Die besten Reiseziele im Dezember: Unsere Tipps

Du willst über Weihnachten verreisen oder davor noch mal einen kurzen Winterurlaub einlegen? Wir zeigen dir unsere Top Reiseziele im Dezember - für Sonnenkinder und Schneeliebhaber.

Wünschst du dir Schnee für die Weihnachtszeit und fragst dich, wo du am besten deinen Winterurlaub verbringst? Oder bist du ein Sonnenkind und suchst ein warmes Dezember Reiseziel, um der kalten Jahreszeit zu entkommen?

Ob warm oder kalt, nah oder fern: hier wirst du fündig! Wir zeigen dir unsere Top Reiseziele im Dezember für Städtereisen, Strandurlaub, Winterurlaub, Fernreisen und mehr.

Unsere Top 5 Reiseziele im Dezember

Du willst nicht lange lesen, sondern suchst einfach einen schnellen Tipp? Hier sind kurz und knapp unsere Top 5 Dezember Reiseziele.

Top Städtereiseziel im Dezember: Stockholm – ein tolles Städtereiseziel, das zum weihnachtlichen Lucia-Fest noch schöner ist.

Für den Dezember Kurztrip in Deutschland: Dresden – hier findest du einen der bekanntesten Weihnachtsmärkte Deutschlands und originale Dresdner Stollen.

Winterurlaub im Dezember? Ab ins: Allgäu – Skifahren, Winterspaziergänge und ein verschneites Schloss Neuschwanstein bringen dich richtig in Weihnachtsstimmung.

Unser Tipp für Strandurlaub im Dezember: Malediven – weiße Sandstrände, Palmen und glasklares Wasser machen die Malediven zum Dezember Reiseziel für Strandurlaub schlechthin.

Bestes Fernreiseziel im Dezember: Laos – ein unterschätztes Reiseziel in Südostasien, das sowohl für einen Städtetrip als auch für Naturliebhaber etwas zu bieten hat.

Städtereiseziele für den Dezember

Willst du Weihnachten oder Silvester mal woanders verbringen? Wir zeigen dir vier tolle Städtereiseziele für den Dezember. So machst du den Urlaub im Dezember zu was ganz Besonderem!

Stockholm

Der Stortorgat Platz in Stockholm im Winter
Der Weihnachtsmarkt am Stortorget in Stockholm ist eine prima Aktivität für einen Städtetrip im Dezember

Fortschrittlich, aufgeschlossen und typisch skandinavischStockholm hat es uns einfach angetan. Und besonders gut gefällt uns die Stadt, wenn die Hausdächer mit weißen Schneemützen bedeckt sind und der Duft von Zimtschnecken über die Weihnachtsmärkte weht. Mhh!

Schaue dir nicht nur die Highlights wie das Königsschloss oder das Rathaus an, sondern besuche auch unbedingt Schwedens ältesten Weihnachtsmarkt am Stortorget.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Stockholm im Dezember

  • Lucia Fest
  • 11 Schneetage
  • kurze Flugzeit

Am 13. Dezember findet das Lucia Fest statt, das die Weihnachtszeit einläutet. Wenn du kannst, solltest du unbedingt an einem der Umzüge teilnehmen. Santa Lucia zieht mit ihrem Lichterkranz durch die Stadt und danach gibt es überall Pfefferkuchen und Safrangebäck. Total schön!

Unser Hoteltipp: Hotel With Urban Deli – typisch skandinavisches Design und zentral

San Sebastián

Blick auf die Stadt San Sebastián aus der Luft
Für einen Strandurlaub im Dezember reicht es in San Sebastián nicht, trotzdem ist es noch schön warm

Du bist noch nicht bereit, dich dem Weihnachtschaos zu beugen? Musst du auch nicht! Ein Gläschen Sangria, leckere Tapas und spanische Musik – in San Sebastián vergisst du das deutsche Graupelwetter im Nu.

San Sebastián hat sich zu einer echten Trendstadt gemausert und ist besonders bekannt für die überdurchschnittliche Dichte an Restaurants mit Michelin-Sternen – Foodies, ihr seid hier genau richtig!

