U-434 – ehemaliges russisches Spionage-U-Boot

     

    Dieser Ort ist Teil unseres Guides zu den schönsten Foto-Locations in Deutschland. Weitere tolle Orte in Hamburg findest du hier: Foto-Locations Hamburg.

    Unsere Empfehlungen für Hamburg

    Fototour: Hamburg by Night – Nachtfotografie Fototour in Hamburg. Hier klicken für mehr Infos.

    Stadttour: Stadtführung Hamburg: Zwischen Rathaus, Speicherstadt und HafenCity. Hier klicken für mehr Infos.

    Top-Tipp: Kostenlos Bargeld abheben in Hamburg! Mit der kostenlosen DKB VISA Kreditkarte kannst du nicht nur in Hamburg, sondern weltweit kostenlos Bargeld abheben.

    Informationen zum U-434

    Am westlichen Ende des Fischmarktes im Hamburger Hafen liegt U-434, ein funktionsfähiges russisches U-Boot der Tango-Klasse, eines der weltweit größten nicht atomgetriebenen U-Boote. 90 Meter lang, 8,72 Meter breit, wurde es überwiegend für Spionagezwecke eingesetzt. Bis 2002 war es im Dienst, dann wurde es an das Hamburger U-Bootmuseum verkauft.

    Tipps zum Fotografieren

    Besichtigungen sind mit und ohne Führung möglich. Man sollte nicht unter Klaustrophobie leiden!

    Ein guter Blitz ist wichtig, denn Zeit für den Aufbau eines Statives und Langzeitbelichtungen wird man selten haben – ob mit oder ohne Führung drängen immer mehrere Leute durch das U-Boot und Platz zum ausweichen gibt es nicht.

    Auch ein starkes Weitwinkel ist sinnvoll aufgrund der kleinen Räume.

    Anfahrt & Lage

    St. Pauli, Fischmarkt 10. Das U-Boot liegt ein paar Meter östlich der Fischauktionshalle. Die nächsten Bushaltestellen sind Pepermölenbek (Linie 111) und Hafentreppe (Linie 112) oder S-Bahn-Haltestelle Reeperbahn, von dort aus die Straße Pepermölenbek zum Fischmarkt hinunter laufen.

    FotosU-434

    U-434

     

    Kennst du auch einen tollen Ort zum Fotografieren in Hamburg?

    Dann registriere dich kostenlos und lege deine Lieblingsorte auf 22places an. Diese Location wurde angelegt von:

    Address:

    Teile deine Gedanken mit uns!

    Please enter your comment!
    Please enter your name here