Achilleion, Korfu

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations. Weitere tolle Orte in Griechenland findest du hier: Foto-Locations Griechenland.

    Das Achilleion ist ein Palast auf Korfu, den die österreichische Kaiserin Elisabeth (Sisi) in den Jahren 1890–1892 erbauen ließ. Es war ihre Sommerresidenz. Das Schloß erhielt den Namen nach der Heldenfigur Achilles, der von Sisi verehrt wurde.

    Der pompejische Baustil, die Einrichtung des Schlosses und auch die Gestaltung des Gartens thematisieren immer wieder die Heldensagen des Homer, die Ilias und die Odyssee.

    Anfahrt & Lage

    Mit dem Auto hat man zwei Möglichkeiten zum Achilleion zu gelangen. Entweder man fährt von Korfu-Stadt Richtung Souleika, dann weiter Richtung Gastouri, der Ort, zu dem das Achilleion gehört. Auf der Strecke ist das Schloss auch ausgeschildert.

    Die zweite Möglichkeit ist über die Küstenstrasse nach Benitses zu fahren, der Abzweig befindet sich etwas nördlich von Benitses. Die Strasse ist allerdings etwas eng und wird von den Reisebussen als Abfahrtsweg vom Schloss genutzt.

    Fotos

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Griechenland?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:
    Bin es leid, gute Fotos auf der Festplatte nur zu sehen. Deswegen oute ich mich, samt meinen Freund. Manche Fotos sollen viele sehen, wie schön die Welt ist.

    Teile deine Gedanken mit uns!