Ansonsten hat San Sebastián noch eine wunderschöne Altstadt zu bieten und natürlich den bekannten Stadtstrand La Concha.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach San Sebastián im Dezember

  • bis zu 13° Tagestemperatur
  • 6 Sonnenstunden
  • kurze Flugzeit

Für einen Badeurlaub im Dezember ist es zu kalt, für einen Städtetrip in Europa aber genau richtig. Außerdem bekommst du noch einige Sonnenstrahlen ab – mehr als in Deutschland auf jeden Fall. Und dafür musst du nicht mal lange fliegen.

Unser Hoteltipp: Villa Favorita – Boutique Hotel zwischen Strand und Altstadt

Kapstadt

Kapstadt in Südafrika
Kapstadt ist ein ideales Städtereiseziel für den Dezember

Allein die Kulisse dieser riesigen Stadt mit dem Tafelberg und dem Lion’s Head im Hintergrund macht Kapstadt schon unglaublich sehenswert. Die Stadt versprüht aber auch einfach ein richtig cooles Flair: international, lebendig und modern – wir lieben es!

Und für jeden ist das richtige Programm dabei. Kapstadt bietet dir eine Vielzahl an guten Restaurants und Cafés, ein reges Nachtleben und tolle Strände. Kulturliebhaber können dagegen tief in die Geschichte, insbesondere über die Apartheid in Südafrika, eintauchen wie z. B. im District Six Museum.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Kapstadt im Dezember

  • 25° Tagestemperatur
  • 11 Sonnenstunden
  • nur 3 Regentage

Der Dezember ist Sommeranfang in Südafrika und gehört zu den trockensten Monaten. Zwar kann es im Dezember besonders heiß werden, diese trockene Hitze lässt sich aber gut ertragen. Einem Strandtag neben dem Sightseeing steht also nichts im Weg.

Unser Hoteltipp: Bayflowers Guest House – liebevoll eingerichtet und sichere Lage

Abu Dhabi

Abu Dhabi Ethiad Towers
Abu Dhabis Skyline ist einfach nur beeindruckend

Hast du Lust auf einen kleinen Kulturschock? Einen Stadt wie Abu Dhabi hast du sicherlich noch nicht gesehen! Nirgends prallen Tradition und Moderne so krass aufeinander wie in den Emiraten.

Einerseits findest du hier absurd hohe Wolkenkratzer, unvergleichliche Luxushotels wie das Emirates Palace und ganz viele Freizeitparks. Andererseits sind da auch kulturelle Schätze wie die Scheich-Zayid-Moschee, der Louvre Abu Dhabi oder die Gartenstadt Al Ain. Du siehst schon, langweilig wird dir in Abu Dhabi bestimmt nicht!

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Abu Dhabi im Dezember

  • 26° Tagestemperatur
  • 8 Sonnenstunden
  • 1 Regentag

Abu Dhabi ist was für echte Sonnenanbeter. Denn wenn es bei uns im Dezember eklig kalt wird, wird es in Abu Dhabi gerade wieder angenehm warm. Im Sommer ist es nämlich schlicht zu heiß, um nach Abu Dhabi zu reisen.

Unser Hoteltipp: Pearl Rotana Capital Center – relativ günstiges Luxushotel

Strandurlaub im Dezember

Keine Lust auf Winterwetter? Muss auch nicht sein! Wir zeigen dir richtig schöne und warme Reiseziele für einen Badeurlaub im Dezember – in Europa und darüber hinaus.

Teneriffa

Playa Teresitas Teneriffa
Teneriffa ist einfach perfekt für einen Strandurlaub im Dezember

Teneriffa hat wirklich wunderschöne Strände: Sandstrand, Steinstrand, Vulkanstrand – du merkst schon, wohin das geht, oder? Übrigens gibt es auf Teneriffa – gerade im Winter – auch fantastische Wellen, die jede Menge Surfer anziehen.

Was uns besonders an Teneriffa gefällt: Die Insel ist ein echter Allrounder. Im Norden ist es eher ruhig und du kannst prima wandern. Der Süden ist lebhaft und bietet sowohl für Partyfreudige, aber auch für Familien mit Kindern das passende Programm.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Teneriffa im Dezember

  • bis zu 21° Tagestemperatur
  • 20° Wassertemperatur
  • nur 5 Regentage

Die Kanaren werden nicht umsonst als die Inseln des ewigen Frühlings bezeichnet. Hier herrscht ganzjährig ein angenehm warmes Klima und du kannst prima überwintern. Teneriffa gehört zu den wenigen Orten in Europa, wo du selbst im Dezember noch angenehm baden kannst.

