Kleiner Kiel

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Schleswig-Holstein findest du hier: Foto-Locations Schleswig-Holstein.

    Der Kleine Kiel besteht aus zwei Seen direkt an der Altstadt von Kiel. Dieser Ort ist nicht nur für Spaziergänger und Jogger sehr interessant, sondern auch für Fotografen – kann man von hier doch eine Art Skyline der Landeshauptstadt sehen.

    Einige Aussichtspunkte mit netten Bänken eröffnen den Blick unter anderem auf den großen Turm des Rathaus und die daneben stehenden Gebäude.

    Tipps zum Fotografieren

    Wie bei vielen Seeaufnahmen ist hier die Spiegelung enorm wichtig, damit die Aufnahme erfolgreich gelingt. Dazu geht man am besten ganz tief runter, denn erst dann zeigt sich die Spiegelung von ihrer besten Seite.

    Bei dieser Fotolocation lohnt es sich durchaus, einmal nachmittags und dann abends kurz vor der Dämmerung wieder zu kommen, denn die Lichtstimmung ändert sich enorm.

    Anfahrt & Lage

    Der Kleine Kiel ist leicht zu finden und von der Altstadt fußläufig zu erreichen. Die Beispielaufnahme wurde vom Justizministerium des Landes Schleswig-Holstein aufgenommen. Dort gibt es einen kleinen Aussichtspunkt direkt am See, von dem aus man einen tollen Blick auf die Altstadt hat. Die genauen Koordinaten sind 54°19’31.8″N 10°08’02.3″E.

    Fotos

    Kleiner KielKennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Schleswig-Holstein?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:
    Auf meinen Reisen rund um die Welt entdecke ich immer wieder tolle Fotolocations, die ich gerne auch anderen Fotografen ans Herz legen möchte. Neben dem Fotografieren und Bearbeiten der Aufnahmen mit Lightroom investiere ich viel Zeit in das Online-Portal http://ratgeber-fotografie.de/, auf dem es viele Tipps und Tricks rund ums Fotografieren gibt.

    Teile deine Gedanken mit uns!