Klosterruine Paulinzella

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Thüringen findest du hier: Foto-Locations Thüringen.

    Die Klosterruine Paulinzella ist ein verfallenes, romanisches Bauwerk aus dem 12.Jahrhundert. Nach der Reformation wurde das Benediktiner-Kloster um das Jahr 1534 aufgegeben.

    Direkt hinter dem alten Kloster befindet sich ein Museum zur Kloster-, Forst- und Jagdgeschichte im Jagdschloss Paulinzella (Saniert).

    Das Fachwerkgebäude, das sich direkt an die Klosterrunine anschließt, stammt aus dem 16. Jahrhundert und beinhaltet das Forstamt. Das Forstamt soll 2014-2016 Saniert werden, im Anschluss zieht die Ausstellung vom Schloss wider ein.

    Tipps zum Fotografieren in der Klosterruine Paulinzella

    Das Kloster Paulinzella bietet gute Möglichkeiten für Architekturfotografie oder als Kulisse für Porträtaufnahmen oder Hochzeitsaufnahmen. Das Gelände ist frei begehbar und nicht umzäunt.

    Es wird Nachts, außer zu einzelnen Veranstaltungen nicht beleuchtet. Nachts gibt es nur etwas Licht von entfernten Straßenlampen.

    Anfahrt & Lage

    Adresse:
    Paulinzella 3, 07422 Rottenbach (Thüringen)

    Per Bahn:
    Paulinzella ist ein Bedarfshalt auf der Zuglinie zwischen Arnstadt (Erfurt) und Saalfeld. Nutzt aber die Regionalbahn (RB), der Regionalexpress (RE) hält meiner Information nach nicht.

    Per Auto:
    vom Norden/Westen – A71 Anschlusstelle Marlieshausen>Stadtilm>Rottenbach
    Von Süden/Osten – Saalfeld > Richtung Königsee > in Rottenbach rechts abbiegen Richtung Stadtilm > Paulinzella folgt auf der Landstraße

    Das Kloster ist in dem gleichnamigen Dorf nicht zu übersehen, Parkmöglichkeiten gibt es auf einem neuen Parkplatz direkt an der Landstraße oder auf einem großen Schotterparkplatz (gebührenpflichtig) im Ort.

    Fotos

    Klosterruine PaulinzellaKlosterruine PaulinzellaKlosterruine PaulinzellaKlosterruine PaulinzellaWeitere Informationen zur Klosterruine Paulinzella

    Einmal jährlich im Sommer findet im Kloster Paulinzella ein Kulturfestival statt. Dort erwarten dich Konzerte, Theatervorführungen und vieles mehr. Das aktuelle Programm und alle Informationen findest du auf der Webseite des Kulturfestivals.

    Willst du noch tiefer in die Geschichte des Klosters eintauchen. Dann ist dieser 64-seitige Führer genau das Richtige für dich: Kloster Paulinzella mit Jagdschloss (Amtliche Führer der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten).
    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Thüringen findest du hier: Foto-Locations Thüringen.

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!