Unser Hoteltipp: Hotel Alhambra – Boutique Hotel im arabischen Stil im Inselnorden

Malediven

Einsame Insel der Malediven mit Traumstrand
Weißer Strand und Palmen: wo kannst du besser einen Strandurlaub im Dezember machen als auf den Malediven?

Ewige weiße Sandstrände, Palmenwälder, einsame Inseln und Wasser so klar, dass es eine Taucherbrille quasi überflüssig macht – die Malediven sind wirklich das Reiseziel für einen Badeurlaub im Dezember schlechthin!

Aber du kannst dort noch viel mehr machen, als nur in der Sonne zu brutzeln. Die Malediven mit ihrer bunten Unterwasserwelt eignen sich prima zum Tauchen und Schnorcheln, unternimm eine Bootsfahrt oder surfe perfekte Wellen. Und das Beste: Es gibt sogar einige Inseln, die du ganz für dich alleine hast.

Deshalb lohnt sich eine Reise auf die Malediven im Dezember

  • bis zu 30° Tagestemperatur
  • 8 Sonnenstunden
  • 27° Wassertemperatur

Das Klima auf den Malediven ist natürlich immer traumhaft. Da der Dezember zur Trockenzeit gehört, eignet er sich aber besonders gut für einen Strandurlaub. Bei tropischen 30 Grad vergisst du den Weihnachtsstress bestimmt!

Unser Hoteltipp: Tiger Shark Residence – stylisches Hotel mit Freiluftduschen

Thailändische Inseln

Strand auf Koh Samui, Thailand
Wenn es in Thailand eines gibt, dann sind es diese traumhaft schönen Strände wie auf Koh Samui

Thailand ist wirklich der Stoff aus dem Urlaubsträume gemacht sind – und das meist für wenig Geld! Zu Thailand gehören rund 500 Inseln mit langen Sandstränden und türkis-blauem Wasser. Unser Favoriten ist übrigens Koh Kho Khao und Koh Lanta.

Von den Klassikern wie Koh Samui und Phuket hast du bestimmt schon gehört, oder? Es gibt aber auch ganz einsame Inseln, wo nicht einmal Autos fahren. Kurz gesagt, ob du am Strand entspannen willst oder durchzechte Strandpartys suchst, in Thailand gibt es eine passende Insel für dich.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Thailand im Dezember

  • bis zu 30° Tagestemperatur
  • 8 Sonnenstunden
  • 27° Wassertemperatur

Der Süden Thailands ist wettertechnisch vergleichsweise stabil. Der Dezember ist trotzdem eine gute Wahl, da dich weniger Regenschauer und angenehme Temperaturen erwarten. Allerdings beginnt gerade die Hauptsaison, mach dich also auf teurere Hotelpreise als in den Vormonaten gefasst.

Unser Hoteltipp: Green Pepper – traumhaftes Resort in der Natur auf Koh Lanta

Dezember Reiseziele in Deutschland

Du hast nur Zeit für einen Kurztrip im Dezember? Mehr braucht es gar nicht, denn diese zwei Städte in Deutschland versetzen dich im Nu in absolute Weihnachtsstimmung.

Nürnberg

Karussell auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt
In der Adventszeit verwandelt sich Nürnberg mit dem berühmten Christkindlesmarkt in ein Winterwunderland (© floriantrykowski.com)

Weihnachten und Nürnberg – die beiden gehören einfach zusammen! Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland. Hauptattraktion des Marktes ist das lebendige Christkind. Und wusstest du, dass in Nürnberg die Lebkuchen erfunden wurden?

Neben dem Christkindlesmarkt können wir dir außerdem noch die Feuerzangenbowle an der Fleischbrücke empfehlen. Mit einem heißen Becher kannst du prima durch die Altstadt schlendern und die Weihnachtszeit einläuten.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Nürnberg im Dezember

  • Nürnberger Christkindlesmarkt
  • wunderschöne Weihnachtsstimmung
  • kurze Anreise

Leckere Lebkuchen, Glühwein und ein Weihnachtsmarkt – für uns Grund genug für einen Kurztrip im Dezember nach Nürnberg.

