Blick auf den ChiemseeBlick auf den Chiemsee

Urlaub in Bayern

Die schönsten Reiseziele und Tipps für Urlaub in Bayern

Die schönsten Städte in Bayern

Marienplatz in München

München

Metropole an der Isar

München ist die drittgrößte Stadt Deutschlands und insbesondere für das Oktoberfest bekannt.

Aber neben Bier trinken im Zelt ist die Stadt auch in den anderen Monaten absolut sehenswert.

In München stehen tolle Sehenswürdigkeiten wie die Marienkirche und das Schloss Nymphenburg.

Wenn du lieber direkt ins Grüne möchtest, findest du in München zahlreiche schöne Grünflächen wie den Englischen Garten und den Olympiapark.

Altstadt von Nürnberg

Nürnberg

Mehr als nur Bratwurst und Lebkuchen

Nürnberg ist die größte Stadt in Franken und hat eine wunderschöne Altstadt zu bieten. Hier stehen tolle Bauten wie die Kaiserburg oder die Maxbrücke.

Im Winter befindet sich hier zudem der berühmte Christkindlesmarkt – der Weihnachtsmarkt in Nürnberg gehört zu den schönsten in ganz Deutschland.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Nürnberg
Residenz Würzburg in Bayern

Würzburg

Zwischen den Weinbergen

Was man in Würzburg unbedingt machen sollte? Wein trinken! Denn in der Region gibt es super leckere Weine, die du auf einer der schönen Brücken in Würzburg richtig genießen kannst.

Zu sehen gibt es in Würzburg aber auch sonst so einiges. Hier stehen zum Beispiel die Würzburger Residenz mit einem tollen Hofgarten und der Würzburger Dom.

Die besten Tipps für Würzburg
Bamberg Altes Rathaus

Bamberg

Weltkulturerbe in Oberfranken

Wenn du durch die Altstadt von Bamberg gehst, dann fühlst du dich ein wenig zurück ins Mittelalter versetzt.

Hier stehen tolle Bauten wie das Alte Rathaus und der Dom. Und wenn du beim Schlendern irgendwo einkehren möchtest, dann solltest du auf jeden Fall ein Schlenkerla probieren (das ist das typische Rauchbier der Stadt)

Unsere Tipps für Bamberg

Die schönsten Regionen in Bayern

Ausblick vom Michaelsberg auf Bamberg

Franken

Hier wird Fränggisch gesprochen!

Franken liegt im Norden von Bayern – aber Vorsicht! Die Franken mögen es nicht so gerne, wenn man sie als „Bayern“ bezeichnet.

In der Region kannst du tolle Fahrradtouren und Wanderungen machen und dabei die vielfältige Natur entdecken.

Die schönsten Reiseziele in Franken
Bayrische Alpen Sehenswürdigkeiten

Bayerische Alpen

Ein Traum für Wanderfreaks

Wer das Wandern liebt, wird in Deutschland kaum eine bessere Region finden als die Bayerischen Alpen. Denn hier geht es wirklich hoch hinaus.

Hier findest du unzählig tolle Ausblicke auf die Natur und einige der beliebtesten Natur-Sehenswürdigkeiten Deutschlands wie die Zugspitze und den Eibsee.

Die besten Tipps für die Bayerischen Alpen
Allgäu Geheimtipps Buchenegger Wasserfälle

Allgäu

Bergregion über zwei Bundesländer

Nicht weit von den Bayerischen Alpen entfernt befindet sich schon die nächste schöne Bergregion: Das Allgäu.

Auch hier kannst du ganz wunderbar Wandern gehen.

Wem das Bergauf dann doch zu anstrengend ist, kann sich die traumhafte Berglandschaft auch einfach aus einem gemütlichen Wellnesshotel anschauen.

Die besten Allgäu-Tipps
Allgäu Wellneshotels

Der Funtensee im Nationalpark Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land

Einziger Alpen-Nationalpark in Deutschland

Wer Berchtesgaden hört, denkt meist an den Königssee – einer der schönsten Seen in Deutschland, finden wir.

Aber das Berchtesgadener Land hat noch mehr zu bieten als nur den Königssee.

Wie zum Beispiel den Funtensee mitten im Nationalpark auch bekannt als kältester See Deutschland.

Die besten Tipps für das Berchtesgadener Land
Besondere Hotels im Berchtesgadener Land

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bayern

Schloss Neuschwanstein

Neuschwanstein

Märchenschloss im Allgäu

Dieses Schloss lockt Touristen aus der ganzen Welt nach Deutschland: Neuschwanstein. Stolz ragt es aus der wunderschönen Landschaft des Allgäus hervor und ergibt ein tolles Fotomotiv. 

Du kannst das Märchenschloss aber nicht nur von außen, sondern auch von innen bestaunen. Eine Besichtigung bietet sich besonders im Rahmen einer Tagestour von München aus an.

Zur Tour zum Schloss Neuschwanstein ab München

Seilbahn auf die Zugspitze

Zugspitze

Der höchste Berg Deutschlands

Wie wäre es, den höchsten Gipfel von Deutschland zu besteigen? Kann man machen, muss man aber nicht. Denn du kommst auch von Garmisch-Partenkirchen mit der Seilbahn hoch.

