buchen

Hotel Indalo

Zimmer im Hotel Indalo in Puerto Viejo, Costa Rica
Uns gefällt der Look im Hotel Indalo richtig gut (© Hotel Indalo)

Puerto Viejo hat aber auch unglaublich schicke Hotels, wie das Hotel Indalo. Ein tolles Hotel mit großen, hellen Doppelzimmern, einem stylischen Look und einer schönen Poolanlage.

Den ganzen Tag bekommst du Kaffee und Tee kostenlos und kannst dabei die Lage mitten im Regenwald so richtig genießen. Und zum Strand Playa Puerto Viejo läufst du auch nur 5 Minuten. Richtig gut!

Hier kannst du das Hotel Indalo in Puerto Viejo buchen

Hotels in Tortugueroo

Budda Home

Ein Zimmer im Hotel Budda Home in Tortuguero, Costa Rica
Bei der Gestaltung haben sich die Besitzer des Budda Homes richtig viel Mühe gegeben (© Budda Home)

Beim Tortuguero Nationalpark haben wir ebenfalls in einem sehr günstigen Hostel übernachtet, das wir dir nicht empfehlen. Beim nächsten Mal werden wir etwas Gemütlicheres wählen.

Wir können dir besonders das Budda Home empfehlen. Es liegt direkt am Fluss Tortuguero. Toller Ausblick! Die Unterkunft ist noch relativ neu und die Zimmer sind richtig originell eingerichtet. Und hier hast du auch richtig viel Platz.

Hier kannst du das Budda Home in Tortuguero buchen

Worauf du bei deiner Buchung achten solltest

Frühstück im Hotel La Guayaba Monteverde in Santa Elena
Wir empfehlen dir, immer ein Hotel mit Frühstück zu buchen. So startest du mit viel Energie in den Tag (© La Guayaba Monteverde)

Auf unserer Reise haben wir unsere Unterkünfte meistens erst einen Tag früher gebucht. Der Grund dafür war, dass wir unsere Route spontan geplant haben.

Entspannt war das aber nicht, denn wir mussten dafür stundenlang am Handy sitzen. Ziemlich uncool.

Wir empfehlen dir deswegen, deine Costa Rica Rundreise vorab zu planen. Und dann auch direkt deine Hotels zu buchen.

Die klaren Vorteile: Es ist entspannter und du kannst deine Zeit im Urlaub mit viel schöneren Dingen verbringen.

Wir buchen unsere Unterkünfte am liebsten über Booking.com. Die Seite ist übersichtlich und die Auswahl echt gut.

Hier ein paar Tipps, worauf du bei deiner Buchung achten solltest:

  • Such nur nach Unterkünften, die mit sehr gut (8) oder hervorragend (9) bewertet sind.
  • Lies dir immer einen Teil der neuesten Bewertungen durch – aber auch die schlechtesten Bewertungen.
  • Filter unbedingt nach Zimmern mit einem eigenen Badezimmer, wenn dir das wichtig ist. In Costa Rica sind geteilte Badezimmer sehr üblich – nicht nur in Hostels.
  • Achte darauf, ob das Frühstück im Preis inbegriffen ist oder du es noch extra zahlen musst. Dann kommen meistens 6-10 Euro obendrauf. Auch das kannst du einfach filtern.
  • In Costa Rica gibt es selten Mittag- und Abendessen im Hotel, meistens nur Frühstück. Wenn du nicht immer essen gehen willst, schau nach einer Unterkunft mit Küche. Manchmal musst du dir diese aber teilen.

Das waren unsere Hotel-Empfehlungen in Costa Rica

Warst du schon einmal in Costa Rica und kannst ein Hotel wirklich gut empfehlen? Oder hast du noch Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns sehr gerne in den Kommentaren.