Unser Hoteltipp: Karl August Hotel – charmantes Altstadt Hotel mit Pool und Sauna

Dresden

Der Striezelmarkt
Mit Glühwein und originalen Dresdner Stollen lässt sich Weihnachten perfekt auf dem Striezelmarkt einläuten

Die Semperoper, der Zwinger, die Elbschlösser, die Residenz – Dresden ist ja so schon eine wunderschöne Stadt. Aber kannst du dir vorstellen, wie besonders das Ganze erst wird, wenn alles in weihnachtlichen Lichtern aufleuchtet? Das musst du einfach selbst gesehen haben.

Aber der wichtigste Grund, Dresden im Dezember zu besuchen, ist natürlich der Striezelmarkt, Dresdens berühmt berüchtigter Weihnachtsmarkt. Bei rund 200 Ständen kannst du dich ganz nach Lust und Laune durch Stollen und Lebkuchen futtern und findest vielleicht auch noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Dresden im Dezember

  • Striezelmarkt
  • kurze Anreise

Im Dezember kannst du dich in Dresden prima in Weihnachtsstimmung bringen. Trotzdem ist es im Dezember in Dresden meist nicht ganz so bitterkalt, sodass dem Bummel über den Weihnachtsmarkt nichts im Wege steht.

Unser Hoteltipp: Townhouse Dresden – modernes Luxushotel mitten in der Altstadt

Reiseziele für einen Winterurlaub im Dezember

Wenn schon Winter, dann zumindest mit Schnee und dem ganzen Weihnachts-Pipapo – das ist unser Motto. Hier sind unsere Top Winter Reiseziele für den Dezember.

Allgäu

Allgäu Geheimtipps Winterlandschaft
Im Allgäu kannst du prima einen Skiurlaub im Dezember verbringen

Ab Dezember verwandelt sich das Allgäu oft in ein regelrechtes Winterwunderland. Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlauf oder einfach Schneemänner bauen – so kommst du richtig in Weihnachtsstimmung! Und falls in den niedrigeren Lagen noch nicht genügend Schnee liegt, ist die Zugspitze nur einen Steinwurf vom Allgäu entfernt.

Und das Beste: Nach einem langen Tag in der Kälte wartet die leckere allgäuer Küche auf dich. Und wenn es noch etwas mehr Luxus sein darf, gibt es auch noch zahlreiche fantastische Wellnesshotels im Allgäu.

Deshalb lohnt sich eine Reise ins Allgäu im Dezember

  • 43 Skigebiete
  • 24 cm Schnee im Durchschnitt
  • 4 Sonnenstunden

Das Allgäu ist eine der schneesichersten Regionen in Deutschland im Dezember und bietet dir eine unglaubliche Vielfalt an Skigebieten. Perfekt für den Skiurlaub in Deutschland!

Unser Hoteltipp: Hotel Exquisit – Hotel mit Spa, 500 Meter vom nächsten Skilift

Berchtesgaden

Skifahrer vor dem Watzmann in Berchtesgaden
Berchtesgaden ist eine der besten Skiregionen in Deutschland

Berchtesgaden bietet dir über sechs Skigebiete rund 50 Kilometer Skipiste. Mit dem Hochschwarzeck gibt es auch ein Skigebiet, das sich besonders für einen Familien Skiurlaub eignet.

Aber auch abseits des Skisports gibt es jede Menge coole Aktivitäten in Berchtesgaden. Im berühmten Kurort Bad Reichenhall kannst du dich in der Therme verwöhnen lassen, du kannst einen Ausflug ins weihnachtlich geschmückte Salzburg unternehmen oder die Bob-Bahn am Königssee besichtigen.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Berchtesgaden im Dezember

  • Pisten für jedes Level
  • bis zu 15 Schneetage
  • kurze Anreise

Auch Berchtesgaden gehört zu den schneesicheren Regionen Deutschlands im Dezember. Und selbst wenn es mit dem Schnee nicht klappt, gibt es besonders um die Weihnachtszeit genügend coole Ausflugsziele.