Vom Gipfel auf 2.962 Meter Höhe kannst du sogar auf vier verschiedene Länder blicken: Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Unsere Tipps für Garmisch-Partenkirchen
Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald

Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald

Ein Pfad voller Ereignisse

Dieser schöne Pfad im Bayerischen Wald besteht größtenteils aus Holz und misst eine Länge von 1,3 Kilometern. Er führt über Wackelbrücken, Balancierbalken und Seilbrücken und ist damit ein richtiges Erlebnis.

Highlight des Baumwipfelpfads ist der Baumturm. Von seiner Plattform hast du eine tolle Panoramaaussicht.

Die besten Tipps für den Bayerischen Wald
Röthbachfall in Schönau am Königssee

Röthbachfall

Höchster Wasserfall Deutschlands

Aus stolzen 470 Metern prasselt hier das Wasser hinunter. Der Röthbachfall befindet sich auf der Südseite des Königssees im Berchtesgadener Land.

Da er so abgeschieden liegt, ist der höchste Wasserfall von Deutschland noch nicht von Touristen überrannt und ist ein beeindruckendes Naturspektakel geblieben.

Noch mehr Sehenswürdigkeiten in Bayern haben wir dir noch einmal zusammengefasst:

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Bayerns

Die schönsten Seen in Bayern

Glasklares Wasser und beeindruckende Berglandschaften drumherum. In Bayern gibt es viele Seen, die einfach nur wunderschön sind. Einige davon sind aber noch einen kleinen Tick schöner als die anderen. Welche das für uns sind? Das zeigen wir dir hier.

St. Bartholomä Kirche am Königsee

Königssee

Beeindruckender Gebirgssee

Auch der Königssee hat sich auf der ganzen Welt bereits einen Namen gemacht. Und der Blick auf den See ist wirklich beeindruckend.

Die gigantischen Berge der Alpen ragen fast senkrecht direkt an den Ufern des Sees hervor – da stockt dir schon mal ganz schnell der Atem.

Die besten Fotospots in Bayern
Tegernsee in Bayern

Tegernsee

Badesee südlich von München

Ein weiterer See, der nicht fehlen darf, ist der Tegernsee. Er hat sich zu einem sehr beliebten Urlaubsziel in Deutschland entwickelt.

Der Tegernsee gehört zu den saubersten Seen Deutschlands und lädt in den Sommermonaten zum Baden ein.

Aber auch rund um den See herum gibt es viele tolle Aktivitäten wie den Seerundweg, der circa 20 Kilometer lang ist und sich super zum Radfahren eignet.

Der Chiemsee in Bayern

Chiemsee

Der größte See Bayerns

Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr – das stimmt hier voll zu. Denn der Chiemsee wird auch das Bayerische Meer genannt. Hier vergisst du ganz schnell, dass du dich eigentlich im Landesinneren befindest.

Inmitten des Sees befinden sich die Fraueninsel und die Herreninsel – zwei beliebte Ausflugsziele am Chiemsee.

Die besten Tipps für den Chiemsee
Besondere Hotels am Chiemsee

Blick auf den Eibsee und die Zugspitze

Eibsee

Ein echtes Farbspektakel

Der Eibsee sticht einem mit seinem ganz besonderen grünen Wasser direkt ins Auge. Und Schwimmen kannst du in diesem tollen Wasser auch – jedenfalls im Sommer.

Das Wasser gelangt unterirdisch in den See, was ihn zu einem sogenannten Blindsee macht.

Er liegt unterhalb der Zugspitze, sodass du diese – wenn du ausreichend Alpinerfahrung hast – sogar besteigen kannst.

Unsere Geheimtipps für Bayern

Keine Lust auf die absoluten Highlights? Du willst lieber ein paar Bayern Geheimtipps ausprobieren? Wir zeigen dir drei Ort in Bayern, die nicht jeder kennt.

Blick durch die Partnachklamm in Bayern

Partnachklamm

Mystischer Canyon im Süden Bayerns

Die Partnachklamm ist eine Schlucht bei Garmisch-Partenkirchen. Ein kleiner Weg führt am und durch (!) den Fels entlang des Flusses in der Klamm.

Besonders sehenswert ist die Partnachklamm im Winter, wenn dicke Eiszapfen von der Felswand hängen.

Du kannst hier extrem schöne Fotos vom fließenden Wasser machen, über dem der Nebel hängt. Total mystisch!

Blick auf Wasserburg am Inn in Bayern

Wasserburg am Inn

Klein, aber oho!

Noch nie was von Wasserburg gehört? Kein Wunder, Wasserburg ist ein wirklich kleiner, aber ganz malerischer Ort etwa eine Fahrstunde von München entfernt.

Die Stadt ist fast gänzlich vom Inn umgeben, der hier eine Flussschleife bildet. Das Highlight ist natürlich die Promenade mit den schmalen, bunten Häusern.

Es gibt zahlreiche Cafés und Boutiquen in der Altstadt. Einfach prima für ein bisschen Kleinstadt Flair.

Der spiegelglatte Walchensee in Bayern

Walchensee

Spieglein, Spieglein...

Der Walchensee ist einer der tiefsten Seen Bayerns, unglaublich türkis und so glatt, dass du das beeindruckende Bergpanorama rund um den See wie in einem Spiegel siehst.

Es ist ein echtes Paradies zum Wandern und Radfahren – ganz Sportliche umrunden einmal den See!

Den schönsten Ausblick auf den Walchensee genießt du, wenn du mit der Seilbahn auf den Herzogstand hinauffährst.