Unser Hoteltipp: Alpenhof – Wellnesshotel in der Nähe des Königssees

Salzburger Land

Die verschneite Festung Hohensalzburg in Salzburg
Im Dezember verwandelt sich Salzburg in ein echtes Winterwunderland

Etwa eine Autostunde von Salzburg entfernt findest du eines unserer Lieblingsskigebiete, nämlich Obertauern. Obertauern im Salzburger Land ist super schneesicher und die längste Abfahrt geht über ganze fünf Kilometer. Natürlich bist du hier aber alles andere als alleine unterwegs.

Neben richtig guten Pisten hat das Salzburger Land auch viele tolle Kurorte wie Bad Gastein oder Zell am See zu bieten. Außerdem lohnt sich ein Tagesausflug nach Salzburg natürlich immer.

Deshalb lohnt sich eine Reise ins Salzburger Land im Dezember

  • Hohe Schneesicherheit
  • ca. 17 Schneetage
  • 5 Sonnenstunden

Das Salzburger Land ist in der Regel schneesicherer als die deutschen Skigebiete. Trotzdem hast du keine lange Anreise. Perfekt für einen kurzen Winterurlaub im Dezember.

Unser Hoteltipp: Hotel Zehnerkar – familienfreundliches Hotel, 150 Meter zum Lift

Jasper

Icefields Parkway
Der Icefields Parkway im Jasper Nationalpark bietet einfach ein unglaubliches Panorama

Du suchst nach einem Winterreiseziel mit noch mehr Schneesicherheit? Ab nach Jasper in Kanada! Im Skigebiet Marmot Basins kannst du so richtig durch den Pulverschnee jagen. Und für uns das Beste: keine Spur von lautem Après-Ski, es geht wirklich nur um den Wintersport.

Eine Fahrt entlang des Icefields Parkway können wir dir auch im Winter empfehlen. Natürlich siehst du nicht so viel von der Natur des Nationalparks wie zu den anderen Jahreszeiten, dafür hast du sicher noch nie so viel Schnee auf einem Haufen gesehen – ein einmaliges Erlebnis! Und mit ein bisschen Glück kannst du nachts sogar Polarlichter sehen.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Kanada im Dezember

  • Hohe Schneesicherheit
  • ca. 20 Skigebiete
  • Direktflüge ab Frankfurt

Im Dezember schneit es im Jasper Nationalpark im Durchschnitt an 20 Tagen. Keine Spur also von spärlich künstlich beschneiten Pisten, wie in immer mehr Skigebieten Europas. Da lohnt sich die ein oder andere Flugstunde mehr vielleicht, oder?

Unser Hoteltipp: Glacier View Lodge – sehr stylisches Hotel mit Blick auf den Gletscher

Fernreiseziele im Dezember

Du willst dem Weihnachtstrubel entkommen und dafür ist dir kein Weg zu weit? Dann probiere doch eines unserer Dezember Fernreiseziele aus – der perfekte Abschluss des Jahres!

West Malaysia

Melaka Moschee in Malaysia
Die Moschee in Melaka ist ein echtes Highlight in Malaysia

Malaysia ist ein prima Reiseziel, um nicht das typische „Backpacker-Südostasien“, sondern die noch traditionelleren Seiten kennenzulernen. Besonders gut hat es uns in der kleinen Stadt Melaka gefallen. Ein Stopp in der Hauptstadt Kuala Lumpur gehört natürlich auch ins Programm.

Falls dich eher die Natur interessiert, wirst du von den nebelverhangenen Teeplantagen in den Cameron Highlands begeistert sein. Oder du unternimmst eine Bootstour durch die mystischen Mangrovenwälder.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Malaysia im Dezember

  • bis zu 32° Tagestemperatur
  • 5 Sonnenstunden
  • 28° Wassertemperatur

Der Dezember gehört zu den trockensten Monaten im Westen Malaysias. Auch für einen Badeurlaub, z. B. auf Langkawi oder Penang ist es definitiv warm genug.

Unser Hoteltipp: Casa del Rio – Hotel in Melaka, direkt am Fluss

Laos

Straße mit Tuk Tuks in Luang Prabang in Laos
Luang Prabang ist eine der schönsten Städte in Laos und hat typisches Asien-Flair

Alle Welt reist nach Thailand, Vietnam und Indonesien – wir finden Laos ist ein weit unterschätztes Reiseziel und mal was anderes. Besonders empfehlenswert ist unserer Meinung nach die alte Kolonialstadt Luang Prabang im Norden von Laos. Hier gibt es zahlreiche Märkte mit typisch laotischen Snacks und du kannst wunderschöne Tempel besichtigen.

Laos eignet sich auch prima zum Wandern, im Bolaven Plateau gibt es z. B. auch einige Wege zu Wasserfällen. Und wenn du nach einem kleinen Abenteuer suchst, solltest du eine mehrtägige Bootsfahrt über den Mekong machen – absolute Ruhe ohne Touristenmassen garantiert!

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Laos im Dezember

  • bis zu 28° Tagestemperatur
  • 8 Sonnenstunden
  • Trockenzeit

Der Dezember gehört in Laos zur Hauptreisezeit, daher musst du leider mit mehr Touristen als sonst rechnen. Das ist aber nicht grundlos so, denn jetzt ist Trockenzeit und das ist natürlich für Sightseeing und Wandertouren die beste Zeit.

Unser Hoteltipp: Maison Dalabua – Boutique Hotel mit Pool in Luang Prabang

Sydney

Oper von der Harbour Bridge aus
Die Oper von Sydney von der Harbour Bridge aus fotografiert

Sydney ist der Touristenmagnet Australiens schlechthin! Und ganz oben auf der Liste jedes Touristen in Sydney steht natürlich das berühmte Sydney Opera House. Den schönsten Ausblick genießt du unserer Meinung nach bei einer Bootsfahrt durch den Hafen.

Australien hat uns vor allem mit der lockeren und offenen Art der Einheimischen in den Bann gezogen. Australien ist ja schließlich auch bekannt für den lässigen Surfer Lifestyle. Und den kannst du besonders gut am Bondi Beach erleben, wo sich hunderte von Surfern im Wasser tummeln.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Sydney im Dezember

  • bis zu 26° Tagestemperatur
  • 8 Sonnenstunden
  • 8 Regentage

In Australien sind die Jahreszeiten genau umgekehrt. Wenn du also genau wie wir ein Sonnenkind bist, kannst du in Australien perfekt dem kalten Dezember in Deutschland entfliehen. Zwar kann es zum Teil wirklich heiß werden, dafür bleibst du aber beim Sightseeing von Regen verschont und kannst abends noch lange draußen sitzen.

Unser Hoteltipp: The Tank Stream – modernes Hotel im Stadtzentrum

Kuba

Oldtimer vor dem Kapitol auf Kuba
Kuba ist nicht nur ein cooles Fernreiseziel für den Dezember, die alten Autos machen eher den Eindruck einer Zeitreise

Kuba strahlt für uns einfach die pure Lebensfreude aus: Tagsüber sitzt du mit einer Kokosnuss in der Hand an karibischen Stränden, nachts tanzt du Rumba und gönnst dir einen Cocktail mit originalem kubanischen Rum. So lässt es sich schon leben, oder?

In der Hauptstadt Havana fühlst du dich hingegen wie in einem alten Film. In den Straßen stehen die coolsten Oldtimer und überall siehst du wunderschöne Gebäude aus der Kolonialzeit. Kein Wunder, dass Havanas Altstadt sogar zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Deshalb lohnt sich eine Reise nach Kuba im Dezember

  • bis zu 28° Tagestemperatur
  • 6 Sonnenstunden
  • nur 4 Regentage

Unser Winter ist in Kuba die Trockenzeit und da sind sowohl Strandtage wie auch Sightseeing gleich viel schöner. In der Trockenzeit wirst du außerdem von der fürchterlichen Luftfeuchtigkeit verschont.

Kennst du noch ein cooles Dezember Reiseziel?

Das waren unsere Tipps für deinen Urlaub im Dezember. Welcher Typ bist du: Ski- oder Strandurlaub im Dezember? Erzähl uns gerne mehr in den Kommentaren, wir freuen uns riesig!